Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

1. Schwangerschaft ( 15. Woche)

Elternforum

Danaty
27. Mai 2020 12:17
1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo liebe Mamis und bald Mamis.
Wie oben beschrieben, bin ich zum ersten Mal schwanger. Wir freuen uns sehr. Wie jede andere Mama auch, kriegt man so einiges mit was bei anderen Schwangerschaften passiert und vorkommt oder liest auch im Internet mit. Ich habe oder hatte bis jetzt, keine Übelkeit, kein Erbrechen. Auch keine Gelüste oder Heißhungerattacken. Ich esse genauso viel oder wenig wie vor der Schwangerschaft. Jetzt ist meine Frage ist das normal? Ich fühle mich auch irgendwie gar nicht schwanger, überhaupt nicht Punkt wenn ich nicht jetzt schon einen Bauch wie im 5 Monat hätte, würde ich behaupten dass ich überhaupt nicht schwanger bin. Kommt es jemanden von euch bekannt vor ist das so üblich?
2018wifi
27. Mai 2020 12:40
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo, jeder erlebt die Schwangerschaft anders und jede Schwangerschaft kann anders verlaufen. Ich hatte in der ersten Schwangerschaft keinerlei Probleme oder Symptome, auch mein Bauch war erst spät zu sehen. Erst in den letzten Wochen kamen rückenschmerzen und nachts etwas Sodbrennen auf, war aber nicht der Rede wert. Ich habe bis zum Schluss vollzeit gearbeitet und hatte keine Schwangerschaftsbedingten Krankheitstage.
Die zweite Schwangerschaft verlief genauso Komplikationslos, außer dass mir am Anfang vielleicht drei vier mal schlecht war und ich mich übergeben musste. Aber auch das war kein Dauerzustand und nicht der Rede wert.
Lange rede kurzer sinn: ja das ist normal, genauso wie die beschwerdereichen Schwangerschaften normal sind. Jeder ist eben anders. Sei froh, dass du (noch) nichts hast und genieße dadurch die Schwangerschaft um so mehr! :)
Jenne Pfa
27. Mai 2020 21:52
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo zusammen,
ich bin auch zum ersten Mal schwanger und in der 18. SSW. Ich habe ebenfalls keine Übelkeit, besonderen Gelüste oder Sonstiges verspürt. Mittlerweile ist der Bauch auch gut zu sehen, was es auch einen Tick realistischer macht. Und manchmal kann ich schon ein Flattern im Bauch spüren. Das hat vor einer Woche angefangen 😊.
DieDenise
28. Mai 2020 13:05
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo zusammen :-)

Ich beneide euch ja etwas. Mir war die ersten 14 Wochen ständig übel, aber jetzt geht's wieder.
Wir bekommen das zweite Kind und freuen uns sehr darauf. Wann habt ihr denn alle so euren Entbindungstermin? Wir am 11.11.
Viele Grüße
Claudi Laubi
9. Jun 2020 09:38
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo,
Ich bin auch zum ersten mal schwanger und aktuell in der 18. Woche.
Beschwerden hatte ich bisher auch kaum und wir freuen uns tierisch auf unseren kleinen Emil <3
Ein flattern konnte ich auch schon feststellen und mein Bauch ist auch total schön gewachsen :)
Genießt weiterhin die Kugel Zeit!
Liebe Grüße
Claudia
Claudi Laubi
9. Jun 2020 09:39
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo,
Ich bin auch zum ersten mal schwanger und aktuell in der 18. Woche.
Beschwerden hatte ich bisher auch kaum und wir freuen uns tierisch auf unseren kleinen Emil <3
Ein flattern konnte ich auch schon feststellen und mein Bauch ist auch total schön gewachsen :)
Genießt weiterhin die Kugel Zeit!
Termin ist am 08.11.
Liebe Grüße
Claudia
ichbeho
14. Jun 2020 08:32
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo,
Ich bin auch zum ersten mal schwanger aktuell in der 19. SSW
Termin ist der 12.11.
Sehr aufregend diese Zeit und interessant zu lesen wie es anderen geht. Ich habe mich von woche 10 bis 14 ständig übergeben müssen.
War nicht wirklich angenehm daher genieße ich die Zeit jetzt umso mehr. Da sieht man das jeder Mensch und jede Schwangerschaft anders ist. Mein Bauch ist nicht mehr zu verstecken ;)
Wir wissen auch schon das es ein Bub wird sind uns mit dem Namen allerdings noch nicht ganz einig.
Lasst es euch gut gehen :)
Natalie2912
15. Jun 2020 11:50
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo ihr lieben,

ich habe am 29.11. ET und bin aktuell in der 17.SSW. Mir ging es auch im großen und ganzen sehr gut, hatte lediglich häufig einen flauen Magen und alle 1-2h hunger, das hat sich mittlerweile auch wieder gelegt. Mir geht es wie dir, ich esse ebenso so viel/wenig wie vorher auch. Ich achte zwar drauf regelmäßig zwischendurch Obst zu essen, dass mein Blutzzucker nicht zu sehr runter geht. Da ich Probleme mit meinem Kreislauf habe, was allerdings durch die Stützstrümpfe deutlich besser ist.

Gespürt habe ich den kleinen Zwerg auch schon, zwar ganz leicht und nur ab und zu. Hauptsächlich wenn es um micht herum lauter ist und viel gesprochen wird :)

Habt noch eine schöne kugelige Woche! :)
JessiAyo
15. Jun 2020 13:53
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
DieDenise :
> Hallo zusammen :-)
>
> Ich beneide euch ja etwas. Mir war die ersten 14 Wochen ständig übel, aber
> jetzt geht's wieder.
> Wir bekommen das zweite Kind und freuen uns sehr darauf. Wann habt ihr denn
> alle so euren Entbindungstermin? Wir am 11.11.
> Viele Grüße

Hallo :)

Mir war ebenfalls die ersten 14 Wochen übel. Hab es ab und zu noch aber nicht mehr so schlimm.
Bekommen auch unser zweites Kind und Entbindungstermin ist ebenfalls der 11.11. 🤗

Liebe Grüße
BabyNi
16. Jun 2020 08:49
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo :)

Bei mir ist es voraussichtlich am 09.11. soweit, es ist unser erstes gemeinsames Kind und wird ein Bub, wir freuen uns total.
Ich habe letzte Woche den ersten sanften Tritt gespürt, seitdem spür ich den Kleinen immer wieder, aber noch sehr unregelmäßig.

Alles Liebe
Laura_bttstll
17. Jun 2020 07:11
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo liebe Mamis :)

Ich bin aktuell in der 19. Schwangerschaftswoche und es ist meine 2. Schwangerschaft. Der voraussichtliche ET ist der 17.11.
Wie auch schon bei Elias habe ich fast keine Beschwerden wenn da nicht das lästige Sodbrennen wäre. In meiner 1. Ss hatte ich es vom Anfang bis zum Ende (am Ende so schlimm das ich im sitzen geschlafen habe) und aktuelle fängt es auch wieder so an. Ich freue mich weitere Mama kennen zu lernen und von euch zu hören. Liebe Grüße und genießt die Zeit 😊
GluecklicheBald-Mami
17. Jun 2020 09:53
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo :)
Ich bin aktuell in der 18. Woche mit unserem ersten Kind schwanger.
Unser Baby tritt oder boxt manchmal ganz schön doll :D
Ich hatte am Anfang der Schwangerschaft das Problem das ich abends beim Essen einen würgreflex bekommen habe und somit immer abends die leckersten Dinge nicht essen konnte. :/
Mittlerweile hat sich das zum Glück gelegt und im Moment habe ich keine Beschwerden. :)
Unser Entbindungstermin ist am 19.11 :)
Mein Bauch ist auch schon ganz schön rausgeploppt und es ist so schön das jetzt zu zeigen.
Freue mich weiter von euch zu lesen :)
MiSuJu
18. Jun 2020 18:10
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Moin.

Ich bin jetzt in der 19. SSW, ET 18.11.

Am Anfang war mir 24/7 flau in der Magengegend, dass habe ich erfolgreich durch essen alle 1,5 bis 2 Std. in den Griff bekommen. 🙈 und ich bin ununterbrochen müde... 🥱

Mittlerweile geht es mir aber recht gut. Ich esse auch wieder ganz normal, wie vorher, und trotzdem habe ich 8kg zugenommen. 😳 und ich hab einen guten Babybauch bekommen. 😅

Müde bin ich immer noch ununterbrochen... wäre schön wenn sich das bald legen würde.

Schön euch gefunden zu haben und von anderen bald Mamis zu lesen. 😊
DieDenise
25. Jun 2020 08:35
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
> Hallo :)
>
> Mir war ebenfalls die ersten 14 Wochen übel. Hab es ab und zu noch aber nicht mehr so
> schlimm.
> Bekommen auch unser zweites Kind und Entbindungstermin ist ebenfalls der 11.11. 🤗
>
> Liebe Grüße

Das ist ja witzig, dass es so viele Gemeinsamkeiten gibt ☺
Lisa_Lu
26. Jun 2020 14:42
Re: 1. Schwangerschaft ( 15. Woche)
Hallo zusammen,

bis zur Geburt eines Kindes muss der Körper einer Schwangeren Höchstleistungen vollbringen. Kreislaufprobleme in der Schwangerschaft sind deshalb nicht selten. Aufgrund der vielen körperlichen Umstellungen kann es Schwangeren leicht schwindelig werden. Mit Kreislaufschwierigkeiten musst du dich jedoch nicht abfinden, denn es gibt viele Möglichkeiten, Kreislaufprobleme in der Schwangerschaft zu behandeln.

Bei den regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen in der Frauenarztpraxis wird der Blutdruck genau kontrolliert. Blutdruckschwankungen oder krankhafte Veränderungen können dadurch sofort behandelt werden. Hoher Blutdruck ist häufig durch Stress bedingt. Da stressige Situationen zu erheblichen Kreislaufproblemen in der Schwangerschaft führen können, solltest du Stress möglichst vermeiden und dich entspannen.

Leichte körperliche Aktivitäten, die auch während der Schwangerschaft möglich sind, kurbeln den Kreislauf an und helfen, zu hohe oder zu niedrige Blutdruckwerte wieder auszugleichen. Normalerweise passt sich der Blutdruck innerhalb der ersten Schwangerschaftswochen an die veränderte Situation an, sodass Kreislaufprobleme in der Schwangerschaft langsam zurückgehen. Obwohl Kreislaufschwierigkeiten für die Mutter in spe sehr unangenehm und lästig sein können, sind sie für das Baby meist unbedenklich.

Ich hoffe das konnte euch weiter helfen. Wenn ihr mehr über das Thema erfahren möchtet, empfehle ich diesen Ratgeber: (xxx Werbelink wurde entfernt)
20 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren