Menü

ARA

Die Abkürzung steht für "Arachidonsäure", eine langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäure, die zur Klasse der Omega-6-Fettsäuren gehört. In der Muttermilch sind Omega-6-Fettsäuren natürlicherweise vorhanden. Der Gehalt ist dabei aber stark von der mütterlichen Ernährungsweise abhängig. Damit auch nicht gestillte Säuglinge ausreichend mit diesen lebenswichtigen Fettsäuren versorgt sind, wird Säuglingsnahrungen ARA, z.B. in Form von pflanzlichen Ölen (z.B. aus Mortierella Alpina), zugesetzt.