9+5 FA sieht keine Extremitäten... Krankenhaus sagt alles super

Expertenrat vom HiPP Elternservice und einer Hebamme zu Ihren Fragen während der Schwangerschaft.

Expertenforum

Wunschkindseit7Jahren
17. Sep 2022 14:57
9+5 FA sieht keine Extremitäten... Krankenhaus sagt alles super
Ich stelle mich mal kurz vor: ich bin 34 Jahre und Erzieherin, aktuell im Berufsverbot. 7 Jahre haben mein Mann und ich versucht, ein Kind zu bekommen. Jetzt bin ich endlich schwanger und morgen in der 11 Woche. 🤰🏼

Leider bin ich, besonders seit gestern, nicht zufrieden mit meinem FA, der mir Angst macht.😢 Ich war an 8+5 beim FA und er meinte, ich solle an 9+5 (gestern) nochmal wieder kommen... er hatte keine Ansätze von Extremitäten gesehen... weder bei 8+5 noch bei 9+5. Er hat daraufhin versucht, einen Termin für Feindiagnostik in einer nahegelegenen Klinik zu bekommen. Während des US (von innen), hat er mehrfach die Ansichten gedreht, meine ich. Bei einer haben mein Mann und ich alles gesehen, was er bemängelt hat. Er negierte aber unseren Einwand... ich begann natürlich zu weinen.

Zu Hause brach ich komplett zusammen, erfüllt voller Sorge und Selbstzweifel. Meine beste Freundin riet mir, ins Krankenhaus zu fahren.... und das taten wir.

Das Krankenhaus, das gesamte Personal, war lieb und fürsorglich. Zwei Ärztinnen kümmerten sich um mich. Sie schauten sich das Baby an: sie zeigten mir das schlagende Herz mit einer anderen Farbe, die Wirbelsäule, funktionierende Organe. Ich erkannte menschliche Züge. Sie sagten mir, dass das Herz eine tolle Frequenz hat, wie aus dem Lehrbuch und das Fruchtwasser perfekt sei. Als mein Mann fragte, ob am Kind alles dran sei und zeitgerecht entwickelt, bejahten das beide Ärztinnen. (Das hat mein Frauenarzt mir NIE gesagt)

Mir kommt es halt so vor, als ob mein FA ganz viel Geld mit mir machen will. 1. Durch die Feindiagnostik.... 2. er versucht mich dazu zu bringen, den NIpT zu machen...3. er lässt mich jede Woche, bzw. Alle zwei Wochen zum US kommen. Und dann die Panikmache gestern. Am Rande meinte er halt, dass sein Gerät nicht so gut sei. Ich setze das entstandene Bild von gestern von ihm rein... das aus der Klinik habe ich leider nicht bekommen.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen?
Wie seid ihr damit umgegangen?

Tut mir leid, wegen des langen Textes und ich hoffe, dass alles verständlich ist.... warum ich das schreibe? Die Angst ist trotz Zweit- und Drittmeinung immernoch da.
HiPP-Elternservice
21. Sep 2022 14:42
Re: 9+5 FA sieht keine Extremitäten... Krankenhaus sagt alles super
Liebe „Wunschkindseit7Jahren“,
ich kann Ihre Unsicherheit über die verschiedenen ärztlichen Aussagen sehr gut verstehen! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus der Ferne in Ihrem Fall keine Einschätzung treffen können.

Es ist wichtig, dass Sie sich bei Ihrem Frauenarzt gut aufgehoben fühlen, vielleicht wäre es daher auch eine Option diesen zu wechseln.

Wenn Sie sich auch mit anderen schwangeren Frauen austauschen möchten, können Sie dies gerne in unserem Elternforum tun.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Herzliche Grüße
Ihre HiPP Expertin
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket