Holunder-Kürbis-Apfel-Süppchen

mit HiPP Für Kleine Feinschmecker "Holunderblüte in Apfel-Birne"

Zutaten (für 4 Personen)

2 Äpfel
1 Hokkaido-Kürbis (ca. 700 g)
650 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
4 EL Sonnenblumenöl
850 ml Gemüsebrühe
200 ml Apfelsaft
100 g Holunderbeeren
Salz
Pfeffer
1 Glas HiPP Für Kleine Feinschmecker "Holunderblüte in Apfel-Birne" (190 g)
4 Stiele Majoran

Zubereitung

1. Äpfel schälen, vierteln und entkernen und in kleine Würfel schneiden. Kürbis waschen, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.

2. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Äpfel, Kürbis und Kartoffeln zufügen, andünsten. Mit Brühe und Apfelsaft ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln lassen.

3. Holunderbeeren waschen, trocken tupfen und von den Rispen zupfen. Suppe vom Herd nehmen. Einige Gemüse- und Apfelwürfel herausnehmen. Suppe mit einem Schneidstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Holunderbeeren und HiPP Für Kleine Feinschmecker "Holunderblüte in Apfel-Birne" in die Suppe rühren. Gemüse- und Apfelwürfel zufügen, aufkochen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Majoran waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Suppe anrichten. Mit Majoranblättchen garnieren.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten.
Pro Portion ca. 1260 kJ, 300 kcal. E 5 g, F 9 g, KH 46 g

Hipp by House of Food

Produktsuche Beikost