Hämoriden - was hilft?

Das dritte Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

gast.1600093
23. Jan 2013 10:45
Re: Hämoriden - was hilft?
Hallo ihr Lieben,

ich kann bei Hämorrhoiden in der SS und Stillzeit den Hamamelis-Myrte-Balsam von der Hebamme Ingeborg Stadelmann sehr empfehlen. Den gibt's rezeptfrei in den Apotheken zu kaufen - muss aber evtl. bestellt werden.
Er ist speziell für SS und Stillzeit entwickelt worden, rein pflanzlich und enthält keine reizenden oder schädlichen Zusatzstoffe. Hamamelis ist übrigens auch in vielen "normalen" Hämorrhoidensalben enthalten.

Was mir immer gut geholfen hat, waren Quarkauflagen. Dazu einfach eine Kompresse oder ein dünnes Stofftuch mit Quark aus dem Kühlschrank bestreichen, zusammenklappen und für ca. 5 Minuten auflegen. Kühlt herrlich und mindert die Entzündung! :D

Es gibt für die Reinigung übrigens auch von den bekannten Hämorrhoidensalbenherstellern spezielle Feuchttücher mit heilungsfördernden Wirkstoffen.

Zu wirklich guten und praktikablen Hausmitteln habe ich hier viele Anregungen gefunden:
http://www.gegenhaemorrhoiden.de/hamorr ... ausmittel/

Liebe Grüße!
gast.1434215
24. Jan 2013 17:04
Re: Hämoriden - was hilft?
Hallo,

Ich kann dir die Salbe "Haenal fact" empfehlen.
Wirkstoff: Hamamelisrinde- Trockenextrakt
Ist ein Pflanzliches Arzneimittel zur äußeren Anwendung
Kosten: ca 6-9€

Ich habe mir diese Salbe nach der Geburt gekauft, und es ging mir von mal zu mal besser.

Anwendung in der Schwangerschaft:

Zur Anwendung dieser Salbe in Schwangerschaft liegen keine Erfahrungen vor. Deshalb sollten gerbstoffhaltige Präparate während der Schwangerschaft nur kleinflächig (maximal 2 Handflächen große Fläche) angewendet werden. Die Behandlung von Hämorrhoidalleiden sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt und nicht länger als über 2 Wochen erfolgen.
Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Gute Besserung und weiterhin alles Gute!!!

anna-88
Svenjaa9
31. Jan 2013 23:20
Re: Hämoriden - was hilft?
Bei mir haben leider keine Hausmittel geholfen. Ich habe eine Salbe verschrieben bekommen und ruck zuck waren die Probleme verschwunden. Lest mal http://haemorrhoidenbehandlung.com/haemorrhoiden-salbe, dort gibt es einige Infos.
gast.1697958
18. Jun 2013 13:59
Re: Hämoriden - was hilft?
Hallo,

das wichtigste ist ausreichend Bewegung und Gymnastik. Sehr hilfreich ist z. B. Beckenbodentraining. Wenn die Beschwerden nach einer gewissen Zeit nicht von selbst abklingen, solltest Du zum Arzt gehen. Hausmittel, Hämorrhoiden Salben oder - Zäpfchen können nur kurzfristige Linderung verschaffen. Das Internet ist voll mit Seiten zum Themengebiet. Hämorriden Hausmittel, Medikamente oder medizinische Therapiemöglichkeiten kannst Du Dir z. B. auch unter http://www.xn--hmoriden-behandlung-gwb.de ansehen. Aber am Besten solltest Du einen Arzt aufzuchen und die Sach vernünftig abklären lassen. Vielleicht gibt er Dir auch Medikamente zur Verdauungsregulierung, um Deinen Stuhlgang anzukurbeln und die Hämorrhoiden Probleme verschwinden dann von ganz allein.

Viele Grüße
gast.1567359
18. Jun 2013 14:36
Re: Hämoriden - was hilft?
In der Apotheke Hametum Salbe geholt,ist pflanzlich...
Habe richtige Geschwülste am After auaaa und diese Salbe hab ich nur abends dick drauf geschmiert und bin seit dem Schmerzfrei!! :D

Lg Dani
gast.1697958
26. Sep 2013 18:57
Re: Hämoriden - was hilft?
Hallo,

nochmal ein kleiner Nachtrag zum Thema Hämorrhoiden. Entscheidend für die Behandlung (Abwegung Eigentherapie oder Arztbesuch) ist die Kenntns des jeweiligen Stadiums. Eine Übersicht der verschiedenen Hämorrhoiden Stadien gibt es beispielsweise unter http://www.xn--hmoriden-behandlung-gwb. ... en-bilder/ . Nur im ersten und zweiten Stadium ist es sinnvoll mit Salben und Zäpfchen zu behandeln, bzw. die eigenen Lebensgewohnheiten zu überdenken. Ist die Erkrankung bereists weiter fortgeschritten sollte unbedingt medizinischer Rat eingehoöt werden.

Viele Grüße und alles Gute!
gast.2036655
26. Nov 2014 11:54
Re: Hämoriden - was hilft?
Ich weiß, dass ist wirklich ein peinliches Thema. Hatte fast die ganze Schwangerschaft damit zu kämpfen. meine Ärztin hatte mir ein paar Salben empfohlen, die halfen mir aber leider nicht. Und schmierig waren sie auch, was mir egal gewesen wäre, wenn sie geholfen hätten. :evil:
Habe jetzt aber endlich vor ein paar Wochen das Premium Herbal- Hämorrhoiden-Öl von Thaivita gefunden. Und das ist wirklich super. nach ein paar Tagen war der Juckreiz verschwunden und schmerzen hatte ich auch keine mehr. Klasse finde ich auch, dass es richtig schnell einzieht und bei mir nichts klebt.
gast.2041262
5. Dez 2014 18:17
Re: Hämoriden - was hilft?
hallo!
ich empfehle eine salbe. Hametum.
gast.2737586
8. Mai 2017 21:59
Re: Hämoriden - was hilft?
Hallo,
Also keine Sorgen Du musst nicht gleich zum Arzt.
Es gibt sehr viele Methoden Hämorrhoiden los zu werden.
Salben, Cremes, Hausmittel oder noch zusätzlich eine Anleitung, wie man das ganze richtig macht.
Hier auf der Seite findest Du mehrere Blogartikel zu dem Thema und verschiedene Methoden, um es los zu werden: http://haemorrhoiden--behandlung.de/
FA49
25. Jun 2019 12:20
Re: Hämoriden - was hilft?
Hallo,

meine Frau hat auch Hämorrhoiden in der Schwangerschaft entwickelt. Ihr hat damals Aloe Vera Gel geholfen und sie hat regelmäßig Sitzbäder genommen. Nach der Geburt haben sich die Hämorrhoiden auch sehr schnell wieder zurückentwickelt. Die Tipps hat sie von dieser Seite: https://gesundheitskatalog24.de/haemorr ... behandlung

LG
Mein zweites baby
26. Aug 2019 13:17
Re: Hämoriden - was hilft?
Hallo zusammen,
meiner Frau erging es ebenso nach unserem ersten Kind hatte Sie große Hämorrhoiden bekommen die sogar geblutet haben. Sie meinte es fing mit einem harmlosen Jucken an. In einem Blog hatte Sie dann ein paar gute Hausmittel Tipps gefunden. Nach einer Sitzbadekur haben sich die Knubbel dann sehr schnell wieder zurückgebildet und nach innen verzogen. Glaube mich noch zu erinnern nach ca. einer guten Woche war alles wieder in Ordnung. Auf diesem Info-Blog gab es ein paar gute Tipps ein E-Book geschenkt und eine Rezept Anleitung wie man das Sitzbad richtig zubereiten soll. Also meine Frau war davon sehr begeistert, deswegen wollte ich diese Tipps gerne mit euch teilen, auf dieser Seite (xxx Werbelink wurde entfernt) gab es den Hämorrhoiden-Themen-Blog das E-Book geschenkt und dieses Hausmittel als Sitzbadekur-Rezept.
Liebe Grüße
Mein zweites baby
27. Aug 2019 11:34
Re: Hämoriden - was hilft?
Mein zweites baby :
> Hallo zusammen,
> meiner Frau erging es ebenso nach unserem ersten Kind hatte Sie große
> Hämorrhoiden bekommen die sogar geblutet haben. Sie meinte es fing mit
> einem harmlosen Jucken an. In einem Blog hatte Sie dann ein paar gute
> Hausmittel Tipps gefunden. Nach einer Sitzbadekur haben sich die Knubbel
> dann sehr schnell wieder zurückgebildet und nach innen verzogen. Glaube
> mich noch zu erinnern nach ca. einer guten Woche war alles wieder in
> Ordnung. Auf diesem Info-Blog gab es ein paar gute Tipps ein E-Book
> geschenkt und eine Rezept Anleitung wie man das Sitzbad richtig zubereiten
> soll. Also meine Frau war davon sehr begeistert, deswegen wollte ich diese
> Tipps gerne mit euch teilen, auf dieser Seite (xxx Werbelink wurde
> entfernt) gab es den Hämorrhoiden-Themen-Blog das E-Book geschenkt und
> dieses Hausmittel als Sitzbadekur-Rezept.
> Liebe Grüße

In diesem Blog gab es noch die Hausmittel-Tipps bei Hämorrhoiden Blutungen: haemorrhoiden-heilen.com/haemorrhoiden-bluten
Mein zweites baby
14. Okt 2019 14:15
Re: Hämoriden - was hilft?
gast.1580855 :
> Hab jetzt mal geguckt, hier sind gute Behandlungsmaßnahmen und Ansätze:
> (www Werbelink wurde entfernt)
>
> Auf der Seite ist auch ne Liste mit Hausmitteln, da probiere ich jetzt
> täglich was neues aus, mal sehen.

Ja das stimmt, wirklich gute Tipps in jedem Artikel. ;)
Mein zweites baby
14. Okt 2019 14:17
Re: Hämoriden - was hilft?
FA49 :
> Hallo,
>
> meine Frau hat auch Hämorrhoiden in der Schwangerschaft entwickelt. Ihr hat
> damals Aloe Vera Gel geholfen und sie hat regelmäßig Sitzbäder genommen.
> Nach der Geburt haben sich die Hämorrhoiden auch sehr schnell wieder
> zurückentwickelt. Die Tipps hat sie von dieser Seite:
> https://gesundheitskatalog24.de/haemorr ... behandlung
>
> LG


die Tipps fand ich allerdings nicht so gut, auf der anderen Seite gab es bessere Tipps und das zu jedem einzelnen Artikel. :D
Mein zweites baby
14. Okt 2019 14:23
Re: Hämoriden - was hilft?
Lucas1996 :
> Hallo,
> Also keine Sorgen Du musst nicht gleich zum Arzt.
> Es gibt sehr viele Methoden Hämorrhoiden los zu werden.
> Salben, Cremes, Hausmittel oder noch zusätzlich eine Anleitung, wie man das
> ganze richtig macht.
> Hier auf der Seite findest Du mehrere Blogartikel zu dem Thema und
> verschiedene Methoden, um es los zu werden:
> (xxx Werbelink wurde entfernt)


Auf dieser Seite sind die Tipps schon bedeutend besser, allerdings sind die Artikel viel zu lang und unübersichtlich geschrieben. Kurze und knappe Tipps/ Ratschläge wären da viel besser. ;)
30 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket