Menü

Lactose

Lactose ist die lateinische Bezeichnung für Milchzucker. Lactose ist in der Milch von allen Säugetieren enthalten. Es ist das Hauptkohlenhydrat der Muttermilch. Im Vergleich zu Kuhmilch (4,7 g/100 ml) liegt es in einer höheren Menge (7 g/100 ml) vor. Pre-Nahrungen enthalten wie Muttermilch Lactose als einziges Kohlenhydrat. Lactose ist eine wichtige Energiequelle für den Säugling und fördert zudem das Wachstum positiver Darmbakterien. 

Lactose-Unverträglichkeit

Allergie & Gesundheit