welcher hochstuhl ?

Das Baby wird mobil

Elternforum

gast.1717116
16. Mär 2014 18:30
welcher hochstuhl ?
Hallo :)
Unsere maus ist zwar noch sehr jung, aber wir wollten schon mal nach einem hochstuhl gucken, dann ist er da wenn wir ihn brauchen ;) was habt ihr für welche? Was könnt ihr empfehlen und worauf muss ich achten? :)
gast.1240750
16. Mär 2014 18:45
Re: welcher hochstuhl ?
Guck doch mal, welchen sie bei Stiftung Warentest empfehlen.

Wir haben einen Stokke Tripp Trapp. Den würde ich immer wieder kaufen!
Als unsere Tochter anfing da alleine rauf zu krabbeln, haben wir den Sitzverkleinerer abgenommen. Nun kann sie alleine rauf und runter, ohne dass der Stuhl kippt.
gast.1240750
16. Mär 2014 18:47
Re: welcher hochstuhl ?
gast.1138661
16. Mär 2014 19:24
Re: welcher hochstuhl ?
Wir haben für beide den von hauk...

Im prinzip der selbe wie der stokke trip trap aber nur ein zehntel so teuer... mit einem universal sitzverkleinerer aus stoff mit rücken und armpolster super am anfang!!

Und stabil ohne ende... da sitzen auch wir drauf und naja, sind keine leichtgewichte :lol: :lol
gast.859614
16. Mär 2014 19:59
Re: welcher hochstuhl ?
ich habe 3 Kinder und für das erste einen Trip Trap von Stokke gekauft und bin immer noch sehr zufrieden. Der Stuhl ist unterdessen 12 Jahre alt. Wir haben noch einen zweiten erhalten für den mittleren und der sitzt mit seinen 10 Jahren immer noch drauf. Mein großer saß auf `seinem` Stuhl bis ihn dann seine Schwester gebraucht hat ;) !!

Ich würde diesen Stuhl immer wieder kaufen. Für mich stimmt der Preis und die Leistung auf jeden Fall.

Gruß Silvia ( die Kinder sind 12/10/ 4 Jahre alt)
gast.1717116
16. Mär 2014 20:14
Re: welcher hochstuhl ?
Ne Kollegin hatte mir den chicco polly 2 in 1 empfohlen . Hat da jemand erfahrung mit? Was mir an dem gut gefällt ist, dass ixh das kind angurten kann... gibt mir irgendwie son sicheres Gefühl ... abet wie gesagt ich hab null ahnung... hab zurzeit auch kein internet, alao nur hier das handy, und da ist es echt nervig Testberichte und sowas mit zu lesen.... deswegen brauch ich hier die berichte, die hipp seite läuft super übers handy ;)
Bellagecko86
16. Mär 2014 20:53
Re: welcher hochstuhl ?
Wir haben damals bei der Großen den Stocke gekauft und sind nach wie vor begeistert davon. Haben nun einen zweiten von Ikea geschenkt bekommen, weil die Große ihren selbst gern noch benutzt. Der neue is mit 15€ sowas von günstig, aber echt gut wie ich finde! Das is dieser Standartsitzer, den es auch in vielen Restaurants gibt..Der geht aber erst, wenn sie gut sitzen! Vorher saß Lenny in der Wippe
gast.1364941
17. Mär 2014 11:47
Re: welcher hochstuhl ?
Ich hatte auch ein Auge auf den Tripp Trapp geworfen, wir konnten uns den aber nicht leisten. Wir haben diesen Haus-Stuhl vom Baby-Walz. Was mich an dem stört: Es wird kein Hersteller angegeben und es gibt keinen Sitzverkleinerer dafür. Der von Storchenmühle passt aber rein. Unsre Kleine ist jetzt 20 Monate und sie steht auch schon mal drin auf. Bisher ist er noch nicht gekippelt, auch nicht, wenn sie sich samt Stuhl vom Tisch wegdrückt. Aber meine Hand würd ich dafür nicht ins Feuer legen. Ich lass sie nicht mehr allein drin sitzen, weil ich nie weiß, was ihr als nächstes einfällt :roll:
gast.1416373
17. Mär 2014 12:14
Re: welcher hochstuhl ?
Wir haben den Stokke und den billigen von IKEA.
Ich empfehle beide zu kaufen. ;)

Der Stokke wächst mit, ist lange nutzbar und für uns ein Möbelstück, dass am Esstisch steht.
Ist der von chicco auch einer der quasi bis ins Erwachsenalter genutzt werden kann? Darauf würde ich achten!

Der billige von IKEA steht bei uns mal in der Küche, mal auf der Terrasse, mal kommt er mit im Keller, ... auch wenn wir zu kinderlosen Freunden gehen ist der immer mit dabei. Kinder die zu Besuch kommen sitzen in ihm.
Man kann ihn einfach super einfach auseinander und zusammenbauen. Er ist deutlich günstiger als ein Reisehochstuhl.
Den würde ich jedem als "Zweit-Stuhl" unbedingt empfehlen!
gast.1138661
18. Mär 2014 12:18
Re: welcher hochstuhl ?
Ja den vom ikea haben wir auch bei oma :-)
Der ist super und mittlerweile gibts da den sitzverkleinerer auch bei ikea und die kleinen sitzen bombe drin!! Mit gurt und ihne trittbrett unten auch super für klettermaxe :lol:

Mei, sie sitzen ja nur zum essen kurz drin... aber wie gesagt der hauk "triptrap" bei weitem nicht sooo stylisch, aber genauso unkaputtbar wies original... und das sagt ne lablejunkiemama :lol:
Schneckenpups
18. Mär 2014 13:35
Re: welcher hochstuhl ?
Wir haben für alle drei den 'TripTrap'. Aber von verschiedenen Herstellern, da wir sie gebraucht günstig gekauft haben. Mein Ältester ist schon 12 und nimmt seinen mittlerweile als Schreibtischstuhl. Meine Tochter 3 1/2 und mein Jüngster 8 Monate sitzen bei Tisch darauf. Der Kleine mittlerweile ohne Sitzverkleinerer (bzw. wir hatten ein Lammfell reingelegt am Anfang, das ging prima) aber natürlich noch mit Bügel.
Wir hatten bei dem Großen einen 'normalen' Hochstuhl, also einen den man hinterher in Tisch und Stuhl abwandeln kann, da bin ich aber schnell von losgekommen als er anfing aufzustehen und alles selber machen zu wollen. Das war mir einfach zu unsicher. Seitdem nur noch 'TripTrap.
Bellagecko86
18. Mär 2014 19:25
Re: welcher hochstuhl ?
Bei Kindersachen bin ich eh voll Ikeafan ;) sonst mag ich die Möbel eher nicht so, aber die Konzepte für Kids finde ich toll durchdacht und für die relativ kurze Nutzdauer auch in Prei-Leistung unschlagbar.
Den Hauck hat meine Mutter bei sich für die Kids- zwar im Vergleich zum Stocke eben nicht so schick, aber große Unterschiede gibts auch nicht. Ich muss sagen ich liebe den Stocke, halt mich aber inzwischen für blöd soooooo viel Geld dafür ausgegeben zu haben :lol:
LucasMum
18. Mär 2014 22:23
Re: welcher hochstuhl ?
Wir haben von Herlag einen Kombi-Hochstuhl zur Zeit noch mit Sitzverkleinerer.

Bei uns war das Problem, dass wir an der Stelle, wo der Stuhl steht, ein Tischbein haben und so einen Tripp-Trapp ( oder ähnliche Modelle) nicht nah genug an den Tisch hätten schieben können.

Der Kombihochstuhl hat seinen eigenen kleinen Tisch, was sich bei unserem Mini schon bezahlt gemacht hat, da er gerne mit sämtlichen Gegenständen (zum Glück auf seinen ) auf den Tisch haut. Der hat schon einige dellen.
So konnten wir ihn auch schon mit an den sehr niedrigen Couchtisch setzen, wenn wir Kaffeebesuch haben. Später kann er daran dann auch malen etc.


In der Küche haben wir uns nun auch den Ikea Stuhl ( mit Tisch) zugelegt. Beides zusammen kostete gerade mal 15 Euro und so kann der Junior recht sicher in der Küche mit dabei sein. Auf den Fußboden ist es mir zu gefährlich und außerdem schaut er gerne beim Kochen zu.
Bellagecko86
19. Mär 2014 07:57
Re: welcher hochstuhl ?
Ach ja, es gibt einen Tisch für den Stokke! Von der Firma playtray! Haben wir jetzt erst bei ner Freundin gesehen..hätte ich mir auch zugelegt, hätt ich nun nicht den Ikea mit Tisch :lol: SCHLEICHWERBUNG ENDE! :lol: :lol:
Khisanee
19. Mär 2014 11:34
Re: welcher hochstuhl ?
Wir haben für unseren Sohn den Stokke Trip Trap geholt, und ich würde ihn für kein Geld der Welt tauschen wollen.
Er steht bombenfest, und wächst ewig mit.

Im Kindergarten sitze sogar ich total gerne drauf, als Arbeitsstuhl.

Wir haben lange geguckt nach Hochstühlen, aber kein einziger hat den Kipptest von uns bestanden gehabt ausser eben der TripTrap.
Da war die Entscheidung gefallen.
Auch wenn er wirklich sauteuer ist, er ist sein Geld wert, alleine schon aufgrund der "lebenslangen" Nutzungsmöglichkeit.

Wir haben für Noah vor wenigen Monaten einen zweiten TripTrap gebraucht gekauft, als Schreibtischstuhl. Er sitzt da super gerne drauf.

Nun brauchen wir noch einen dritten für das Gummibärchen.
Und irgendwann wohl auch einen vierten für das Kinderzimmer, wieder als Schreibtischstuhl.
Die anderen beiden bleiben unten im Wohnesszimmer stehen. Habe keine Lust die täglich hoch und runter zu schleppen.

Achja der Wiederverkaufswert ist beachtlich.
Wir haben für den gebrauchten auch noch 80€ bezahlt, und das war tatsächlich ein Schnäppchen.

Der PlayTray ist ja mal genial. Aber auch genial teuer, wie alles für und von Stokke. Der kostet aktuell 55€
Auf der US Seite von Stokke ist er schon als Produkt drauf, auf der deutschen noch nicht.
26 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen