Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Louwen

Das dritte Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

BaCh
5. Jan 2021 11:23
Louwen
Seit gestern (ssw33) habe ich begonnen mich nach Louwen zu ernähren, in der Hoffnung, dass es das Ganze wirklich beschleunigt und schmerzärmer machen wird.

Hält sich noch jemand daran? Was esst ihr so?
Traumwaechter
5. Jan 2021 12:25
Re: Louwen
Ich hab keine spezielle Diät eingehalten und hab unsere Tochter innerhalb von 3h ohne jegliches Schmerzmittel auf die Welt gebracht.

Wenn du dich schon vorher ausgewogen und gesund ernährt hast, wird die Diät vermutlich keinen allzu groß Effekt haben.
Mobel
6. Jan 2021 07:18
Re: Louwen
Hallo ich bin auch in der 33 ssw und ich erwarte mein 4 Kind.
Aber von Louwen habe ich noch nie was gehört, was ist das genau und bringt das wirklich was?
BaCh
18. Jan 2021 14:02
Re: Louwen
Mobel hat geschrieben:
> Hallo ich bin auch in der 33 ssw und ich erwarte mein 4 Kind.
> Aber von Louwen habe ich noch nie was gehört, was ist das genau und bringt
> das wirklich was?

Die Ernährung nach Louwen besagt, dass man in den letzten 6 ssw kein Weißmehl, keinen Industriezucker und keinen weißen Reis zu sich nehmen soll, da dadurch Insulinspitzen entstehen, die die Rezeptoren der Prostaglandine besetzen. Dadurch schwimmen die Prostaglandine, die dein Kind aussendet um deinen Körper auf die Geburt vorzubereiten, frei im Blut herum, was die Schmerzen während der Geburt erhöhen kann.
Außerdem werden die Kinder dadurch auch seltener übertragen.

Es gibt natürlich Geburten, die auch ohne spezielle Ernährung schnell und schmerzarm ablaufen und genauso Geburten, die trotzdem spät starten, lang dauern und fürchterlich weh tun.

Aber ich denk mir halt, es ist nix verbaut, wenn ichs versuche. Ist ja nix negatives dran sich gesünder zu ernähren. ;)
Auch wenn der Gusto auf ein Honogsemmerl oder ähnliches manchmal schon recht groß ist. :o :lol:
Kaddi123
12. Mär 2021 06:39
Re: Louwen
[quote=BaCh]
Seit gestern (ssw33) habe ich begonnen mich nach Louwen zu ernähren, in der Hoffnung, dass es das Ganze wirklich beschleunigt und schmerzärmer machen wird.

Hält sich noch jemand daran? Was esst ihr so?
[/quote]

Hallo!
Bin gerade auf deinen Beitrag gestoßen, wie ist es dir ergangen mit der Ernährung nach Louwen?
Ich hab zwar noch etwas Zeit aber ich möchte es wohl auch probieren 😁
KimBr
15. Mär 2021 17:56
Re: Louwen
Hallo,

ich bin jetzt in der 39.SSW und habe mich seit der 33.SSW nach Louwen ernährt.
Positiv hat sich diese Ernährung tatsächlich beim Gewicht geäußert, da ich komplett auf Industriezucker und weißes Mehl bzw. "einfache Kohlenhydrate" verzichtet habe. Und trotzdem bin ich immer satt und esse, wenn ich Hunger habe. Nur eben das "Richtige".
Ob die Geburt wirklich schmerzfreier und schneller erfolgt bleibt abzuwarten, aber ihr tut euch und eurem Baby eher etwas Gutes mit dieser Ernährungsform, von daher habt ihr auf jeden Fall keinen Nachteil.
Statt Louwen sprechen auch manche von der Glxy-Diät. Im folgenden Link sind viele Lebensmittel mit dem entsprechenden GI aufgeführt. Ich fand die Seite ganz hilfreich.
( xxx Werbelink wurde entfernt)
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket