Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

März 2021

Das zweite Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

BaCh
17. Aug 2020 10:14
März 2021
Ich warte auf euch alle! :)
Little_Mrs_Be
18. Aug 2020 10:54
Re: März 2021
Sind zwar noch ein paarTage bis ins 2. Trimester, aber ich wechsel trotzdem schon mal :)
BaCh
22. Aug 2020 13:44
Re: März 2021
Ich war am Donnerstag wieder bei meiner Gyn. Baby geht's gut und wächst brav. :)

Meinem Freund geht es nur um Moment gar nicht gut damit, dass er nicht mit darf und daher viel verpasst hat und noch verpassen wird.
Wie geht es euren Partnern damit?
Little_Mrs_Be
23. Aug 2020 12:32
Re: März 2021
Das glaub ich, dass es ihm damit nicht gut geht... Mein Mann muss sich im Moment auch mit den Fotos und meinen Erzählungen begnügen... Aber im Oktober zum "Halbzeitultraschall" darf er endlich mit :) Da freuen wir uns jetzt schon beide drauf... :D
BaCh
24. Aug 2020 13:48
Re: März 2021
Ich hab meine Gyn auch so weit bekommen, dass sie es beim nächsten erlaubt, wenn der Warteraum nicht zu voll ist (und wir haben den ersten Termin an diesem Tag... Da kann nix voll sein)
Er war schon so weit, dass er (und er meint das ernst!) sich einen Ganzkörperanzug organisiert hätte, nur damit er mit darf!
Ich finds ein bisschen grenzwertig, dass das verboten wird. Klar, Maske, Fenster auf, desinfizieren, Abstand halten, alles ok.
Aber es wird so getan als würde die Väter ihr Baby nix angehen, als wäre es nicht wichtig, dass sie dabei sind
Es geht bei diesen Untersuchungen um so viel mehr als 'nur' die Gesundheit von Kind und Mutter
DanielaColada
24. Aug 2020 19:47
Re: März 2021
Hallo,
☺️ Ich hab mich dann auch mal entschieden das hier ein bisschen zu verfolgen bin jetzt in der 13. Woche ET ist am 8.3. und es wird mein zweites Kind. Beschwerden hatte ich bis jetzt keine dafür wächst aber auch nichts 😅 weder Bauch noch Brüste... Am 17.9. ist der nächste Termin mit viel Glück kann man da schon das Geschlecht erkennen😍.
Babymum2021
25. Aug 2020 09:17
Re: März 2021
Ich bin dann auch hier...obwohl mein fa den geplanten ET vom 3.03. nochmal auf den 27.02. korrigiert hat...ich hoffe, ich darf trotzdem bleiben?! ;)

Ich hab mal so ne ganz grundsätzliche frage...wenn ihr davon sprecht in welcher SSW ihr seid...nehmt ihr dann nicht die aktuelle Woche?? Mir war das nur bei meiner vorposterin aufgefallen, welche ja schrieb, dass sie in der 13. SSW ist und ich das aber auch bin obwohl bei uns ja über ne Woche zwischen den ETs liegt...🙈 es würde mich einfach nur mal so interessieren... :)

Darüber hinaus fänd ich auch spannend zu hören, wer von euch tatsächlich schon ne Besserung der Beschwerden erlebt hat ...
Ich warte da nämlich leider immer noch drauf dass es besser wird mit Übelkeit und Kreislauf 🙈

Ich bin auch mal auf meinen nächsten Ultraschall am 10.09. gespannt. Diesmal mit Papa zusammen...vielleicht zeigt er/sie sich ja dann schon...

Habt ihr eigentlich " Wünsche " was das Geschlwcht angeht??

Liebe Grüße und bleibt gesund. :)
Amoro
25. Aug 2020 15:07
Re: März 2021
Hallo Zusammen,

der ET unseres Regenbogen-Babies ist ebenfalls, wie bei @DanielaColada, am 08.03. 🌈

Morgen haben wir den nächsten Termin bei der FÄ. Mein Partner durfte zum Glück bisher bei jeder Untersuchung mit dabei sein. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich das Kleine entwickelt hat.

Wünsche für's Geschlecht haben wir keine – Hauptsache gesund! 🍀✊🍀

Gibt es hier noch weitere Sternenmamis?

Liebe Grüße Amoro
Rosalyie
26. Aug 2020 12:56
Re: März 2021
Hallo 👋
Ich reihe mich dann auch mal ein. Unser ET ist am 04.03. und auch ein Regenbogenbaby.
Wir haben schon einen Sohn, 2 Jahre, der mich auf Trab hält. 😅
Übelkeit und Müdigkeit lassen noch nicht nach.
Raeubertochter33
26. Aug 2020 20:18
Re: März 2021
Rosalyie hat geschrieben:
> Hallo 👋
> Ich reihe mich dann auch mal ein. Unser ET ist am 04.03. und auch ein
> Regenbogenbaby.
> Wir haben schon einen Sohn, 2 Jahre, der mich auf Trab hält. 😅
> Übelkeit und Müdigkeit lassen noch nicht nach.
Hey, ET gefällt mir. Ich nenne meins mein seelchen.
Spüre so ein drücken. Wie ist das bei euch?
Little_Mrs_Be
28. Aug 2020 09:21
Re: März 2021
Guten Morgen,
schön, dass hier jetzt noch einige dazu gekommen sind :)

Erst mal zu euren Fragen:
Ich berechne meine SSW ab dem ersten Tag der letzten Periode... D.h. bei mir, ich bin ab morgen in SSW 14 und ET ist der 05.03.2021.

Beschwerden hatte ich zum Glück so gut wie keine bis jetzt, Übelkeit blieb ganz aus. Die Müdigkeit hat mich tatsächlich auch nach wie vor im Griff, vorallem nachmittags zw 15 und 16 Uhr... Und ich muss ein bißchen aufpassen, dass ich meine körperlichen Tätigkeiten gut einteile, sonst habe ich ein wirklich unangenehmes Ziehen im Unterleib, als ob sich das Würmchen "beschweren" würde, dass ich mal langsamer machen soll :D

Ein bißchen wünschen wir uns, dass es ein Junge wird. Aber mein Gefühl sagt, dass es ein Mädchen wird :D Aber wie ihr schon sagt, es ist total egal was es letztendlich wird, hauptsache das Kleine ist gesund.

So, ich hoffe ich hab keine Frage übersehen :)

Habt ihr eigentlich schon angefangen euch Gedanken wg einem Namen zu machen?
Und habt ihr absolute "Must haves" für die erste Zeit mit Baby? Ist jetzt eher eine Frage an die, die schon Mama sind :) oder vielleicht habt ihr ja Empfehlungen von Freundinnen!?
Rosalyie
28. Aug 2020 09:59
Re: März 2021
ich merke auch schon immer mal wieder ein Drücken, wie einen Mini-Tritt. Am Montag ist mein Erst-Trimester-Screening, vielleicht erfahren wir da das Geschlecht 😇
und der Bauch wird auch immer größer

Must-Haves? mhhhh. Beißringe fanden wir ganz praktisch, weil die Zähnchen dann doch recht schnell gedrückt haben bei unserem Großen. Wir haben da ein ganzes Arsenal: Holz, Kühlringe, Kautschuk und für den zahnlosen Anfang die Veilchenwurzel. Und dann hole ich mir diesmal Stillkissen, damit ich trotz wachsendem Bauch mit meinem Sohn kuscheln kann, ohne Angst haben zu müssen, dass er in den Bauch tritt oder so, und damit ich/wir es später etwas bequemer haben beim Stillen. sonst finde ich eigentlich nichts wirklich essenziell, weil das Baby am Anfang vor allem die Mama braucht 🥰
BaCh
31. Aug 2020 10:25
Re: März 2021
Also ich bin jetzt 14+0, also erster Tag der ssw15
Wie könnte man es denn sonst berechnen?

Meine Müdigkeit ist nicht besser geworden, aber ich habe gemerkt, dass ich wieder etwas normaler essen kann (muss nicht mehr alle zwei Stunden ein Snack sein bzw kann ich inzwischen auch wieder ein bisschen warten bis ich was bekomme)

Im Moment macht mir meine Verdauung ein bisschen Probleme. Nicht die klassische Verstopfung, von der überall geredet wird, eher ein bisschen Krämpfe... Aber ich bin mir sicher, dass es die Verdauung ist und nicht das Baby, somit wirds schon wieder vorbei gehen

Der Bauch beginnt auch langsam zu wachsen. Die Hosen zwicken, also werde ich mich mal um Umstandsmode umschauen gehen.

Unsere Ausstattung wächst auch ständig, wobei wir bislang nur für das ein oder andere Gewandstück bezahlen mussten. Der Rest ist über diverse Plattformen verschenkt oder von Freunden geborgt.
Also wir haben bislabg: Gitterbett, Beistellbett (in Aussicht), viiiel Gewand, Trage, Tragetuch, MaxiCosi, ein Haufen Probepackungen Öle und Cremen (für Mama und Baby), ein Beißring, ein Flascherl, Stilleinlagen, Spuckwindeln, Popolini-Stoffwindeln, Sterilisiergerät, Milchpumpe, ...
Kinderwagerl, Wickeltasche und Babyphone brauchen wir auf jeden Fall noch, sonst sind wir eigentlich schon gut ausgestattet :D
Rosalyie
31. Aug 2020 10:41
Re: März 2021
stimmt!! Die guten Tragetücher. Wir haben auch 4 oder 5. Ein elastisches und dünnes für die ersten Monate, dann etwas dickere und längere für später. Und ein Tragetuchcover aus Fleece für die kalten Tage.
Barbarella Ella
4. Sep 2020 16:43
Re: März 2021
Hallo, ihr Lieben! :)

Bin jetzt in der 15. SSW und auch immernoch sooo müde. :D

Ich schlafe super schlecht (oft nur 2-4h die Nacht), habe häufig Albträume, Krämpfe, Schmerzen und knirsche viel mit den Zähnen.. deshalb ist die Laune auch seit ein paar Wochen ziemlich im Keller, wenn ich ehrlich bin. :c

Daher warte ich sehnsüchtig darauf, dass das endlich besser wird - bei der Schwangerschaftsberatung hieß es allerdings auch, dass sich viele eben doch erst nach 12.-16. SSW an die Umstellung gewöhnen. Also Kopf hoch, auch wenn wir schon die 12. SSW Marke geknackt haben. :)

Ich spüre auch ab und an ein Ziehen oder Rumpeln im Unterleib.. das könnte wohl schon der kleine Mann sein. :')

Ahjo, das Geschlecht wurde bereits Ende der 12. SSW als “sehr wahrscheinlich männlich“ bestimmt. :D

Und der Bauch wächst zusehens nach vorn. ^^

Viele liebe Grüße
38 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket