Menü

Spurenelemente

Spurenelemente sind diejenigen Mineralstoffe, die der Körper nur in winzigen Mengen, also in Spuren, benötigt. Elemente, die im Körper mit weniger als 50 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht vorkommen, werden deshalb Spurenelemente genannt. Eisen ist eine Ausnahme, es überschreitet leicht die definierte Obergrenze, zählt aber trotzdem zu den Spurenelementen. Neben Eisen gehören auch Zink, Selen, Kupfer, Jod, Fluorid, Mangan, Chrom und Molybdän zu den Spurenelementen. Spurenelemente sind wichtig für eine gesunde Entwicklung. So braucht der Körper Jod für die Bildung von Schilddrüsenhormonen, Eisen für die Blutbildung, Zink für die normale Funktion des Immunsystems und Fluorid für gesunde Zähne. 


Unsere Milchnahrungs-Produkte

Unsere HiPP Milchnahrung ist optimal an die Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys angepasst. Finden Sie die passende Milchnahrung für jedes Alter.