Hört mir jemand zu und hat ein rat(sorry langer Text)

Das zweite Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

Mama 23
25. Aug 2022 18:26
Hört mir jemand zu und hat ein rat(sorry langer Text)
Hallo ich bin in der 21.woche und weiß nicht weiter.
Ich fühle mich allein und einsam, weine heimlich und freue mich mittlerweile eher selten auf das ganze hier.

Mein Partner (30) und ich arbeiten in der gastro. Er ist serviceleiter und ich angestellt. Ich bin seit der 9. Woche im beschäftigungsverbot aufgrund missachtung des Mutterschutz und meiner Gesundheit die auch nicht so geil war. Mein Chef ist total eskaliert weil ich noch ein nebenjob habe den ich noch machen darf.

Ich habe mich also beleidigen und bedrohen lassen und bin dann nurnoch zu meinem nebenjob wo mein Chef mich einfach nicht anmelden wollt. Und auch nicht so doll Rücksicht nahm. Da bin ich dann auch 2 wochen später abgehauen da Gespräche nix gebracht haben. Und ich mitbekommen habe das jemand anders Geld bezieht vom Amt und unangemeldet dort voll arbeitet. Ich hasse sowas und Unterstütze das nicht..

Also sitz ich nun daheim, mache den Haushalt, Wasch Wäsche und stell Möbel alleine um, um Platz zu schaffen während mein Partner Montag bis Mittwoch frei hat und im Bett liegt und schläft oder am Handy liest. Nebenjob den er machen wollt.... Fehlanzeige.
Ich habe mich irgendwann sehr aufgeregt weil mir ca 1000€ fehlen. Das vom nebenjob,das Trinkgeld davon (Friseur) das sonntagsgeld von der gastro (quasi festes Trinkgeld)
Er hat es doch versprochen.

Auch sonst passiert nicht viel. Katzenklo sauber machen tu ich teilweise auch selbst. Müll rausbringen auch mittlerweile. Mehr Aufgaben hat er nicht zuhause.....

Sonst ist er auch sehr unselbstständig. Verträge muss ich kündigen, einkaufen mittlerweile auch da er kein plan hat von günstig und schlau einkaufen...
(ja ich habe es ihm gezeigt eigentlich)
Termine vereinbaren. Da fährt er unnötig hin statt anzurufen... Seine Sprüche und Kommentare Mega grenzwärtig teilweise.
Er schleicht unsicher rum und macht als würd ich ihn gleich schlagen....
Er hat ne schlimme Vergangenheit die nie aufgearbeitet wurde. Seine pflegemama war auch nie irgendwo mit ihm er hat dann den Garten umgegraben halt...
Ich glaube das er auch dringend mal Hilfe braucht oder sich mal ab reagieren soll. Aber ne er schläft lieber und liegt im Bett. Wenn ich nicht Anrufe und mich kümmere warum auch anders???

Aber wie soll es werden wenn das Kind da ist? Mach ich dann wirklich alles allein?
Warum verspricht er Sachen und es passiert nix? Warum ist er so faul und steht nur auf um zu rauchen?

Selbst essen bring ich ihm mittlerweile ans Bett weil er sich einfach dann nix macht.

Ich gehe auch wieder arbeiten ab nächten Monat. Weil 1000€fehlen und ich meine Rechnungen zwar zahlen kann aber nix zum Leben da is. Und er verdient auch nicht viel mehr.... Ich möchte mir auch nix zahlen lassen ständig er hat selbst Kosten und mega unnötig n Kredit zu zahlen weil er nicht mit Geld umgehen kann.(Ich weiß nicht was er mit so viel Geld gemacht hat wenn es nur zum umziehen in eine eigene Wohnung war und Führerschein... Das is n Mega hoher Kredit.... ) Da will ich ihn finanziell nicht noch mehr belasten auch wenn wir zusammenwohnen und er findet das gehört dazu. Ja aber er tut ja auch nix das es besser wird. Das Geld is knapp. Und ich habe auch meine Kosten die ich leisten muss wie Strom und Internet und Versicherungen auf für die Tiere die auf mich laufen und halt normale Abzüge... Gez usw.... Miete teilen wir uns aber.
Wie gesagt wenn es eng wird is er da aber hey warum muss man jeden Cent umdrehen wenn man 3 Tage frei hat und nur pennt 😅 da kann man doch wie ich noch nebenbei arbeiten. Und er will es ja angeblich auch.

Ich fühle mich überfordert und hasse ihn teilweise weil ich alles allein mache und ständig ihm hingerher rennen muss um ihn an Sachen zu erinnern. Ich fühle mich wie eine furie die nur meckert. Ich habe auch keine Lust mehr ihn zu umarmen oder küssen, er ist Mega ungepflegt ich weigere mich aber auch ihm die Haare zu schneiden wenn er nicht von selbst mal fragt.. (3 Monate..) Bart oflget er auch nicht... Er ist serviceleiter 😭😭😭 Hosen kauf ich ihm da er lieber in kaputten zur arbeit geht anstatt mal welche zu kaufen. Also zahl ich das wieder vom geld was mir nicht reicht...

Ich kann aber doch nicht immer nur meckern? Muss ich mich mehr anstrengen? Oder mach ich doch eig nix falsch. Ich will nur das er den arsch hochbekommt. Ich bin immer abweisender weil er nix einsieht sogar diskutiert er hat 3 Bewerbungen gemacht... Keiner hat sich gemeldet... Ich habe 40 geschrieben weil ich von dem Job weg will dann nach der schwangerschaft (wegen den Beleidigungen und Bedrohungen) da haben sich auch nur 4 gemeldet von 😅 ja gut ich bin schwanger is bisschen schwierig dann.. Aber n nebenjob hab ich auch gefunden für 2 Monate noch und dann wenn ich wieder darf dann. Nix is unmöglich wenn man will....


Habt ihr Rat oder Meinung zu dem rieeeeesen text...
Hab ich vlt auch ne anfangende depression entwickelt und brauch vlt selbst hilfe? Ich bin so verzweifelt ich will nur alles richtig machen aber welchen preis zahl ich dafür?

Ich weiß nicht ob ich mein kind mit ihm allein lassen kann soweit is es schon 😢
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket