AUA..... Steißbein

Das dritte Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

SurfingTigga
9. Aug 2012 16:20
AUA..... Steißbein
Habt ihr auch so Probleme mit dem Steißbein?
Mir tut das so weh, das ich manchmal kaum laufen kann :(
Hab jetzt bestimmt 2 Stunden mit Wärmflasche auf der Couch verbracht, und es wird einfach nicht besser... Jetzt habe ich mal gehört, das sowas auch Wehen sein können, habt ihr davon auch gehört? Woran kann ich denn dann richtige Wehen von einfach Steißschmeren unterscheiden? Also mit Wärmflasche ging es nicht besser...
gast.1270321
9. Aug 2012 16:39
Re: AUA..... Steißbein
mein steißbein tut schon seit der 8. woche total weh,am meisten wenn ich vom sitzen aufstehe :(
ich würde sagen wehen merkst du auch am harten bauch...
SurfingTigga
9. Aug 2012 17:12
Re: AUA..... Steißbein
:oops: bei meinem Sohn habe ich die Wehen erst gemerkt als es schon Presswehen waren :shock:

Ich bin jetzt 35. Woche und schon etwas länger wird der Bauch immer mal wieder etwas hart....

Ich hab grade mal im Kreißsaal angerufen und fahre gleich dorthin. Leider haben mein FA und meine Beleghebamme beide Urlaub :(
gast.1270321
9. Aug 2012 19:08
Re: AUA..... Steißbein
:( ach wie blöd...drücke dir die daumen das alles gut ist :|
ich habe die wehen schon als ziehen wahrgenommen und den harten bauch natürlich auch...ach und druck nach unten ;)
hatte aber auch schon seit anfang der 20. woche mit frühwehen probleme :roll:
SteffiMünchen
9. Aug 2012 19:19
Re: AUA..... Steißbein
Hatte das in meiner ersten Schwangerschaft auch mit den Steißbein-Schmerzen, allerdings ging das einige Wochen vor der Geburt schon so. Wusste schon gar nicht mehr wie ich liegen sollte (war auch damals schon "bettlägrig" in der Schwangerschaft) und massieren durfte ich mich ja in dem Bereich auch nicht lassen, weil das Wehen auslösen kann. Allerdings haben die Steißbeinschmerzen nochmal einen deutlichen Unterschied angenommen während der Geburt, da dachte ich dann echt, mir zerreißt es das komplette Steißbein und Becken. Ich denke mal, es ist einfach das Kind, dass nun so langsam mit dem Köpfchen Richtung Geburtskanal wandert? Bei meiner jetzigen Schwangerschaft hab ich die Steißbeinprobleme nicht, vielleicht, weil der Kopf der Kleinen schon komplett unten im Becken steckt und den Druck vom Steißbein nimmt...
gast.1270321
9. Aug 2012 19:22
Re: AUA..... Steißbein
bei mir schmerzt das steißbein schon sehr und das in der 11. woche :shock:
mein FA meinte das käme weil sich alles lockert :?
hatte das bei meinen anderen schwangerschaften nie :roll:
DasgrößteGlück
10. Aug 2012 10:47
Re: AUA..... Steißbein
Hallo mädels,
jetz erzähl ich mal meine steißbein geschichte..
Also anfang der schwangerschaft hatte ich schmerzen am steißbein, jedes mal wenn ich vom sitzen aufgestanden bin.. Es hat zwar schon ziemlich geschmerzt, aber erträglich.. Mitte der schwangerschaft war üüüüüberhaupt nichts mehr.. Plötzlich am ende der schwangerschaft, also so knapp ab der 35. woche (jetz bin ich in der 38.) ist es so extrem das ich nicht mehr sitzen kann, und jedes mal beim aufstehen heulen könnte, so ein schmerz den ich bis jetz nicht versprürt hab.. Sogar beim niesen :| Also eigentlich immer dann wenn es ne bewegung gibt die sich aufs steißbein überträgt.. Mein FA hat mir dann fußreflexzonenmassage vorgeschlagen, aber leider bringt das überhaupt nichts, er verzweifelt mittlerweile auch richtig weil er es sich nicht erklären kann.. Er macht sich auch sorgen wegen der geburt, ob ich das schaffe mit dem druck auf dem steißbein, weil es wird mit sicherheit bei der geburt noch schlimmer werden.. Ein betäubender schmerz einfach unbeschreiblich..

Liebe grüße und alles gute weiterhin
Stolze 2 Fach Mama
3. Nov 2020 12:10
Re: AUA..... Steißbein
Ich habe seit über 1 Woche Steißbein schmerzen und bin morgen schon in der 20 SSW ich weiß nicht mehr weiter ich kann kaum noch laufen sitzen oder liegen und hab mit meiner Fa schon gesprochen und sie kann es mir nicht erklären wo her diese schmerzen kommen ich hatte es in der 1 Schwangerschaft mit meiner Tochter wieder Rum nicht gehabt nur als ich die presswehen hatte da lag meine Tochter auch quer im Becken ich würde es mit der Wärmeflasche versuchen die schmerzen ein wenig zu lindern nur hab ich Angst das es vorzeitige Wehen vor rufen tut.

Was soll ich machen😔🥺🤔
Mctaz
5. Nov 2020 15:34
Re: AUA..... Steißbein
Hallo, ich habe in meinen GVK- Unterlagen Folgendes zum Thema gefunden: einen "3. Sitzbeinhöcker" verwenden - also unters Steißbein z.B. ein Kirschkernsäckchen/ Raps - oder Dinkelsäckchen legen; Wärme am Rücken; "Äpfelschütteln"; Akupunktur

Hoffentlich hilft es!

LG
veet83
29. Nov 2020 18:50
Re: AUA..... Steißbein
Hallo. Also ich hatte es in der ersten und jetzt auch in der zweiten Schwangerschaft. Mir hat es geholfen mich tapen zu lassen. Meine Hebamme kann das zum Glück. Ich denke aber, dass das bestimmt auch andere machen. Vielleicht hilft euch das ja. Ist auch nicht unbedingt für jeden was.
Liebe Grüße Veet83
Schnatti_188
8. Dez 2020 23:40
Re: AUA..... Steißbein
Hallo, ich bin Physiotherapeutin, in der 13. Woche schwanger und auch ich kenne diese Schmerzen, die hier beschrieben werden. Mal mehr mal weniger.
Allerdings handelt es sich dabei ganz sicher nicht um Steißbeinschmerzen (das ist nur die ganz kleine Fortsetzung unserer Wirbelsäule, die wir von außen nicht einmal oder nur seltenst tasten können), sondern um Schmerzen die von den ISG, Iliosacralgelenken ausgelöst werden. Das sind die Gelenke zwischen den Beckenkämmen und den Kreuzbein. Problematisch ist dann meistens die umliegende Muskulatur, vor allem die, die weiter Richtung Gesäß zieht (zB. M. Piriformis).
Was eigentlich immer ein wenig Linderung verschafft, ist Wärme im betroffenen Bereich, Dehnen und Bewegen. Gerne alles in Kombination nacheinander. Auch das Tapen wurde hier schon erwähnt, das stabilisiert, bzw unterstützt die Gelenke in dem Bereich prima. Ansonsten lasst euch gerne von einem Therapeuten helfen, es ist kein Kunststück mit der richtigen Verhaltensweise :)

Ich hoffe ich kann mit dem Beitrag vielen in Zukunft Helfen :)
11 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket