Tripp Trapp

Aus dem Baby ist ein Kleinkind geworden

Elternforum

gast.1049543
12. Jul 2011 21:58
Tripp Trapp
Hallo liebe Mama´s,

ich werd noch wahnsinnig, mein Kleiner ist vor 2 Wo. 1J. alt geworden, und sein neustes Hobby ist es aus dem Tripp Trapp rauszuklettern :shock:
Ich werd echt noch irre!!!

Hat das Problem noch jmd? Was kann man machen? Soll ich ihn festbinden?

LG
gast.894891
13. Jul 2011 10:52
Re: Tripp Trapp
Als unser Kleiner angefangen ist, da raus zu klettern, haben wir den Bügel abgebaut und ihm gezeigt, wie er alleine da rauf und runter kommt. Seit dem blieb er auch am Tisch sitzen, aber uns war das sicherer, als das er einfach mal Kopfüber da raus fällt. Festbinden finde ich nicht so gut, denn dann können sie gegebenenfalls mit dem ganzen Stuhl umfallen.
Eine Freundin von mir hat Kissen rund um das Kind gestopft, so dauerte es länger, bis es da raus kam und sie hatte mehr Zeit zum reagieren... :lol:
gast.940181
13. Jul 2011 11:38
Re: Tripp Trapp
Wir haben auch den Tripp trapp aber wir haben ihn gleich ohne Bügel aufgebaut. Sie hat ihn auch erst bekommen da war sie 13 Monate. Und immer schön mit ihr geübt hinsetzen und aufstehen. Und nun macht sie es als wenn sie noch nie einen anderen Stuhl gehabt hatte. Beim essen bleibt sie auch im Tisch sitzen bis sie satt ist und dann steht sie erst auf.
gast.1006501
13. Jul 2011 11:48
Re: Tripp Trapp
Hallo,
unsere maus hat das mit sieben monaten zum ersten mal gemacht :shock:
ich habe mich kurz umgedreht und als ich wieder zu meiner maus schaute, stand sie im hochstuhl mit den händen auf der tischplatte abgestützt. :shock:
mag gar nicht daran denken was hätte passieren können. :roll:
ich habe dann so ein geschirr zum anschnallen genommen. jetzt ist sie 11 monate alt, und bleibt auch ohne festschnallen sitzen.
lg
gast.898581
13. Jul 2011 13:16
Re: Tripp Trapp
Es passieren sehr viele Unfälle wo die Mäuse rausfallen aus dem Hochstuhl, daher verwenden wir für unsere diesen Brustgurt. Sie ist sehr wild, will es nicht riskieren, einmal umdrehen und sie kann unten liegen.
gast.953619
13. Jul 2011 14:17
Re: Tripp Trapp
hallo wir haben unseren wildfang auch mit dem brustgurt den es für den trip trap zu kaufen gibt damals gesichert, erst als er sicher laufen und klettern konnte haben wir ihn abgemacht.
gast.939376
13. Jul 2011 16:13
Re: Tripp Trapp
Hi, unser Sohn macht das jetzt erst, mit 18 monaten. Vorher kam er gar nicht raus. Wir haben allerdings ein älteres Tripp-Trapp Modell (mit dem Holzbügel vorne). Die Sitzfläche hatten wir relativ weit oben, also nah am Bügel, so dass er seine Beine da schwer durchbekommen hätte. Jetzt, wo er größer ist, haben wir die Sitzfläche weiter nach unten gemacht und da versucht er auch aufzustehen. Vielleicht hilft es ja bei euch noch mit dem Verstellen? LG
gast.1049543
13. Jul 2011 18:53
Re: Tripp Trapp
Danke für Eure Antworten!
Dann werd ich mal mein Glück versuchen ;)
Heute hab ich ihn so mit dem Essen abgelenkt, da ging es, und dann hab ich noch ein Handtuch zwischen Bügel und Beinchen geklemmt, er war so damit beschäftigt an dem Handtuch zu zuppeln dann war er nochmals abgelenkt :lol:

LG
gast.1066668
13. Jul 2011 22:32
Re: Tripp Trapp
Eine Frage an diejenigen, die den Sicherheitsbügel schon weggemacht haben:
Bleiben eure Kleinen denn brav sitzen? Unser Kleiner (fast 10 Monate) hat zwar noch nicht rausgefunden, dass man da auch rausklettern kann, allerdingst stellt er sich immer auf die Füße und versucht, an irgendwelche Sachen zu kommen, die auf dem Tisch liegen.
Im Moment hätte ich sogar noch tierische Angst, den Sicherheitsbügel zu entfernen, da sich unser Sohn immer samt Tripp Trapp vom Tisch wegschiebt :shock: Da würde er ja runterfallen. Kennt jemand dieses Problem? :?
gast.1049543
13. Jul 2011 22:35
Re: Tripp Trapp
ladytwister hat geschrieben :
> Eine Frage an diejenigen, die den Sicherheitsbügel schon weggemacht haben:
> Bleiben eure Kleinen denn brav sitzen? Unser Kleiner (fast 10 Monate) hat
> zwar noch nicht rausgefunden, dass man da auch rausklettern kann,
> allerdingst stellt er sich immer auf die Füße und versucht, an irgendwelche
> Sachen zu kommen, die auf dem Tisch liegen.
> Im Moment hätte ich sogar noch tierische Angst, den Sicherheitsbügel zu
> entfernen, da sich unser Sohn immer samt Tripp Trapp vom Tisch wegschiebt
> :shock: Da würde er ja runterfallen. Kennt jemand dieses Problem? :?

So hat das bei uns auch angefangen, jetzt ist er 1J. alt und seit ein paar Tagen klettert er eben raus :(
Den Sicherheitsbügel haben wir dran, ohne geht das ja mal garnicht!
gast.1070315
14. Jul 2011 12:02
Re: Tripp Trapp
Hallo

wir haben auch den tripp trapp und unser kleiner 10 mon. jung,stellt sich auch öfter mal hin.Und vom tisch wegschieben,das macht er auch gern!
Wir haben überlegt wenn er sich immer wieder hinstellt,nehmen wir einfach die unterste platte weg,da wo er die füsse draufstellt,wenn die weg ist kann er sich ja nicht mehr hinstellen ;)
Hat das schon jemand gemacht?
Lg
gast.1049543
20. Jul 2011 08:45
Re: Tripp Trapp
Also die Platte ist jetzt schon ziemlich unten,
aber da ist doch dann noch diese Stange, und an der drückt er sich immer hoch :evil:
12 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Trinken im Kleinkindalter

In unserem hilfreichen Ratgeber-Video erfahren Sie, worauf Sie achten sollten.

Video ansehen

HiPPiS kennenlernen

Anton Affe, Thilo Tiger, Carla Chamäleon - alle HiPPiS und ihre Aufgaben kennenlernen!

Mehr erfahren