Menü

Unser Familien-Blog

Wir möchten uns kurz als „Blogger Familie“ vorstellen: Mama Maria und Papa Alexander, der erste Sohnemann Amadeo und der zweite Wonneproppen Leonard.

Wir sind eine abenteuerlustige Familie, die sehr oft unterwegs ist – egal ob Schwimmbad, Fahrradtour oder Wochenendausflug. Mit Amadeo und Leonard genießen wir es, Neues zu entdecken und möchten Sie an all unseren Neuigkeiten im nächsten Jahr teilhaben lassen!


August 2016

Urlaub in der Schweiz

Augustzeit ist Ferienzeit und auch unser Kindergarten hatte die ersten 3 Augustwochen geschlossen. Wir beschlossen deshalb einen Ausflug zu unseren Freunden in die Schweiz zu machen. Also packten wir alles, was für 3 Übernachtungen benötigt wird, ein und machten uns auf den Weg. Die 2-stündige Fahrt verging wie im Flug und auch unsere beiden Jungs hatten nichts zu meckern, denn sie schliefen die ganze Fahrt.

Mit einem warmen und herzlichen Empfang kamen wir gegen spät Nachmittag an und genossen den angenehm warmen Abend im Garten. Die Kinder tobten herum und wir hatten Zeit, uns alle Neuigkeiten, die sich seit unserem letzten Treffen ereignet hatten, zu erzählen. Unsere Freunde machten den Vorschlag, am nächsten Tag eine nahgelegene Schokoladenfabrik zu besuchen. „Wow, das müssen wir unbedingt machen“, sagten wir und freuten uns bereits auf den morgigen Tag.


Leonard geht in die Kita

Nach den 3-wöchigen Sommerferien im Kindergarten bzw. in der „Kita“ war der große Tag für Leonard gekommen, sein Kita-Alltag konnte beginnen! „Wie schnell die Zeit verging, nun kommt unser kleines Baby in die Kita“, sagten wir uns am Vorabend und bereiteten Leonard’s Rucksack vor. Aus diesem wurde eine riesige Tasche, denn all die Sachen, die für den ersten Tag benötigt werden, haben in dem kleinen Rucksack keinen Platz gefunden. Von Bettwäsche bis Matschkleidung, an alles musste gedacht werden.

Am 22. August gegen 8 Uhr war es so weit, wir gingen los, diesmal mit beiden Jungs, in Richtung Kindergarten. (Kurz zur Erklärung: die Kita für Kinder von 1 bis 3 Jahren befindet sich eine Etage über Amadeos Kindergarten, im selben Gebäude). Zuerst war Amadeo an der Reihe, er durfte als erstes seine Schuhe umziehen und sich in den Kindergartenalltag hineinstürzen. Für Leonards Eingewöhnung an den Kita-Alltag muss man sich genug Zeit nehmen, und diese nahmen wir uns auch! Die erste Woche blieben Mama oder Papa gemeinsam mit Leonard in der Kita. In der zweiten Woche wurde Leonard alleine gelassen, zu Beginn nur für ein paar Minuten, die mit jedem Tag erhöht wurden. Am Freitag der 3. Woche waren es schon über 3 Stunden. Und auch das Verabschieden am frühen Morgen fiel Leonard von Tag zu Tag einfacher. Am Anfang noch mit riesigem Geheule verbunden ist es jetzt ein „Winke Winke“ geworden. Nur noch ab und zu, wenn Leonard schlechte Laune hat, fängt er ein bisschen an zu weinen. Heute bleibt er problemlos da, mit Freude spielt er noch herum, wenn einer von uns ihn abholt.  

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute!
Maria & Alexander mit Amadeo & Leonard

P.S.: Wenn euch unser Blog-Beitrag gefallen hat, schaut doch nächsten Monat wieder auf unserer Seite vorbei. Dann könnt ihr lesen, was im September in unseren kunterbunten Familienleben passiert ist.

Zurück zum Blog-Beitrag Juli 2016
Weiter zum Blog-Beitrag September 2016



 

Die Blogger Familie ist eine Familie aus dem HiPP Mein BabyClub - wir freuen uns, dass wir von HiPP und alle anderen Eltern an den spannenden Erlebnissen aus dem Alltag der Familie teilhaben dürfen.


Ihr HiPP Mein BabyClub Team

Produktsuche Beikost