Menü

Sicherheit und Nutzen

Die Zutaten für HiPP Säuglingsmilchnahrungen unterliegen höchsten Qualitätsanforderungen und Sicherheitsstandards. Alle Rohstoffe werden strengstens geprüft und bevor eine neue Zutat in HiPP Säuglingsnahrungen verwendet werden darf, müssen Sicherheit und Nutzen wissenschaftlich erwiesen sein.

Wir bei HiPP nehmen unsere Sorgfaltspflicht sehr ernst und prüfen in langjährigen, klinischen Studien die Sicherheit unserer Nahrungen und den Nutzen neuer, funktionaler Zutaten für Babys Gesundheit. Diese Studien finden unter Leitung internationaler und im jeweiligen Fachgebiet besonders anerkannter Professoren und Kinderärzte statt und werden nach strengsten wissenschaftlichen Standards durchgeführt.

Doch auch jede einzelne im Handel befindliche Packung wird genauestens geprüft: Bereits bei der Auswahl der Rohstoffe geht HiPP deutlich über die strengen Anforderungen des Gesetzgebers für Milchnahrungen hinaus und setzt auch bei den fertigen Erzeugnissen engere Maßstäbe an als vom Gesetz vorgeschrieben wird. Strengste Qualitätskontrollen vom Rohstoff bis zum fertigen Erzeugnis garantieren so größtmögliche Sicherheit für Sie und Ihr Baby.