Zubereitung Babybrei

Fragen rund um die Beikost-Einführung

Elternforum

Monchichi21
4. Mai 2021 19:54
Zubereitung Babybrei
Liebe Mama's!

Mein kleiner Sohn isst sehr gerne HiPP Gläschen. Ich möchte ihm aber auch selbstgemachten Brei anbieten.

Welche Zubereitungsmethode ist besser: die Zutaten im Wasser weich garen, oder die Zutaten im Dampfgarer (ich habe einen klassischen Dampfgarer/Kochtopf von WMF) dünsten? Mich interessiert hierbei vor allem die Zubereitung von Fleisch. Den Philips Avent Dampfgarer verwende ich nicht, da mir der Reinigungsaufwand zu groß ist.

Danke und liebe Grüße 😊
luci_a
15. Jul 2021 07:02
Re: Zubereitung Babybrei
Prinzipiell kannst du sowohl im Topf als auch im Dampfgarer dünsten. Denke das kann jeder für sich entscheiden was angenehmer erscheint.
Vorteil vom Dämpfen ist das scheins die Vitamine besser erhalten bleiben und wenn du eh einen spezial Topf von WMF hast würde ich persönlich den nutzen.

Du kannst z.b. für einen klassischen Gemüse-Fleisch Brei einfach alle Gemüse, Kartoffeln und Fleisch klein schneiden und zusammen Dämpfen. Danach alles pürieren, auf angenehme Temperatur abkühlen und ab an den Löffel. 😁

Auch eine Möglichkeit du bereitest jeweils die einzelnen Komponenten (also nur ein Gemüse, nur das Fleisch) vor und gibst es in Eiswürfel Formen. Dann kannst du später einfach x Brokkoli mit x Fleisch Eiswürfel in einen Behälter geben und z.b. im Fläschchen/Brei wärmer, Wasserbad, Mikrowelle auftauen und hast einen gemischten Brei.
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen