Probleme mit der Schwiegerfamilie

Kinderwunsch und Familienplanung

Elternforum

Lululali
20. Jul 2022 14:34
Probleme mit der Schwiegerfamilie
Hallo Ihr Lieben,
ich möchte unbedingt etwas loswerden, weil ich mit niemanden reden kann.
Meine Schwiegerfamilie (besonders SM) macht mich verrückt.
Mein Mann und ich streiten uns fast jeden 3 Tag wegen seiner Familie.
Sie wohnen im Ausland und Gott sei Dank nicht in der Nähe( wäre sonst noch schlimmer) aber sie mischt sich überall ein.
Mein Mann und ich sind seit 3 Jahren verheiratet und der kleine ist 11/2 Jahre alt.
Bevor der kleine da war hat sie auch schon jeden Tag amgerufen und wollte sicher gehen, dass ihr Sohn gut versorgt wird. Was hast du zz essen gemacht? Wäsche gewaschen? Was sind eure Pläne?wann kommt ihr uns besuchen? Seine Mutter stichelte immer hinter meinen Rücken, dass ich keine Ahnung davon habe wie man eine richtige Ehefrau ist. Sie lästerte mit ihrer Tochter.
Als ich ein Kind bekam, wurde es noch schlimmer. Ünerall kamen Kommentare, wie man es richtig macht. Ihre Töchter sind viel jünger als ich und wussten alles besser. Ich konnte nie mit meinem Mann sprechen. Er hat sie immer verteidigt.
Wenn wir zu Besuch dort sind muss ich den ganzen Tag bedienen und sie passen auf meinen Sohn auf. Sobald wir ankommen reißen sie ihn mir aus dem Arm und lassen mich erstmal 10 min alleine stehen. Ihren sohn und Enkelkind empfangen sie überschwinglich. Ich will einfach einbisschen Spaß haben im Urlaub und nicht jede Nacht weinen, weil ein Satz fällt der mich verletzt, ich müde bin vom servieren für die ganze Familie.
Sie kam.morgens einfach ins Zimmer ohne anzuklopfen und ich war leicht bekleidet und tptal geschockt, dass sie das wirklich gerade genacht hat. Sie schnappte sich meinen Sohn und ging einfach. Nicht mal meine Mutter hat mich jemals fast nackt gesehen ich bin über diese Dreistigkeit erschüttert gewesen.
Es gibt so vieles zu erzählen und das alles war nicht halb so schlimm...
Das Problem wie gesagt ist dass es meinen Mann nicht stört und er wenisgtens einmal im Jahr dahin mlchte. Jetzt hat er flüge gebucht für Juli und Dezember. In 4 Tagen ist es soweit und icj weiß nicht wie ich diese zwei Wochen überstehen soll?
Ich brauche Hilfe..
CK aus Niedersachsen
5. Aug 2022 23:10
Re: Probleme mit der Schwiegerfamilie
Hallo ,
tut mir leid, dass ich deine Frage so spät gelesen habe. Jetzt hast du es wahrscheinlich gerade mehr oder weniger gut überstanden..
Für diese Probleme gibt es keine Generalantwort! Ich glaube, dass du vor allem einen verständnidvollen Austausch mit jemanden brauchst, der dich und deine Bedürfnisse ernst nimmt und dich in deinen Entscheidungen bekräftigt.
Es gibt in den meisten Städten und Gemeinden verschiedene Anlaufstellen, bei denen du dich für ein kostenloses Gespräch anonym melden kannst.
Google einfach mal für deinen Wohnort:
- Hebammensprechstunde
- Beratungsstelle für Erziehungs-und Lebensfragen
- Frauenberatung
- Müttertreff
- Frühe Hilfen -> Beratung
Bitte genier dich nicht sondern versuche Kontakt zu einer dieser Stellen aufzunehmen. Gerade in den Frauenzentren gibt es auch oft Treffen zum Erfahrungsausstausch und du bekommst vielleicht wertvolle Tipps von Leidensgenossinnen. Nimm deine Sorgen ernst, denn sonst wirst du immer unglücklicher und deine Ehe auch! Glaub mir, es geht vielen Frauen ähnlich wie dir. Aber es ändert sich nur was, wenn du aktiv was tust!
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket