Mamis aus Niederbayern gesucht

Das zweite Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

gast.930212
3. Mär 2010 13:48
Mamis aus Niederbayern gesucht
Hallo, ich bin in der 24. Woche schwanger und suche Mamis aus Niederbayern oder solche die einfach ein bisschen kommunizieren wollen. Wir bekommen wahrscheinlich einen Jungen. Würde mich freuen von einigen MAMIS zu hören.

Liebe Grüße masu :D
Zampoo
5. Mär 2010 11:29
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
Woher bist du denn genau?
lieben Gruss
gast.930212
8. Mär 2010 13:24
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
Wir sind aus grafenau, ich weiß nicht kennst du das? Und woher kommt ihr denn ???
liebe grüße :D
Zampoo
8. Mär 2010 21:51
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
Ja kenn ich :-) ist ca^15 km entfernt von mir. Bin von Thurmansbang, kennst du das?
gast.930212
10. Mär 2010 12:44
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
klar kenn ich das. In welcher Woche bist du denn? Wißt ihr denn schon was es wird Wir bekommen wahrscheinlich einen Jungen. :D
Zampoo
11. Mär 2010 09:08
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
Ne tut mir leid ich bin nicht schwanger, hab nur aus Interesse hier reingeschaut.
Meine Kleine ist am 12.01.2010 zur Welt gekommen, also ich habs schon hinter mir.
Ich hab in der 19Woche erfahren, dass es ein Mädchen wird. Hätte mir zwar so sehr einen Jungen gewünscht, aber ich bin jetzt auch mit meiner Tochter sehr glücklich. Ich möchte sie nicht mehr missen.
In welcher Woche bist du, und wie gehts dir so in der Schwangerschaft?
lieben Gruss :D
Zampoo
11. Mär 2010 09:10
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
Hätte ich die Augen aufgemacht, hätte ich vorher schon gesehen, dass du in der 24 Woche, bzw. wahrscheinlich schon 25Woche bist :roll: :lol:
gast.930212
12. Mär 2010 09:58
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
genau grins. so gehts mir eigentlich sehr gut, nur der stetig wachsende Bauch macht einen eben langsam zu schaffen. Für unseren ersten Sohn wird es bestimmt schöner wenn er jetzt einen Bruder bekommt weil sie eben ganz anders miteinander spielen können als mit einem Mädchen. Nur das gestreite um die Traktoren wird groß werden grins
Zampoo
12. Mär 2010 13:03
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
Hallo, ja da hast du recht. Ich hab mich am Anfang immer gefragt, wann sieht man denn mal was und zum Schluss hin, ist man froh, wenn der Bauch wieder kleiner/weg ist. Zum Schluß hab ich ausgeschaut, als würde ich drillinge bekommen. Mein Bauch war fast grösser als ich von der Höhe :roll:
leider hab ich im letzten Monat extrem viele streifen am Bauch bekommen, da der eben nochmal so riesig geworden ist. Ich hätte mich im 8Monat schon gefreut, dass ich keine habe ... :x

und du hast schon nen Kind, wie alt bist du? 25Jahre?
Mein Freund hat auch schon ne Tochter, sie ist schon 7Jahre alt, und ist zu uns gezogen, 1Monat bevor ich entbunden habe.
Sie hat sich auch eher über eine Schwester gefreut, wobei es trotzdem nicht wirklich leicht ist.
Naja, was kann ich auch erwarten, erst war garkein Kind da und dann auf einmal zwei.

Wie alt ist euer Grosser?
gast.930212
14. Mär 2010 13:45
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
Hallo,
unser kleiner großer wird ende März jetzt drei Jahre alt. Wir wollten immer schon zwei Kinder und die sollten nicht soweit auseinander sein, damit sie noch was voneinander haben und miteinander spielen können. Dann gab es da keine Probleme mit der Tochter, dass sie eifersüchtig gewesen wäre oder so?
Ich werde 25 ja und wie alt seid ihr, mein Mann ist genauso alt wie ich. Ich sehe ja jetzt schon aus als ob ich Zwillinge bekommen würde. :) Aber das war schon beim ersten so da sah ich auch aus am Ende als würden da noch zwei drin sein. :roll:
Zampoo
15. Mär 2010 22:19
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
Hallo,

also es ist ziemlich unterschiedlich, am Anfang war garkeine Eifersucht, dann hatte sie Phase wo sie eifersüchtig war und jetzt ist es gemischt, je nachdem was sie für Laune hat. Schlimmer ist es aber eher, dass sie von ihrer Mutter so aufgehetzt wird. Was ich garnicht verstehen kann, denn sie könnte froh sein, dass ich mich um ihr Kind kümmer, was sie nicht schafft, obwohl ich selber gerade erst Mama geworden bin.

Also ich bin 21Jahre werde 22 im Juni, mein Freund ist um einiges Älter ,, bereits 36Jahre.

Ich hab auch gesagt, dass ich noch ein Kind möchte, wenn unsere Kleine 3-4Jahre alt ist, muss natürlich erst schauen, was bis dahin ist.
Zampoo
15. Mär 2010 22:24
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
Wie hat es ausgeschaut mitm abnehmen nach deinem ersten Kind? Ich tu mich da wirklich schwer.......wie gings dir dabei?
gast.930212
16. Mär 2010 14:13
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
Also das mit dem Abnehmen das habe ich nach den Versuchen mit Fitneß studio, walken und rad fahren irgendwann dann aufgegeben, aber jetzt dann nach dem zweiten Kind möchte ich eben schon sehen dass da einiges runter kommt. Sonst kann ich mich besser kugeln als gehen. :D :lol: Habe mich aber während des Sports auch mit essen und trinken sehr zurück gehalten also nur Wasser, Salat nur Diätware eben. Und irgendwann habe ich mir eben dann gedacht wenn das alles nichts bringt für was mache ich das dann eigentlich? Das kann ich aber nicht nachvollziehen dass sie daS Kind dann aufhetzt eigentlich müsste sie ja wirklich froh sein, dass du dich um die Kleine kümmerst, das man ja davon abegsehen e gerne macht oder?
Zampoo
16. Mär 2010 19:57
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
Ich hab das schon gerne gemacht, nur sind die Probleme mit ihr immer grösser. Für ihre 7Jahre benimmt sie sich wie ein Teenager. Wenn ich manchal höre wie sie mit ihrem Papa redet, in was für einen Befehlston, da frag ich mich schon manchmal wer hier das Kind ist. Ich geb mir wirklich grösste Mühe mit ihr, hole sie von der Schule, mach Hausaufgaben, koche für sie (wo sie nur 3 Happen isst, ist aber nicht nur bei mir so, sie hat nie viel essen müssen, hat gleich süssigkeiten bekommen und das nach 7Jahren abgewöhnen ist nicht leicht), sie will aber was warmes gekocht haben, auch wenn sie eh nix isst, ich spiele mit ihr, mach den Haushalt und danach kann ich hören wie sie zu ihrer Mutter sagt, dass sie immer alleine spielen muss(was sie aber garnicht kann, sie kann sich überhaupt nicht alleine beschäftigen) und sich keiner kümmert um sie..... und das tut mir wirklich weh, hab oft geweint und weine heute noch oft, sowas hören zu müssen obwohl ich mir so viel Mühe gebe mit ihr.
Und was mich noch stört sie kann nichts, aber auch garnichts verräumen, ich putze alles und sie schafft es auf ne Std. alles schmutzig zu machen. Kann ja nicht normal sein, dass man mit 7Jahren nicht schafft sein Zeug wieder zu verräumen, weil sie ja in ihrem Zimmer nicht spielen will und ihre Wäsche nicht im ganzen Haus zu verteilen.
Bin ja auch mal froh, wenn ich mal nichts machen muss, damit ich auch mal für unsere Kleine Zeit habe.
Ganz ehrlich, ich wollte ja eigentlich nicht, dass sie zu uns zieht, dass wollte ich damals wie ich noch nicht schwanger war und ihre Mutter sie sowieso einfach vor unsere Tür gestellt hat, egal ob wir da waren oder nicht, aber nein ich werd schwanger, ein Monat vor Entbindung muss alles schnell, schnell von heute auf morgen gehen. Sie hat angerufen, sie will ihre Tochter nicht mehr bei sich haben, am nächsten Tag ist sie aufs Gericht, hat Brief aufsetzten lassen, dass er komplettes Sorgerecht bekommt. Die von Jugendamt, waren dann bei uns, haben gesagt, entweder wir nehmen sie oder sie muss ins Heim, bleibt mir da noch was anderes übrig als ja gut zu sagen??? Der Hammer ist dann, dass sie jetzt überall erzählt, er hätte ihr die Tochter weggenommen......

So aber jetzt Schluss damit, muss mich nur wieder innerlich aufregen, geht mir dann nicht mehr ausm Kopf.

Abnehmen, ja also ich nehme immer mal 2kg ab, und zwei Tage später sind die wieder drauf :shock: hmm, wenn du so viel probiert hast und keine Veränderung gesehen hast, da würde mir das auch vergehen.

Hast du dich für normale Geburt oder Kaiserschnitt enschieden?
Wie hast du deinen Kleinen Grossen bekommen?
gast.930212
17. Mär 2010 11:32
Re: Mamis aus Niederbayern gesucht
JA wenn sie das natürlich von ihrer Mutter so gesagt bekommt, dass sie mi t diesen Verhalten reagieren soll, ist das letztendlich kein Wunder. Sie fühlt sich wahrscheinlich trotz allem hin und her gerissen, nur mit sieben Jahren könnte man meinen, dass man einen kleinen Funken Verstand doch schon erwarten kann. Vor allem was das aufräumen angeht das bring ich ja meinen kleinen schon bei dass der sich seine Spielsachen und so selbst aufräumen muss, zumindest das womit er im Wohnzimmer spielt. <und ich muss sagen das klappt auch zu 95% meistens. Ist denn die kleinen noch regelmäßig bei ihrer Mutter?
Den Kontakt ganz abzubrechen zu ihrer Mutter würde wahrscheinlich dann das ganze noch schlimmer machen oder?

Also unseren kleinen habe ich per geplanten Kaiserschnitt bekommen, weil der so groß war 55cm und 4400gr. das war für den kleinen besser so. Bei dem jetzt möchte ich auf jeden Fall normal entbinden ausser es wird wieder so groß, dann wird es wahrscheinlich wieder ein Kaiserschnitt werden. Bin davon zwar gar nicht begeistert, weil ich bei dem ersten nachher soviele Komplikationen hatte, dass mir normal entbinden schon lieber wäre.
Wie hast du denn euer Kind zur Welt gebracht? :P
33 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket