Wieviel Brei ???

Fragen rund um die Beikost-Einführung

Elternforum

gast.1609986
3. Jan 2011 20:37
Wieviel Brei ???
huhu ihr lieben

mein kleiner Felix wird diese Woche 4 Monate ... er bekommt seit er 14 Wochen ist Brei ... er hat ihn super gut angenommen und futtert ihn auch mit begeisterung ... wir sind mittlerweile schon auf richtige Mahlzeiten umgestiegen ... allerdings schafft er nie mehr als ein halbes Glas ... dann verweigert er einfach ... ich kann machen was ich will ...


ist das normal ???
wieviel haben eure kleinen denn am Anfang gegessen und wie lange hat es gedauert bis sie ein ganzes Glas geschafft haben ???


danke schonmal für eure Antworten ...

LG Sanny
gast.973586
3. Jan 2011 21:33
Re: Wieviel Brei ???
Hallo, meine Maus bekommt seit Anfang November Mittags Brei und sie schafft bis heute kein ganzes Glas :) .Sie ist dann einfach satt.
lg
gast.878563
3. Jan 2011 22:22
Re: Wieviel Brei ???
1 Woche hats bei uns gedauert. (bis ich die richtige Sorte gefunden habe)
Ich weiß nicht, ob es normal ist, wenn er nur 1/2 Glas ist. Allerdings ist er ja auch noch jung, als wir begonnen haben, waren wir 25 Wochen. Ich würde mir aber gar keine Gedanken machen, irgendwann wird auch bei Euch die Zeit kommen, wo Du schon nen 2. Glas aufmachst. ;) Ich gebe immer zwischendrin trinken, dann wird immer weiter gegessen.
Gibst Du denn danach noch Milch?
Achja, ich habe immer erst die nächste Komponente dazu genommen, wenn Sie ein Glas geschafft hat. (Ich glaube nach 3 Wochen waren wir erst beim Menü)
gast.1043708
4. Jan 2011 07:16
Re: Wieviel Brei ???
Hallöchen,

Bei Nico ist es ähnlich, er isst sehr selten von sich aus ganzes Glas auf und wird übermorgen immerhin schon 6 Monate alt.
So erstes 1/3 klappt immer, danach muss ich etwas herumalbern (fahre mit dem Löffel bis vor seine Lippen und mache klopf-klopf, dann geht sein Schnäbelchen auf :D ) und das letzte Drittel schaffen wir nur mit bestimmten Sorten Menü. Ob er wirklich richtig satt ist, bin ich mir nicht ganz sicher, da er danach manchmal ganzes 190g Glas Früchte verdrückt.

Aber dein Kleiner ist ja wirklich noch sehr klein, das wird sich bestimmt noch ändern :lol:

Liebe Grüße
eve-marry
gast.964091
4. Jan 2011 08:37
Re: Wieviel Brei ???
Hallo Sanny,

mach dir mal keine sorgen. das ist vollkommen normal und ausreichend. kleiner tipp von mir: hebe dir 2-3 gläschen auf und wasche diese aus. wenn du dann das nächste gläschen aufmachst einfach etwas ins andere umfüllen, warm machen füttern. den rest kannst du entweder in den kühlschrank stellen und am nächsten tag füttern oder du frierst es in einem luftdichten behälter ein. da kannst du es sogar bis zu 3 monaten aufheben.

meine ist jetzt 20wochen und sie bekommt schon seit 5wochen gläschen, isst aber auch nur teilweise ein kleines gläschen ganz auf. dafür bekommt sie aber danach reichlich zu trinken und nach 2-3 stunden dann ihr früchtegläschen. abends bekommt sie dann noch grießbrei, da schafft sie aber auch nur 1/3 des gläschens.

keine sorge, dein kleiner felix hol sich schon was er mag. auch wenn er mal komplett verweigert ist das kein problem. er holt sich jeden tag das und soviel er braucht. meine maus verweigert an manchen tagen komplett das gläschen und möchte nur milch 8meistens wenn die zähnchen wieder einschiessen) ;-)
lg
gast.957075
4. Jan 2011 09:06
Re: Wieviel Brei ???
hallo @sanni,
gut dass du das fragst denn mein kleiner isst auch nur wenn überhaupt ein kleines halbes Glas. ich denke aber auch dass es daran liegt, dass die kids noch sehr klein sind. kerim ist jetzt 15 wochen u seit der 14.Lbw bekommt er Brei. er isst u dann geb ich ihm noch etwas tee, so 30 ml wenn überhaupt. trinkt felix noch Milch danach? kerim möchte irgendwie nicht. oder hab ich den falschen zeitpunkt am tag? er bekommt so ca 2std nach der flasche die breimahlzeit mittags gegen 12-13 h

was meinst du? :D
reggie86
4. Jan 2011 11:26
Re: Wieviel Brei ???
tuner hat geschrieben :
> hallo @sanni,
> gut dass du das fragst denn mein kleiner isst auch nur wenn überhaupt ein
> kleines halbes Glas. ich denke aber auch dass es daran liegt, dass die kids
> noch sehr klein sind. kerim ist jetzt 15 wochen u seit der 14.Lbw bekommt
> er Brei. er isst u dann geb ich ihm noch etwas tee, so 30 ml wenn
> überhaupt. trinkt felix noch Milch danach? kerim möchte irgendwie nicht.
> oder hab ich den falschen zeitpunkt am tag? er bekommt so ca 2std nach der
> flasche die breimahlzeit mittags gegen 12-13 h
>
> was meinst du? :D

Also je nachdem wann er wieder Hunger hat. Wenn er alle 2 Stunden die Flasche bekommt, ist das okay. Wenn er länger satt ist, warte mit dem Brei länger.
Und wegen der Menge: meine Maus ist 6 1/2 Monate alt und isst die ein ganzes Glas, eher 1/2 bis 2/3 (bekommt Brei seit sie 4 Monate alt ist). Und sie bekommt nurnoch eine Flasche am Tag und isst von jedem Brei nie die volle Portion, ist aber immer gut drauf und satt. Also macht euch keine Sorge. Wenn es euren Kleinen gut geht und sie gedeihen, passt schon alles...
gast.1609986
4. Jan 2011 18:13
Re: Wieviel Brei ???
huhu

danke erstmal für eure Antworten ...

also Felix ist wirklich noch jung aber das ist mit dem KiArzt und der Hebamme abgesprochen ... er futtert ihn ja auch gerne aber wie gesagt mehr als ein halbes Glas nicht ... er trinkt dazu auch immer so 50 - 100ml Tee ... Milch will er danach auch nicht ... kommt aber dann manchmal schon nach 2 oder 2 1/2 Std. anstelle der sonstigen 3 Std. ...


Naja ich hab einfach etwas Geduld ... irgendwann wird das schon klappen ...


Danke euch ...

lG Sanny
gast.959823
4. Jan 2011 21:51
Re: Wieviel Brei ???
Hi, ich habe wohl doch ne kleine fressischnute ^^... meiner knapp 16Wochen, isst fast bis ganz leer das glas und wir sind schon auf ein großes glas umgestiegen...Mit abendbrei sieht es bisher anders aus, ok er schlabbert vorher tee...

Ich muß aufpassen das er wirklich nur alle 3h was bekommt, ich gehe dann teilweise raus...sonst würde er noch mehr futtern. Mein KIA meinte das hat was mit seiner größe zu tun :shock:
Ab morgen gibt es tee, wenn er nach 2h ankommt, wegen essen :roll:

LG
Joel2010
7. Apr 2018 08:16
Re: Wieviel Brei ???
Hallo ....mein kleiner ist 5 1/2 Monate in und bekommt sein mittags Brei so gegen 15 Uhr :D was er auch schön ist ....ich finde , wenn man vor dem Brei, also 2 Std vorher noch Milch gibt , kann er auch nur ein halbes Glas essen , deshalb würde ich die zeit auf 3 - 4 Stunden ziehen und ihn dann sein brei geben .... :)
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen