Menü

WirtschaftsWoche kürt HiPP zum nachhaltigsten Unternehmen

12.06.2015


Nach 2011, 2012 und 2013 wurde HiPP auch in diesem Jahr zum nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands gewählt.

HiPP ist in den Augen von deutschen Verbrauchern das nachhaltigste Unternehmen. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Marktforschung Facit Research, der Werbeagentur Serviceplan und der WirtschaftsWoche. 8143 repräsentativ ausgewählte Konsumenten wurden unter anderem gefragt, welche Unternehmen fairer, verantwortungsbewusster und ökologisch verträglicher wirtschaften als die Konkurrenz. Zur Auswahl standen 104 Unternehmen. Platz 1 belegt zum wiederholten Male das Bayerische Familienunternehmen HiPP.

Nachhaltigkeit ist der Definition nach die ausgewogene Balance zwischen den drei Dimensionen Ökologie, Ökonomie und Soziales. „Wenn wir unsere Umwelt, unser soziales Leben und unsere Wirtschaft nachhaltig gestalten, sind wir zukunftsfähig und sichern auch die Chancen der nachfolgenden Generationen auf eine lebenswerte Existenz.“, erklärt Prof. Claus Hipp.


img
Wer Babys in den Mittelpunkt stellt, trägt große Verantwortung.

Deshalb sind unsere Bio-Produkte von ganz besonderer Qualität und gemäß EU-Bio-Verordnung ohne Gentechnik.
img