Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

15 Monate & nachts Dauerstillen

Rund um die Themen Stillen und Milchnahrung

Elternforum

Kasiagroko
19. Feb 2020 14:26
15 Monate & nachts Dauerstillen
Hallo ihr Lieben. Meine kleine ist gleich 15 Monate alt und die Nächte sind zur Zeit die Katastrophe. Vor ein paar Wochen habe ich mich gefreut,dass sie nur 2x-3x in der Nacht an die Brust will und jetzt fängt das schon beim Einschlafen an.
Sie isst normal. Nudeln,Reis,Kartoffeln,Fleisch,Fisch... Will übern Tag auch selten an die Brust,trinkt jedoch auch ungern etwas anderes. Sie mag die Flasche überhaupt nicht leiden,muss ihr also ab und an mit dem Löffel ihr Wasser geben. Vor dem Einschlafen isst sie kein Brot (mag sie auch ungern,vor allem auch nicht mit etwas drauf),sie isst ihren Abendbrei und isst dazu Obst und gleich danach,vorm Schlafengehen,will sie nochmals die Brust. Zwei Stunden später will sie wieder die Brust und eine Stunde später die nächste. Das geht dann bis 7 Uhr so weiter. Ich werde noch verrückt. Ich liebe es zu stillen,aber ich habe nachts einfach keine Kraft mehr. Mich nervt es manchmal sogar,was mich sehr traurig macht,aber ich komme einfach nicht mehr klar damit. Sie isst doch so gut übern Tag und trinkt auch ihre paar Löffel Wasser. Mehr will sie ja auch nicht,weil sie bei jedem nächsten Löffel Wasser schon den Kopf schüttelt oder mit ihren Händen wedelt.
Was kann ich tun? Was kann denn in der Nacht los sein? Ich wollte sie in den nächsten Monaten langsam abstillen. Nun kann ich das ja vollkommen vergessen...
Lisi84
28. Feb 2020 16:00
Re: 15 Monate & nachts Dauerstillen
Hallo! Meine Tochter ist 18 Monate und wir haben das gleiche Problem. Sie isst am Tag alles was wir essen und trinkt auch am Tag viel an der Brust. Vor dem Schlafen Brust und dann wird sie 3-5* wach, trinkt kurz an der Brust und schläft dann weiter. Sie isst kein Brot, keinen Brei, kein Fläschchen. Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand Tipps hätte, damit das Stillen in der Nacht weg fällt. Komplett abstillen will ich noch nicht
kathipr
12. Mär 2020 12:42
Re: 15 Monate & nachts Dauerstillen
Hallo!
Gerade wenn deine Kleine am Tag recht wenig trinkt würde ich mal versuchen, es umzudrehen. Also tagsüber ein paarmal die Brust anbieten und dann sehen wie sich die Nacht entwickelt. Denn tagsüber lässt es sich nachher wieder leichter entwöhnen wie nachts, da hat man naturgemäß nicht den Nerv, den Zwerg abzulenken o.ä.
Mein Kleiner ist jetzt 20 Monate und trinkt nur noch vor dem Einschlafen bei mir. Das nächtliche Trinken hatte ich durch vor-dem-Mittagsschlaf ersetzt und lasse das nun seit etwa 2 Wochen weg.
LG
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren