Hormone nach Geburt

Expertenrat vom HiPP Elternservice und einer Hebamme zu Ihren Fragen während der Schwangerschaft.

Expertenforum

Leso2012
19. Apr 2022 13:35
Hormone nach Geburt
Hallo,

ich habe im Dezember meine Tochter in der 39.SSW spontan entbunden.
Die ersten Wochen war alles okay, jetzt bekomme ich in den letzten drei Wochen immer mehr körperliche und psychische Beschwerden, ich vermute hormonell bedingt.
Ich habe immer wieder Unterleibsschmerzen wie kurz vor der Periode, innere Unruhe verstärkt nachts und am Morgen, Schweißausbrüche und extremen Haarausfalll.
Mönchspfeffer habe ich versucht, hat aber alles eher verschlimmert.
Bin sehr erschöpft, vor allem durch die Panikattacken am Abend und nachts.
Was kann ich tun?
HiPP-Elternservice
20. Apr 2022 08:50
Re: Hormone nach Geburt
Liebe „Leso2012“

nach der Geburt passiert im Körper einiges.

Ein paar Wochen dominieren die Glückhormone und mit der Zeit pendelt sich der Östrogenspiegel wieder auf den Zustand „nicht schwanger“ ein.
Viele Veränderungen, die Ihr Körper gerade durchmacht.
Diese können sich durchaus, wie bei Ihnen gerade, mit Stimmungsschwankungen, Unterleibsschmerzen, Schweißausbrüchen aber auch Haarausfall bemerkbar machen.
Die Hebamme oder der Frauenarzt sind hier die richtigen Ansprechpartner und können Ihnen sicherlich weiterhelfen.

Ich drücke die Daumen, dass es Ihnen schnell besser geht!
Ihre HiPP Expertin
Leso2012
20. Apr 2022 09:22
Re: Hormone nach Geburt
Vielen Dank für die Antwort:-)
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket