Stillintervalle

Zeit zum Kennen lernen

Elternforum

FranziPrinz
12. Mär 2022 18:33
Stillintervalle
Hallo Zusammen,

ich wollte mal fragen, wie in der Regel so eure Stillintervalle tagsüber sind.
Ich bin kein großer Stillfan :? , ziehe es aber irgendwie durch. Mein Sohn ist jetzt 12 Wochen alt und ich hatte die Hoffnung, dass er nach und nach weniger oft trinkt, also eher alle 3-4h anstelle von 1-2h. Wie ist das bei euch so?

Liebe Grüße!
Gagy
15. Mär 2022 01:49
Re: Stillintervalle
Huhu,
Meine Tochter ist genau so alt und hat auch ständig an der Brust gehangen. Da ich keine Hebamme hatte, habe ich beim Hebammen-Telefon meiner Krankenkasse angerufen und eine sehr nette Hebamme sagte mir, alle 3-4 Std wären ein gutes Intervall. Sie sagte, die ersten 2-3 Tage sind ein bisschen hart für alle, weil das Baby sich erst daran gewöhnen muss, da muss man durch und dann geht’s aber gut. Babys die so oft an die Brust wollen nutzen das oft zum beruhigen und weniger zum trinken. Also hab ich einen Schnuller besorgt und siehe da, 3-Std Intervalle haben von Anfang an geklappt!
Und wenn wir spazieren fahren, schaffen wir auch 4 Std.

Viel Erfolg!

LG Gagy
FranziPrinz
15. Mär 2022 16:13
Re: Stillintervalle
Danke für deine Antwort :)
Einen Schnuller akzeptiert der kleine Mann leider nur sehr selten, mal schauen.
Maximus Mommy
19. Mär 2022 13:14
Re: Stillintervalle
Ich bin ein bisschen entsetzt über den Ratschlag ein Kind in dem Alter mehr oder weniger die Nahrung zu verweigern für einen gewissen Zeitraum um größere Zeitfenster zu schaffen...
Ich halte das persönlich auch nicht für Bindungsfördernd.
Unser Sohn kann bis Beikoststart auch alle 2 h zum Stillen an und das ist auch gesund und normal.
Jetzt mit knapp einem Jahr, Stillen wir nur noch 3 x in 24 h und das kam völlig alleine von meinem Sohn!

Ich bin froh, dass ich in einem stillfreundlichem Krankenhaus war und auch die Kinderärztin nicht mit Uraltinfos um die Ecke kam und von beiden Seiten hieß es, dass Stillen nach Bedarf das Allerbeste sei. Zumal das Kind so meiner Meinung nach ein natürliches Empfinden für Hunger und Satt entwickeln darf.

Stell dir außerdem mal vor, du hast Hunger und jemand sagt dir, nö - das zögern wir jetzt aber mal ne Stunde raus...

Mich machen solche Ratschläge wütend!
Maximus Mommy
19. Mär 2022 13:17
Re: Stillintervalle
Gagy hat geschrieben:
> Huhu,
> Meine Tochter ist genau so alt und hat auch ständig an der Brust gehangen.
> Da ich keine Hebamme hatte, habe ich beim Hebammen-Telefon meiner
> Krankenkasse angerufen und eine sehr nette Hebamme sagte mir, alle 3-4 Std
> wären ein gutes Intervall. Sie sagte, die ersten 2-3 Tage sind ein bisschen
> hart für alle, weil das Baby sich erst daran gewöhnen muss, da muss man
> durch und dann geht’s aber gut. Babys die so oft an die Brust wollen nutzen
> das oft zum beruhigen und weniger zum trinken. Also hab ich einen Schnuller
> besorgt und siehe da, 3-Std Intervalle haben von Anfang an geklappt!
> Und wenn wir spazieren fahren, schaffen wir auch 4 Std.
>
> Viel Erfolg!
>
> LG Gagy

Schockiert mich, dass ihr das wirklich gemacht habt :shock:
Das Kind gewöhnt sich nicht daran, es resigniert - gibt also nach.. herzlichen Glückwunsch!
Jankanina
6. Mai 2022 16:14
Re: Stillintervalle
Hallo auch von mir:)
Mein Sohn ist 9 Wochen alt und kommt normalerweise alle 2-3h. In letzter Zeit (leider) auch alle halbe - Stunde, Wachstumsschub eben. Ist ziemlich anstrengend und ich komme zu nichts, nachts weckt er mich zur Zeit auch jede Stunde. Ich füttere ihn nach Bedarf, also wenn er mir zeigt dass er Hunger hat. Rauszögern finde ich nicht gut,da die Kleinen eben Hunger haben wenn sie Hunger haben. Diese Tipps habe ich aber auch von meiner Mama, Tante und Mama meines Freundes bekommen. Alle über 50! Liegt also schon ein paar Jahre zurück,da wurden andere Sachen empfohlen als heute. Aber jeder wie er es möchte & für richtig hält!:)

Janina & Joshua
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen