Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

September Mamis schon da

Das zweite Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

Melodyyxx3
23. Mär 2020 18:36
Re: September Mamis schon da
Hallöchen ich wollte mich euch anschließen gerne, Ich bin aktuell in der 15 ssw,ET ist am 18.9.20 bis jetzt. Wünsch euch alle liebe
Katl15
29. Mär 2020 11:20
Re: September Mamis schon da
Hallo!
Da ich leider vor zwei Wochen eine Fehlgeburt ertragen musste, hab ich noch zwei Schachteln "femibion Schwangerschaft & Stillzeit" abzugeben. Beide Packungen sind noch nicht geöffnet. Neupreis waren pro Packung 30€. Ich würde beide für 50€ inkl. Versand in Österreich abgeben. Falls wer Interesse hätte, wäre ich sehr dankbar, dann muss ich sie nicht mehr jeden Tag liegen sehen.
Bitte einfach eine kurze Nachricht an +43664/89 89 893.
Ich wünsche euch alles Gute für eure Bauchzwerge. LG
Lisa1808
1. Apr 2020 13:31
Re: September Mamis schon da
Hallo ihr lieben :)

Wollte euch allen liebe Grüße und ganz viel Liebe schicken 😍 unser 1. Wunder kommt am 20.09.
Uns geht es nach anfänglicher schlimmer Übelkeit auch gut. Genießt alle die Zeit (trotz widriger Umstände 🙄)
Zuletzt geändert von Lisa1808 am 1. Apr 2020 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Beccy2588
8. Apr 2020 18:54
Re: September Mamis schon da
Ja hier .
Entbindungstermin ist 15.9
Schwere Zeit liegt hinter mir
Ich hoffe es wird jetzt ruhiger
Fibi90
14. Apr 2020 11:13
Re: September Mamis schon da
Hallo ihr Lieben,
ich bin jetzt in der 17 SSW und bin für den 27.09 ausgezählt :). Ich freue mich sehr, da ich am 27.11.2017 eine Fehlgeburt hatte und seit dem versucht haben schwanger zu werden. Ich hatte bis vor kurzen mit starker Übelkeit zu kämpfen aber jetzt gibt es immer mehr Tage an denen es mir gut geht:). Mein Bauch ist noch nicht soo groß. Wie sieht es da bei euch aus? Ich habe nächste Woche meinen Arzttermin. Freu mich so denn jetzt sind es schon 5 Wochen her. Vielleicht sehen wir ja dann auch schon was es wird, wobei mir hauptsächlich die Gesundheit wichtig ist. Macht ihr euch auch viele Gedanken ob alles gut ist? Also wenn man länger nicht beim Arzt war. Spürt ihr euer Baby schon ?

Ganz Liebe Grüße und für alle eine schöne Kugelzeit :)
Jeje29
14. Apr 2020 20:32
Re: September Mamis schon da
Hallo zusammen,
Ich bin schon etwas länger hier im Club angemeldet. Lese aber gerade das erste mal im Forum. Ich hab mein ET am 13.09.2020. :) leider hab ich am Anfang sehr heftig mit Übelkeit kämpfen müssen. Und mir war jetzt mal danach hier zu schreiben. Eine Hebamme hab ich zum Glück in der 10ten ssw. Gefunden. Ich bin nun mit dem 2ten Kind Schwanger. Ist jemand von euch auch auf Risiko eingestuft? Ein schönen Abend LG Jenny
Claudi8183
14. Apr 2020 21:29
Re: September Mamis schon da
Hallöchen Jenny,

ich werde auch mit dem 2ten Kund schwanger. Bei uns is ET 22.09..
Ist es bei dir auch so, dass die zweite Schwangerschaft bis jetzt anders verläuft als die erste?
Bei meinen Sohn hatte ich nur am Anfang mit Geruchsempfindlichkeit zu kämpfen, sonst war gar nichts.
In dieser Schwangerschaft in den ersten 12 Wochen fast jeden Tag nur Dauerschlecht und danach mit Schwindel immer nun zu kämpfen habe.
Auch bin ich irgendwie schon „dicker“ als bei der ersten Schwangerschaft obwohl weniger wiege und zugelegt habe.
Habe dicke und schwere Beine, auch schon ist der Bauch gut zu sehen.

So richtig als Risiko eingestuft bin ich nicht, aber da die erste Geburt mit paar Komplikationen verbunden war und u.A. Nach der Geburt eine Schwangerschaftsvergiftung welche schon die Leber in Mitleidenschaft gezogen hatte, muss ich nun zur Vorsorge ASS 100 nehmen um das Risiko einer Schwangerschaftsvergiftung zu reduzieren.

Darf ich fragen wie alt dein erstes Kind ist und warum du als Risiko eingestuft bist?

Viele Grüsse Claudi
Tina_225
15. Apr 2020 19:38
Re: September Mamis schon da
Hi ihr Lieben,
ich bin auch im September soweit, ET ist 23.
Bei mir war die Übelkeit ganz schlimm. Jetzt wird es endlich etwas besser. Da ich im Herbst eine Fehlgeburt hatte, war ich anfangs etwas ängstlich, aber das ist wahrscheinlich normal. Nächste Woche steht wieder Ultraschall an und freue mich schon.
Jeje29
20. Apr 2020 00:48
Re: September Mamis schon da
Hallo Claudia,
ja ich lag von Ende der 8ten sw bis Anfang der 13ten Woche nur im Krankenhaus wegen extremer Übelkeit.
Hatte zwar auch bei der ersten Schwangerschaft Übelkeit, aber so extrem wie dieses mal definitiv da nicht.
Ansonsten, hab ich zwischen durch mal mit Rückenschmerzen bzw. Schmerzen im schulter Bereich zu kämpfen.
Aber das lässt sich zum Glück mit tape und krankengymnastik beheben.

Ich bin auf Risiko eingestuft da ich die Blutgruppe negativ habe und die erste Geburt ein Kaiserschnitt wurde. Und ich letztes Jahr im August eine Fehlgeburt hatte.

Meine Tochter ist jetzt 8 Jahre alt.

Ein Bauch hab ich auch schon, aber es hält sich noch in Grenzen. Und was mein Gewicht angeht, da hab ich durch die extreme Übelkeit erst mal knapp 10kg abgenommen. Und bis zur letzten Vorsorge Anfang des Monats hatte ich noch kein gramm wieder davon drauf.
Bin mal gespannt wann das kommt.
😅
Was den Schwindel angeht, den hab ich nur wenn ich zu lange zu flach liege. Dann merk ich den, aber sonst ist bis jetzt echt nichts mehr gewesen nach dieser Anfangszeit.

LG Jenny
Mizzi0103
20. Apr 2020 08:42
Re: September Mamis schon da
Hallihallo,
wenn ich eure Beiträge so lese, dann bin ich ja gesegnet. Hatte nur manchmal abends Übelkeit und die hielt sich in Grenzen. Vor allem ist abends nicht so problematisch, weil ich mich dann immer hingelegt habe und am nächsten Tag war alles wieder in Ordnung.
Ich spüre seit ein paar Tagen hin und wieder so ein Blubbern und Stupsen im Unterbauch - ich vermute das sind die ersten Kindsbewegungen. 😍
Trotzdem mache ich mir immer wieder Gedanken, ob alles in Ordnung ist. Am liebsten würde ich wöchentlich eine Ultraschalluntersuchung machen und einfach nur Baby anschauen...
Wisst ihr eigentlich schon das Geschlecht?
Da ich mit Kindern arbeite bin ich derzeit freigestellt. Das ist aber reine Kulanz vom Arbeitgeber. Es kann durchaus sein, dass ich bald wieder arbeiten gehen muss. Vorzeitigen Mutterschutz bekomme ich nur wegen Corona nicht.
Ich habe seit ein paar Wochen immer Lust auf Süßes. Das kannte ich vorher nicht. Nach jedem Essen möchte ich ein Stück Schokolade. Aber ich glaube, das ist mittlerweile auch schon mehr Gewohnheit als Gelüste... 🙈
Weiß jemand wie das Organscreening abläuft? Macht ihr das?
marienkaefer1000
25. Apr 2020 19:25
Re: September Mamis schon da
Hallo ihr lieben, ich bin aktuell mit unserem 3. Kind schwanger.


Das Hebammenproblem gab es schon bei meiner 1. 2014. Und ist noch schlimmer geworden. Ich habe das Glück eine Gute Hebamme zu haben, bei uns ist es noch relativ leicht eine zu finden. Man kann höchstens mal bei der Gyn fragen manchmal haben die Empfehlungen oder in der Geburt klinik nach einer Wochenbett Betreuung fragen.
Die Krankenkasse kann auch manchmal weiterhelfen.

Ich habe beim 1. Kind auf Freunde und Google gehört was die Klinik Wahl betrifft. Ich habe nie eine Kreißsaalführung gemacht, da bekommt man auch nicht den richtigen Eindruck.
Lieber an Freunde, Internet Bewertungen und die Hebamme halten. Manchmal empfiehlt auch der Gyn.
Ich habe darauf geachtet das eine Neugeborenenklinik anhängig ist.

Wegen Corona, ja man macht sich so seine Gedanken aber ich würde jetzt erstmal schauen wie es wird. Wir werden auf jeden Fall damit Leben müssen. Nicht verrückt machen ist glaub ich das wichtigste.

Das schlimmste ist meiner Meinung nach das ich 2 Kinder zu Hause habe, die zum Glück noch nicht Schulpflichtig sind. Aber wohin mit den beiden wenn man zum Gyn oder Hebamme muss. Da hilft dann doch nur Oma oder Tante, mitnehmen kann man sie ja auch nicht 🙈
Ich hab das Glück im Beschäftigungsverbot zu sein so das ich mir sonst keinen Kopf um die Betreuung machen muss.
Wir haben einen Garten in dem sich die Kinder austoben können aber mittlerweile merkt man das sie ihre Freunde nicht sehen, ihnen fehlen gleichaltrige. Aber auch das bekommen wir hin.

Ich muss also auch nicht allzuviel besorgen, das meiste liegt auf dem Dachboden 😅 oder wird aktuell noch benutzt. Wir haben der 2. Jetzt erstmal nen Schrank gekauft damit wir Platz für die Babysachen am Wickeltisch bekommen. 😅 Jetzt ist sie auf einmal wirklich groß 🙈😁 naja und nen paar Kleidungsstücke brauchen wir noch das wir nach 2 Mädchen jetzt wohl einen Jungen bekommen. Und Rosa und Rüschen ist jetzt nicht das was ich unbedingt nem Jungen anziehen mag 😅
Fibi90
27. Apr 2020 09:38
Re: September Mamis schon da
Hallo ihr Lieben,

es ist immer wieder schön von euch zu lesen und sich mit euch zu freuen :)
@Mizzi0103: Das kenne ich. Ich würde auch am liebsten jede Woche die Bestätigung bekommen, dass alles in Ordnung ist :D
Wir hatten am Dienstag einen Arzttermin und es war so schön zu sehen wie sich unser Baby bewegt. Wir bekommen soweit wie es aussieht einen Jungen. Ich habe irgendwie das Gefühl fast jeder der momentan schwanger ist bekommt einen Jungen :D
Ist das bei euch im Freundeskreis auch so?

Ich hoffe euch geht es gut und bleibt gesund :)
Claudi8183
27. Apr 2020 13:34
Re: September Mamis schon da
Hallo liebe werdende Mamis,

schön dass wir immer mehr werden mit September Babies❤️.

@Jenny: oh man krass, da hattest du es ja richtig heftig schwer mit der übelkeit das sogar im Krankenhaus deswegen sein musstest!
Mein Schwindel wird immer besser, langsam aber sicher auch das mit den Beinen.

Am 11.05. haben wir unseren nächsten Termin und sind gespannt ob wir erfahren werden was wir bekommen.😊
Janettes
27. Apr 2020 14:50
Re: September Mamis schon da
Hallo meine Lieben,

ich habe gerade vor zwei Wochen erfahren, dass wir einen Junge kriegen :-) Jetzt habe ich einen Termin erst am 7.Mai und ich kann es nicht abwarten. Es schreibt man, wir sollten schon das Baby in Bauch spüren. Ich denke von einigen Tagen habe ich. Ich hatte ab und zu so ein kleines Kitzel in Bauch. Aber jetzt spüre ich wieder nichts, und ich denke ganze Zeit daran, ob alles ok ist.
Und ich habe auch große Lust auf süßes, was ich vorher nieee gehabt habe. Mein Bauch ist schon ein bisschen größe geworden r und ich habe gemerkt, dass ich fast meine Jens nicht mehr zumachen kann. Mindestens habe ich ein Gefühl, dass ich den Knopf jeder Zeit verlieren, weil sie nicht mehr so lockar zumachen kann :-)
Laufstall, Wickelkommode, Kleiderschrank und Kinderwagen habe ich schon gekauft. Wir möchten noch das Babyzimmer streichen und dann schon mit den Möbeln einrichten. Den Rest, glaube ich, kaufe ich mir später, obwohl ich bin ganze Zeit auf Internet und Suche nach den Sachen für Baby :-)
LG
Janettes
Tina_225
27. Apr 2020 20:03
Re: September Mamis schon da
Ich freu mich auch immer auf Ultraschall: Baby-TV!

Habt ihr neue Gelüste oder schmecken euch Sachen plötzlich nichtmehr? Ich hatte neulich unglaubliche Lust auf Nuss-Nougat-Creme. Gekauft, Brötchen geschmiert, reingebissen.... eklig! :o
Mein Mann musste dann einmal probieren und checken, ob was mit der Creme vielleicht nicht stimmte. Aber das war nur mein Geschmack mit dem was nicht stimmte :shock:
Ansonsten hab ich ganz viel Lust auf Obst und das schmeckt mir auch ;-)
63 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket