Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?

Fragen rund um die Beikost-Einführung

Elternforum

white magic
4. Mai 2010 22:28
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Ich glaube ich bin die frührste hier mti Brei.
Angelo musste mit flasche ernährt werden da ich keine Milch hatte und hatte von der Flaschennahrung superfesten Stuhlgang.
Ich wollte keine Medikamente geben und hab einfach in jede Flasche 2. Löffel Birnenbrei gegeben. Hat super geklappt und mit HIPP Probiotik war die sache dnan nach 4 Wochen erledigt.
Richti mit brei hab ich dann mit 12 Wochen angefangen, und er hat es super genommen. Ich denke auch das es nciht schlimm ist früher anzufangen. Hab erst heute in Mamie und Baby aus der Apo gelesen, das die neueste Empfehlung für Beikost wieder ab dem 4. Moante ist. so shcnell ändert sich das.
gast.889589
11. Mai 2010 14:39
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Hallo,

habe mich heute erst angemeldet. Meine Kleine ist jetzt in der 14.Woche und ich gebe Ihr seit einer Woche Pastinake und Möhrchen. Die Möhrchen haben allerdings verstopfungen verursacht, aber die Pastinake klappt super.
Laut meiner Mutter hat sie uns mit 8 wochen schon Möhrensaft unter die Milch gerührt und mit 12 Wochen angefangen uns Möhren aus dem Glas zu geben und ich bin auch groß geworden und habe keine Verduungsprobleme.
Also kann das alles nicht so wild sein und man sollte sich immer auf sein bauchgefühl verlassen. Übrigens schlafen kinder, auch wenn sie Brei zu essen bekommen nicht immer durch. Werde jetzt noch eine Woche nur Gemüse geben und dann auf Gemüse mit Kartoffeln umsteigen.

LG Bine :D
gast.878674
11. Mai 2010 19:44
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Hallo
habe auch erst nach dem 4 monat angefangen mit beikost.
Früher würde ich das nicht machen... ;)

Aber muss ja jeder selber wissen :P

lg
gast.944421
12. Mai 2010 22:35
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Hallo, ich fange am Montag an mit Glässchen, da ist sie über 4. Monate alt aber vor dem 4. Monat wurde ich auch nicht anfangen...
Aber wie schon erwähnt wurde, muss ja jeder selber wissen...
gast.1897624
24. Sep 2014 07:05
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Hallo zusammen. Viele regen sich hier auf das man eine 3 monate altem baby kein Brei geben soll. Wie war es damals wo einige Frauen nicht stillen konnten und es keine fertig Milch gab. Da haben babys kuhmilch bekommen oder ab einem gewissen Alter Grießbrei und die kinder sind auch gross geworden. Also warum soll das heute irre schädlich sein seinem baby Brei zu geben oder einfach gucken ob es den überhaupt annimmt.!?
KSchwester
24. Sep 2014 10:15
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Lotte115 hat geschrieben:
> Hallo zusammen. Viele regen sich hier auf das man eine 3 monate altem baby kein
> Brei geben soll. Wie war es damals wo einige Frauen nicht stillen konnten und es
> keine fertig Milch gab. Da haben babys kuhmilch bekommen oder ab einem gewissen
> Alter Grießbrei und die kinder sind auch gross geworden. Also warum soll das heute
> irre schädlich sein seinem baby Brei zu geben oder einfach gucken ob es den überhaupt
> annimmt.!?


Weil wir nicht mehr früher haben sondern jetzt! :roll:

Weißt du denn auch ob es nicht doch Probleme gab?
Dieses Argument immer früher ging es auch nervt mich ohne Ende.

Früher wurde auch mit einem Stock zwischen den Zähnen operiert, würdest du das auch noch machen weil hat man ja früher auch so gemacht?

Es ist schlicht weg zu früh, ganz einfach!
gast.917724
24. Sep 2014 15:23
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Lotte115 hat geschrieben:
> Hallo zusammen. Viele regen sich hier auf das man eine 3 monate altem baby
> kein Brei geben soll. Wie war es damals wo einige Frauen nicht stillen
> konnten und es keine fertig Milch gab. Da haben babys kuhmilch bekommen
> oder ab einem gewissen Alter Grießbrei und die kinder sind auch gross
> geworden. Also warum soll das heute irre schädlich sein seinem baby Brei zu
> geben oder einfach gucken ob es den überhaupt annimmt.!?

Ja, damals war es alles soooo viel einfacher. Da lag die Säuglingssterblichkeit auch bei ca. 20%, meist auf Fehlernährung und/oder Hygienemängel zurückzuführen... :roll:
gast.1138661
3. Okt 2014 08:31
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Es ist doch wie bei allem ne bauchsache :|
:roll:

mein papa wurde mit haferflocken und kuhmilch groß weil meine oma nicht stillen konnte, mein onkel genauso...
beim angucken des babyalbums meines mannes musste ich echt staunen, der bekam mit 8!! Wochsn seinen ersten brei ...
das sind in meinem umfeld die einzigen drei männer ohne irgendeine allergie oder sonstigem :lol:

Ich bin immer dafür, dass man dankbar die neusten studien zu rate zieht und auch nutzt, aber es ist doch von kind zu kind unterschiedlich!!

Mein kleiner sollte par tout mit 9 monaten keine milch mehr in keiner form... der mag die einfach nicht, der wollte auch keinen brei mehr, also hat er normal mitgegessen, gewürzt und alles... da mein mann kein salz mag, bzwm nicht viel koche ich eh sehr wenig damit und gut wars... aber auch wenn ich ne soße gemacht hab mit brühe, war halt so...
Der hatte auch mit paar monaten das erste mal ne breze in der hand, schoki und und und durch den grosen bruder...

will sagen, man sollte sich orientieren, sich aber eben aufs kind beziehen... wenn ich mit 10 wochen das gefühl hätte mein kind verweigert die milch, wird nicht satt, ich hab nur geheule und JEDER hat dann stress, ich versuch nen brei, das kind isst glücklich, also bitte... dann solls so sein!!

Zumal sich allergietechnisch ja unsere modernsten studien scheiden und immer was neues kommt... vielleicht sind die gläschen in 5 jahren alle ab 10 wochen und dann war das gerede allea für den bobbes ;-)
KSchwester
3. Okt 2014 09:19
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Also ich sehe das komplett anders!

Das es früher so war ok, aber du kennst nur Leute die damit groß geworden sind, das ist das selbe wie der Onkel der 40 Zigaretten geraucht hat und 100 geworden ist.

Es gibt aber deutlich mehr die mit Gedeihstörungen, Magen-Darm Problemen und und und dafür bezahlt haben.

Es ist einfach nicht normal einem 8 Wochen alten Kind Brei zu geben, sorry lafey aber da komm ich einfach nicht mit!

Und dann kann man die heutige Zeit nicht mit damals vergleichen. Heute gibt es Säuglingsmilch, die man auch nach Bedarf geben kann, da tut es einfach nicht Not ein 3 Monate altes Kind mit Brei vollzustopfen.

Die Zeiten haben sich geändert, die Forschung ist weiter und mittlerweile weiß man das man mit den Essgewohnheiten im ersten Jahr sein Kind prägt!
Den Vergleich mit früher kann man sich dabei schenken, der hinkt einfach nur noch!
gast.1138661
3. Okt 2014 09:46
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Nee nee!! Ich geb dir ja vollkommend recht in dem sinn, dass selbst ich mich wirklich so gut es ging an die richtlinien gehalten habe!!

Ich sag nur, dass es wie bei allem sein kann, dass was ist aber nicht MUSS... und das in letzter instanz wiedermal was ist, was die eltern entscheiden müssen, denn es sind auch diejenigen die die konsequenzen tragen müssen!!

Mir persönlich war es auch zu früh und es gab einfach keinen grund eher zu beginnen, aber bei anderen siehts vielleicht anders aus und zu verbissen sollte man es auch nicht sehn!
Klar das erste jahr ist sensibel, deshalb hab ich ausschließlich selbst gekocht um ihnen den geachmack der wahren lebensmittel nahezulegen!!!

Nur bin ich vorsichtig in der beziehung mit nur schlechtem gewissen machen!eine mutter die jeden tag fläschchenkampf hat mit einem 10 wochen alten kind, die versteh ich wenn sie einen brei versucht... das ist alles...
gast.917724
3. Okt 2014 09:59
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
lafey hat geschrieben:
> Ich sag nur, dass es wie bei allem sein kann, dass was ist aber nicht
> MUSS... und das in letzter instanz wiedermal was ist, was die eltern
> entscheiden müssen, denn es sind auch diejenigen die die konsequenzen
> tragen müssen!!

Nein, die Konsequenzen muss das Kind tragen! In vielen Fällen "nur" mit Bauchschmerzen... Aber es sind auch ernsthafte, sogar lebenslange, Komplikationen im Magen-Darm-Trakt möglich! Gedeih- und Wachstumsstörungen, lebenslanges Übergewicht etc.
KSchwester
3. Okt 2014 10:24
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Wir hatten auch unseren Kampf mit der Flasche, aber ganz ehrlich da muss man durch!
Wie bei allem!

Ich wäre trotzdem nicht auf den Gedanken gekommen mit 3 Monaten Brei zu füttern und mein Sohn hatte null Rhythmus! Ich hab auch teilweise 15 Flaschen pro Tag gemacht und die Hälfte wieder weggeschmissen und dann eine halbe Stunde danach die nächste zu machen!

Wenn man Ausnahmesituationen mit dem Kia bespricht und dann sagt wir versuchen es so, ok. Aber dieses Argument früher hat man das auch so gemacht geht mit auf den Geist, da sieht man welche Gedanken sich so eine Mutter gemacht hat, nämlich gar keine!
gast.1138661
3. Okt 2014 11:13
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Natürlich NUR in absprache mit dem kiarzt!!

Aber manchmal ist es heutzutage echt schwer...
wie mit dem stillen und allem... ich mach mir heute noch gedanken, wenn ich levi damals nicht 2 wochen "gezwungen" hätte mit dem stillen, hätte er vielleicht einen besseren bezug zum essen... heim kleinen hab ich sofort abgestillt, als ich gemerkt habe es geht nicht und der isst ohne probleme gut...

Auch eine endlosdiskussion... wann kämpft man, wann hört man auf... wann ist die psyche den physischen dingen vorzuziehen...

mir fallen da eben sooo viele sachen ein... ich hab levi lang mit dem fieberthermometer "geholfen" das er kackan konnte... viele meinten "uuahhh, der darm lernts nie allein so!" Mein bauch hat es aber als richtig empfunden und der hat in keinster weise irgendwelche probleme nun allein zu kacken :lol:

Es gibt eben dinge die muss man aus dem bauch raus machen... nur studien und der wissenschaft zu glauben. Alles schön und gut, aber wenn das kind leidet und damit die psyche ist es eben auch so ne sache!!!
Ich kenne zuviele die stur ihren weg gehen und damit die Bindung der kinder zu den eltern wegen so sachen gestört ist... druck egal in welcher hinsicht, meiner meinung nach nicht gut!!
gast.917724
3. Okt 2014 11:24
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Alles schön und gut, aber das hat doch nichts mit DIESEM Thema zu tun!

Wenn ein Kind unter vier Monate ist, dann kann mir niemand erzählen, dass es nach Brei verlangt hätte! Dann sind es die Eltern, die aus dem einen oder anderen Grund der Ansicht sind, das Kind müsse nun "feste" Nahrung bekommen!
gast.1138661
3. Okt 2014 11:29
Re: Kann ich meinem Baby jetzt schon brei Gläschen geben?
Hast ja recht, aber nur um das zu verdeutlichen wie man eben handelt rein aus dek bauch raus...

du bist da zu sehr kopfmensch julia, deswegen kann ich mit dir auch über sowas nicht schreiben. Und nimm das nicht wieder als bösen angriff...

in der regel , ja!!! Aber manchmal ist eben anders... und man darf nicht alles pauschalisieren...
50 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen