Menü

HiPP Frühstücks-Porridge

Der erste Frühstücks-Porridge für Babys liefert die notwendige Energie am Morgen – pur oder mit Obst ist er auch für Große ein Genuss!

Pfaffenhofen, Februar 2018. Porridge, ein meist warmes Gericht aus Hafer und Milch oder Wasser, ist längst nicht mehr nur in Schottland oder England eine beliebte Frühstücksmahlzeit. Der Getreidebrei liegt heute bei Jung und Alt auf der ganzen Welt im Trend und bietet einen gesunden Start in den Tag. Ab sofort gibt es mit dem neuen HiPP Frühstücks-Porridge den ersten Porridge im Gläschen für Babys ab dem 10. Monat. Der Frühstücks-Porridge in den Sorten „Haferbrei pur“ und „Mango-Traube-Haferbrei“ ist vor allem warm ein ganz besonderer Genuss. Als warme Mahlzeit am Morgen stärkt der reichhaltige Haferbrei nicht nur die Kleinsten, sondern schmeckt pur oder mit Obst verfeinert auch Erwachsenen in der Frühstücks-Bowl.

Power-Frühstück mit Vitamin B1

Die zwei neuen HiPP Frühstücks-Porridge-Sorten „Haferbrei pur“ und „Mango-Traube-Haferbrei“ enthalten feinste Milch, hochwertiges Hafervollkornmehl und gehaltvolle Haferflocken aus streng biologischem Anbau. Das im Getreide gespeicherte Vitamin B1 unterstützt nicht nur den Kohlenhydrat- und Energiestoffwechsel, sondern auch das Nervensystem. Beide Sortenkombinationen kommen ohne den Zusatz von Zucker, Konservierungsstoffen, Aromen, Verdickungsmitteln oder Farbstoffen aus. 

HiPP Frühstücks-Porridge 


img
Wer Babys in den Mittelpunkt stellt, trägt große Verantwortung.

Deshalb sind unsere Bio-Produkte von ganz besonderer Qualität und gemäß EU-Bio-Verordnung ohne Gentechnik.
img