Zu alt für 3. Kind ???

Kinderwunsch und Familienplanung

Elternforum

Birgsi82
1. Jan 2021 14:22
Zu alt für 3. Kind ???
Hallo, einfach mal so und aus Interesse,

Ist man mit 39 zu alt für ein drittes Kind??? Mein ganzes Umfeld ist der Meinung wir sollen froh sein, 2 gesunde Kinder zu haben und ich bin jetzt auch nicht irgendwie unter Druck unbedingt ein 3. Kind zu bekommen, meine ersten 2 sind noch ziemlich klein ( 2 1/2 Jahre und 5 Monate) dh ich würde bis wir es realistisch versuchen ein drittes zu bekommen eher schon 39/40 sein. Ist man da zu alt zum Kinderkriegen????
Sammydave
1. Jan 2021 15:20
Re: Zu alt für 3. Kind ???
Hallo :)....

Erstmal man ist so alt wie man sich fühlt, 2 du bist noch keine 50.

Ich bin der Meinung, warum nicht, klar ist sogar wenn man es so nimmt ab 35 schon in Anführungszeichen alt xD und man wird automatisch zur riskoschwangerschaft.

Aber wenn du andersrum denkst hast du die innere reife als wenn du 18 bist.
Klar ist evtl einiges schwieriger, die schlaflosen Nächte etc.
Aber!!!!!!!!
Meine Mama hat meine Schwester mit 40 bekommen. Und es war alles in Ordnung.
Hör nicht auf andere, macht das was ihr beide wollt.
Und heute zu Tage ist die medizinische Versorgung soweit das man vorher alles abklären kann das man es mit einem gutes Gewissen machen kann.
Nicht erst wenn du schon schwanger bist.

Ihr müsst für euch beide und deiner Familie einig sein. Schließlich ist es eure Entscheidung und eure Aufgabe dies zu meistern gemeinsam!
Da haben Verwandte, Freunde keinen Senf dazu zu geben.

:)
FelizitasG
19. Mai 2021 21:39
Re: Zu alt für 3. Kind ???
Ich habe mit fast 42 mein erstes Kind bekommen und nun sind wir gerade dabei am zweiten zu basteln (hatte leider vor 6 Wochen ein Windei 😔) wir sind aber recht zuversichtlich, dass es bald wieder klappt und da wäre ich dann 44. Fühle ich mich zu alt??? Nein, definitiv nicht! Ich habe zwar nur eins, kann also nicht wirklich sagen, wie es mit zwei, oder gar drei Kindern wäre, aber es ist eure Entscheidung. Hör auf dein Herz und lass die anderen reden 😉
25Sunshine25
7. Jun 2021 12:03
Re: Zu alt für 3. Kind ???
Man ist nie zu alt, aber ich würde das vielleicht mit deinem Frauenarzt besprechen da man ab 35 Jahren eine Risiko Schwangerschaft haben kann.
S9876
14. Jun 2021 22:00
Re: Zu alt für 3. Kind ???
Hallo zusammen,
ich bin ganz neu hier und habe noch nie in einem Forum geschrieben.
Ich plane seit zwei Zyklen ein viertes Kind. Ich bin 41 und ich fühle mich nicht zu alt.
Ich mache es mit der Temperaturmessungs Methode.
Am 10.05.2021 ging meine Temperatur hoch ein Tag vorher hat meine Frauenärztin gesagt( mit Hilfe des Ultraschall) dass ich einen Eisprung hatte. Seit dem 26.05 19 Tag im Zyklus bin ich in der Gelblörperphase ( Temperatur Hochlage). Am 7 Tag nach Eisprung hatte ich eine mega kaum Slippeinlagebedeckte Schmierblutung ( Einnistungsblutung). Ich bin jetzt seit 20 Tagen in der hohen Temperatur. Mein Zyklus ist zwischen 26 und 28 tagen.
Meine Periode ist jetzt 2-4 Tage überfällig. Meine Bruswarzen sind dunkel, größer, die Montgomery Drüsen sind bei mir stark ausgeprägt, meine Brüste ziehen, sind empfindlich und sind größer und schwerer. Ich habe einen großen Harndrang. Morgens flaues Gefühl und geruchsempfindlich.
Man kann sich bei Babywunsch natürlich auch viel einreden, aber Temperatur seit 20 Tagen oben, Brüste optisch stark verändert, ausbleiben der Mens, nicht.
Ich habe jetzt zwei SST gemacht und beide negativ.
Das macht mich verrückt.
Kann mir jemand seine Meinung, Tip oder ähnliches schreiben. Meine FÄ sagt ich soll abwarten, ich wäre ja erst 4 +
Danke schonmal im Voraus
Lg
Lilaleee
15. Jun 2021 17:55
Re: Zu alt für 3. Kind ???
Eindeutig nein. Meine Mutter war 42 , als sie ihr Kind bekam. Von daher ist alles möglich.
Marinassbinder
5. Jul 2021 00:01
Re: Zu alt für 3. Kind ???
39 ist das normale Alter für die Geburt von 3 Kindern, man hat schon Erfahrung, weise, Hauptsache man hat Lust. Aber in Bezug auf die körperliche Verfassung müssen Sie mit Ihrem Arzt entscheiden.
matthias33
12. Jul 2021 19:27
Re: Zu alt für 3. Kind ???
Zu alt ist man eignt nicht, es sei denn der Körper spielt nicht mehr mit, dann ist es was anderes. Aber meine Mutter hat mich Beispielsweise mit 39 bekommen, also ca. im gleichen Alter. Ich denke besonders Frauen sind immer sehr skeptisch mit spät Kindern bekommen, Männer sind da ein wenig einfacher
Fragezeichen
11. Sep 2021 11:08
Re: Zu alt für 3. Kind ???
Hallo ich habe mein erstes Kind mit 27 und mein zweites jetzt mit 38 bekommen. Jeder muss selber entscheiden, ob er in dem Alter noch bereit ist ein Kind zu bekommen. Mit der Entscheidung müsst ihr zurecht kommen. Also los!!!
9 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket