Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Verkürzter Gebärmutterhals

Das dritte Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

Mimi0320
4. Dez 2019 22:30
Verkürzter Gebärmutterhals
Mein gebärmutterhals ist bei 1,9 und ich bin jetzt bei 26+1..habe beim letzten CTG 3 Wehen drinnen gehabt und habe jetzt auch strenge bettruhe.. Kann ich sonst noch was dagegen machen, außer mich zu schonen? Bin für Tipps gerne offen da ich sehr beunruhigt bin und doch etwas Angst habe..
LauriliKS
10. Jan 2020 15:34
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Außer dich auszuruhen und viel zu liegen kannst du da leider nichts tun. Das hilft aber in den meisten Fällen wunderbar. Bei mir hat sich so der GMH von 2,1 wieder auf knapp 4 cm verlängert und ich bin bis 6 Tage vor ET gekommen, was mir der Arzt anders prophezeit hatte. Er meinte wir können froh sein, wenn es bis zur 34. Ssw hält ^^
AnninaMeyer
19. Feb 2020 13:42
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Ich habe auch einen verkürzten GBMH. Bin jetzt 27+0, GBMH war heute bei 22mm. Ich war die letzten Tage im Krankenhaus. dort wurde ein Pessar gelegt und ich bekomme Progesteron, Magnesium und Adelat. Diese Massnahmen können bis 37+0 durchgeführt werden. Ausserdem natürlich weiterhin viel liegen. Das entlastet den Gebärmutterhals. Alles Gute.
Isa110287
25. Feb 2020 12:29
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Auch das Becken immer mal etwas höher legen, z.B. mit Hilfe eines Keilkissens, hilft sehr gut. Hat bei mir auch Wirkung gezeigt. Ich war Weihnachten auch bei nur noch 17mm, wir haben da schon mit einem Frühchen gerechnet. Mittlerweile bin ich sogar schon über dem Termin.
Hopsi2020
17. Jun 2020 10:55
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Ein liebes Hallo in die Runde!
Ich bin heute 24+6 und liege seit letzten Donnerstag (11.06.2020) im Krankenhaus.
Ich war Donnerstag beim Diabetestest bei meinem FA und dort wurde gesehen das ich wehen habe und das sich mein Gebärmutterhals bereits verkürzt hat.
-Donnerstag 16mm (bauchultraschall)
-Freitag 17,7mm (vaginalultraschall)
-Dienstag 12mm (bauchultraschall)
Termin ist eigentlich 30.09.
Uns geht es derzeit sehr gut. Ich bekomme seit Donnerstag Wehenhemmer, Eisen und Progesteron.
Ab morgen werden die Wehenhemmer abgesetzt und ein weiterer Test gemacht, ob noch die Gefahr einer Frühgeburt besteht. Der Test am Donnerstag war positiv und ich hoffe das der morgen negativ ist.
Selbst wenn nicht, mehr als jetzt, geht nicht. Liegen, ruhen und entspannen. Kein Stress oder anderes...

Ohne Kind werde ich hier vermutlich eh nicht mehr raus kommen, das haben die Ärzte bereits gesagt.
Aber es ist gesund, muss halt nur noch wachsen und zunehmen.

Laut dem Arzt, liegt meine Chance bei 10% dass das Baby bis zur 34 Woche durchhält.
Ich hoffe natürlich das ich dies noch weiter raus zögern kann. Falls Ihr noch Tipps oder Ratschläge habt, freue ich mich sehr.
Liebe Grüße
Rico 30
17. Jun 2020 15:10
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Hallo Liebe Hopsi2020 !
Ich kann dir zwar keine Tipp's geben wie du es raus zögern kannst. Aber deine geschichte berührt mich. Wünsche dir viel Kraft. Ich weiß das wochenlanges im krankenhaus liegen nicht einfach ist und das auch stress bedeuten kann. Also halte durch und alles gute. LG
Hopsi2020
17. Jun 2020 15:56
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Vielen Dank, Rico 30.
Wir geben unser bestes!
Bibsel2011
17. Jun 2020 20:29
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Hallo hopsi2020,

Ich drücke dir/euch von Herzen alle Daumen und bin sehr zuversichtlich, dass euer Baby das alles hinbekommt und so lange wie möglich in deinem Bäuchlein bleibt.

Hab auch ne Verkürzung auf 1,8 aber bin bereits in der 36 SSW. Hatte bei meinem ersten CTG auch Wehen und nehme seit dem Magnesium. Hat bei mir Gott sei Dank geholfen und ich konnte bis jetzt zu Hause bleiben und mich hier schonen.

Alles Gute für euch.
Hopsi2020
17. Jun 2020 21:28
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Hallo Bibsel2011,

Vielen Dank für deine Nachricht und Glückwünsche.
Seit wann ca hast du denn Wehen?
Magnesium habe ich die ersten 2 Nächte im Kreissaal bekommen, zur Sicherheit. Dieses haben Sie dann am Samstag abgesetzt, weil ich den Wehenhemmer als Tablette bekomme. Morgen wird dieser abgesetzt. Mal gucken ob ich dann wieder Magnesium bekomme.
Liebe Grüße
Kleine Elfe
17. Jun 2020 21:48
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Hallo Hopsi2020 und natürlich auch die anderen werdenden Mamas,

ich drücke euch die Daumen das eure kleinen Lieblinge noch lange in euren Bäuchlein bleiben, wachsen und gedeihen. Und wünsche euch von Herzen alles Gute und Kraft für die noch bevorstehende Zeit.

Liebe Grüße
Bibsel2011
19. Jun 2020 07:08
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Hopsi2020 :
> Hallo Bibsel2011,
>
> Vielen Dank für deine Nachricht und Glückwünsche.
> Seit wann ca hast du denn Wehen?
> Magnesium habe ich die ersten 2 Nächte im Kreissaal bekommen, zur
> Sicherheit. Dieses haben Sie dann am Samstag abgesetzt, weil ich den
> Wehenhemmer als Tablette bekomme. Morgen wird dieser abgesetzt. Mal gucken
> ob ich dann wieder Magnesium bekomme.
> Liebe Grüße

Bei meinem ersten CTG hat man es festgestellt, das müsste in der 27/28 SSW gewesen sein. Bei mir hat es sich mit Magnesium Gott sei Dank beruhigt. Nehme aktuell immer noch 2x am Tag Magno Sanol 150mg Hartkapseln.

Bin gespannt, wie es bei dir weitergeht und drücke die Daumen.
Hopsi2020
20. Jun 2020 08:00
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Guten Morgen an Alle!
Vielen Dank für Eure Nachrichten "kleine Elfe" & "Bibsel2011".
Am Donnerstag wurde noch einmal nachgemessen und kontrolliert.
Siehe da, es waren wieder 19 mm und der Trichter ist auch fast geschlossen gewesen. :)
Weiterhin viel liegen und fleißig Medikamente nehmen. Seit gestern werden die Tabletten nun langsam abgesetzt, so das ich am Montag gar keine Wehenhemmer mehr bekommen soll. Dann werden wir mal sehen, ob sich noch was an Wehentätigkeit finden lässt.
Zusätzlich bekomme ich noch einen Gürtel, der den Bauch stabil halten soll.
Da ich für den 7 Monat einen sehr kleinen Bauch habe, muss die Sanitätshaus Dame nun einen anfertigen lassen.
Zur bildlichen Vorstellung, ich bin 177 cm groß und wiege derzeit in der 26 Woche 67kg. Ich habe bisher nur 6 kg zugenommen. Aber das Baby ist kerngesund, hat ein normales Gewicht und keine weiteren Auffälligkeiten.
Nachdem die Tabletten abgesetzt sind, wird wieder eine Kontrolluntersuchung durchgeführt. Ich bin schon sehr gespannt, was dabei raus kommt.

Ein schönen Samstag wünsch ich Euch.
Liebe Grüße
Bibsel2011
21. Jun 2020 06:24
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Hopsi2020 :
> Guten Morgen an Alle!
> Vielen Dank für Eure Nachrichten "kleine Elfe" &
> "Bibsel2011".
> Am Donnerstag wurde noch einmal nachgemessen und kontrolliert.
> Siehe da, es waren wieder 19 mm und der Trichter ist auch fast geschlossen
> gewesen. :)
> Weiterhin viel liegen und fleißig Medikamente nehmen. Seit gestern werden
> die Tabletten nun langsam abgesetzt, so das ich am Montag gar keine
> Wehenhemmer mehr bekommen soll. Dann werden wir mal sehen, ob sich noch was
> an Wehentätigkeit finden lässt.
> Zusätzlich bekomme ich noch einen Gürtel, der den Bauch stabil halten soll.
> Da ich für den 7 Monat einen sehr kleinen Bauch habe, muss die Sanitätshaus
> Dame nun einen anfertigen lassen.
> Zur bildlichen Vorstellung, ich bin 177 cm groß und wiege derzeit in der 26
> Woche 67kg. Ich habe bisher nur 6 kg zugenommen. Aber das Baby ist
> kerngesund, hat ein normales Gewicht und keine weiteren Auffälligkeiten.
> Nachdem die Tabletten abgesetzt sind, wird wieder eine Kontrolluntersuchung
> durchgeführt. Ich bin schon sehr gespannt, was dabei raus kommt.
>
> Ein schönen Samstag wünsch ich Euch.
> Liebe Grüße


Hey super :) freu mich für dich/euch, dass es besser geworden ist. Das Schonen ist sicher anstrengend aber es lohnt sich so.

Ich bin jetzt in der 37.SSW und hab bisher 8 Kilo zugenommen...mach dir da kein Kopf. Dein Würmchen bastelt sich ja prächtig und das ist das wichtigste...man brauch keine riesigen Bauch! Du bist die beste Mama für dein Baby und ich bin mir sicher, dass dein Bauch dir super gut steht :) drück dir weiterhin die Daumen und wünsche noch einen schönen Sonntag.
Hopsi2020
21. Jun 2020 15:39
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Hallo Bibsel2011,

Ich danke dir ganz herzlich für die lieben Worte. :)

Weiterhin denk ich positiv und werde mein bestes geben. Dienstag oder Donnerstag wird die nächste Kontrolle sein.
Mal schauen was da so raus kommt.

Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Kleine Elfe
21. Jun 2020 20:34
Re: Verkürzter Gebärmutterhals
Hallo,

das freut mich zu hören. 😊

Ich hatte auch keinen großen Bauch und habe im April meine kleine bezaubernde und gesunde Tochter bekommen. Also die Bauchgröße sagt echt nichts aus, mir wurde im Vorfeld immer gesagt das es ein zierliches Baby (unter der Standardkurve) ist und im Endeffekt hatte sie über 3000 g bei der Geburt, was der Standardkurve entspricht. 😄

Ich drücke euch weiterhin die Daumen das alles gut verläuft und die Kleinen lange im Bauch verweilen.

Liebe Grüße
37 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket