Babay verweigert Brust, nimmt aber die Flasche

Rund um die Themen Stillen und Milchnahrung

Elternforum

gast.996181
7. Jun 2010 13:16
Babay verweigert Brust, nimmt aber die Flasche
Hallo zusammen,
mein Kleiner ist jetzt 15 Wochen alt. Eigentlich wollte ich bis zum abgeschlossenen 4. Monat voll stillen. Seit einer Woche macht er mir an der Brust ein riesen Drama. Hin, weg, hin weg. Dann schreit er als ob ihm nicht genug kommen würde. Wenn ich ihm dann Fläschen zufütter trinkt er meist nochmals ca. 75ml. Das komische ist aber, wenn ich die Brust ausstreiche kommt immer noch Milch.
Jetzt überlege ich ob ich doch schon langsam abstillen soll, denn das Theater jedes Mal nervt total.
Irgendwie fühle mich aber wieder als Versagerin, weil ich meinen Kleinen nicht voll stillen kann :-(
Hat jemand von euch die gleich Erfahrung gemacht??
Kate1387
7. Jun 2010 13:22
Re: Babay verweigert Brust, nimmt aber die Flasche
bei mir ist es das gleiche...mein kleiner ist jetz 10 wochen alt und seit freitag haben wir nur terror wenn es um die brust geht...er verweigert entweder total die brust oder er nuckelt nur daran rum um trinkt keinen schluck...habe ihm jetz immer die abgepumte und gefrorene mumi gegeben...aber jetz bekommt er die pre nahrung...mir ist das auch zuviel theater...vorallem nachts wenn mal eh total fertig ist...finde es auch schade das es nicht länger geklappt hat...aber ich sage mir immer das ich ja wenigstens n bissl stillen konnte und andere es ja gar nicht tun mögen...demnach....mach dir keine vorwürfe....bringt nix...

LG Kathi
maafie
7. Jun 2010 14:21
Re: Baby verweigert Brust, nimmt aber die Flasche
hi,
guck mal in dem thema stillproblem ... vielleicht findest du da antworten? fällt dir die entscheidung schwer, ob du noch stillen möchtest oder nicht? was würde dir helfen -
stimmen die dir sagen - ist nicht so schlimm, du hast schließlich 15 wochen gestillt - das ist toll!!! - dein kind hat jetzt schon eine tolle beziehung zu dir und du hast es schließlich versucht...
oder stimmen, die dich unterstützen weiter zu machen?
gast.918186
9. Jun 2010 10:42
Re: Babay verweigert Brust, nimmt aber die Flasche
Hallo, ich stille jetzt seit 8,5 Monaten und wir hatten auch eine Phase, wo er beim Stillen geschrien hat und nicht so recht wollte, obwohl er Hunger hatte. Bei uns lag es an Bauchschmerzen.

Mit ca. 4 Monaten haben aber wohl viele Babys eine sog. "Brustschreiphase". Angeblich erkennen sie dann, dass die Brust nicht zu ihnen gehört und daher entzogen werden kann, was sie - verständlicherweise - aufregt ;) Das ist aber eine Phase und geht vorbei. Wenn Du weiter stillen möchtest, würde ich daher raten, einfach ganz gelassen zu bleiben und abzuwarten. Mit dem Fläschchen dagegen wäre ich vorsichtig. Wenn Dein Baby sich jetzt daran gewöhnt, kann es mit dem Abstillen schnell gehen.
gast.996181
19. Jun 2010 13:11
Re: Babay verweigert Brust, nimmt aber die Flasche
Danke für eure Antworten.
Ich habe jetzt beschlossen langsam abzustillen. Am Dienstag ist Lennox 17 Wochen alt dann bekommt er seine ersten Löffel Karotte und langsam stelle ich auf Flasche um.
Meine Brust macht nur leider nicht so schnell mit wie ich dachte.
Habe neulich bestimmt nen Liter Salbei Tee getrunken und das war das Ergebnis, ich hatte einen Milchstau. Irgendwie produziere ich dadruch mehr habe ich das Gefühl :-( Jetzt versuche ich es mit Pfefferminz.
Hat bei euch das Abstillen schnell funktioniert, hattet ihr keine Probleme mit der Brust?
MfG
Jess
gast.981071
23. Jun 2010 22:45
Re: Babay verweigert Brust, nimmt aber die Flasche
Hallo, bei mir war das abstillen auch ein Problem - wurde einfach nicht weniger. Ich habe dann 1 Abstilltablette genommen (verschreibungspflichtig) und der Spuk war vorbei!! Alles andere ist ein Krampf - bei den Tees habe ich null Unterschied gespürt, egal was ich getrunken habe.

Ich hoffe das hilft - alles Gute
gast.986330
24. Jun 2010 09:50
Re: Babay verweigert Brust, nimmt aber die Flasche
Hallo

mach dir keine vorwürfe meine kleine habe ich jetzt auch abgestillt sie ist jetzt 14wochen und bekommt seit 3 tagen nur noch flasche weil sie meine rechte brust nicht mehr wollte und ich mich nervlich total fertig gemacht habe sagte mein freund still doch ab auch wenn ich es nicht wollte war es doch die richtige entscheidung mir fehlt zwar die "zweisamkeit" zwischen uns aber auch mit flasche hat dein kind dich genauso gern wie mit brust! ;)

ich sage mir immer ich habe gestillt so lang ich konnte manch einer kann garnicht stillen!!!

mfg
7 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren