Trotz Ausbleiben der Periode schwanger werden?

Kinderwunsch und Familienplanung

Elternforum

Yuszra
26. Jul 2019 17:50
Trotz Ausbleiben der Periode schwanger werden?
Hallo☺️
Ich habe Jahre lang die Pille genommen sie seit Februar abgesetzt habe danach einmal meine Periode bekommen und ab da an nicht mehr hatte dann im Mai am Anfang des Monats zwei Tests gemacht im Abstand von einer Woche - leider negativ.
Besteht die Möglichkeit und er Zeit danach bis jetzt trotzdem schwanger zu werden?
Ich muss dazu sagen das ich leider das pco habe aber ich versuche es schon mit Agnus castus. Falls mir da jemand weiter helfen kann wäre das super ich bin mir nicht sicher ob wenn die Möglichkeit besteht ich nochmal einen Test machen sollte oder nicht.
Mein Germin beim Gynäkologen zieht sich noch eine Weile.

Liebe Grüße ☺️
2018wifi
27. Jul 2019 14:10
Re: Trotz Ausbleiben der Periode schwanger werden?
Hey,
was theoretisch möglich wäre, ist, dass du zwischenzeitlich wieder einen Eisprung hattest, die Befruchtung und Einnistung erfolgte und es daher gar nicht erst zur Blutung gekommen ist... aber ob du ohne weirere schwangerschaftssymptome ständig tests machen solltest? Weiß nicht, mich würde das zu sehr unter druck setzen und enttäuschen, wenns nix gewesen ist...
Kann ja auch sein, dass die erste Blutung nach absetzen der pille eine reaktion des Körpers darauf war und du noch gar keinen richtigen Zyklus wieder hattest. Bei mir hatte es nach Absetzen 6/7 Monate gedauert, bis ich schwanger wurde (ohne krankheitsgeschichte)
Hol dir doch sonst früher einen Termin beim Gyn und lass dich wegen der Krankheit und dem Kinderwunsch beraten, ob man irgendwas machen kann, dass es besser klappt.
Alles Gute, hab Geduld und entspann dich dann klappt es meist besser 😉
Franziska19921
4. Sep 2019 20:07
Re: Trotz Ausbleiben der Periode schwanger werden?
Hallo,
in so einer ähnlichen Situation bin ich auch.
Wir wünschen uns sehr ein zweites Kind aber irgendwie klappt es nicht.
Ich habe im Dezember mit der Pille aufgehört und hab bis jetzt 4 Mal meine Tage bekommen.
Mein FA hat mir gleich Tabletten verschrieben, die ich leider nicht vertragen habe.
Dann hab ich zu einer FÄ gewechselt und sie hat mir so viel Mut gemacht. Das es ganz normal ist das sich der Körper erst wieder einspielen muss usw.. Sie hat auch gesagt das ich keine Tabletten nehmen brauch und einfach mein Leben leben soll.

Letztens waren wir dann eingeladen und da wurde vor allen verkündet das eine Bekannte schwanger ist. Das tut dann schon sehr weh irgendwie und seitdem ist wieder dieser Druck da den ich nicht loswerden.

Seit Dezember hab ich sicher schon 5-6 SS Tests gemacht.
Ich hab jetzt eine App am Handy und regelmäßig in der Früh wird die Temperatur gemessen und ich trage alles ein was so los ist.

Das schlimmste ist der Druck den man sich selber macht :(

Liebe Grüße
Angi176
15. Sep 2019 09:09
Re: Trotz Ausbleiben der Periode schwanger werden?
Hey , möglich ist alles.
Ich war in einer ähnlichen Situation. Bei mir war schon seit dem Teenageralter klar das meine Hormone nicht so wollen wie sie sollen. Ich habe auch die Pille abgesetzt und lange keine Periode gehabt und der erste Schritt war auch bei mir Agnus Castus. An sich hab ich auch regelmäßiger meine Periode bekommen . Aber noch immer viel zu unregelmäßig. Leider hilft in solch eine Situation nur Geduld . Man sagt nach ca einem Jahr versuchen ab in die Kinderwunsch Klinik. Es kann aber ja auch gut sein das dein Körper einfach nach den Pillenjahren seine Zeit braucht. Das ist völlig normal. Und zur Beruhigung bei den wenigsten klappt es gleich und sofort. Generell hilft nur warten und Geduld. Ich war definitiv nicht geduldig und ich bin mir sicher, auch deshalb hat es bei mir länger gedauert. Trotzdem ist es schwer das abzustellen. Schließlich wünschst man sich ein Kind. Letzten Endes kannst du Tests machen und es ist nicht unmöglich. Dennoch werden sie einen immer und immer wieder enttäuschen. Es ist einfach eine schwierige Situation.
Durchhalten ! Und viel Glück.
Bei mir hat es durch das pco letzten Endes nicht ohne Hilfe geklappt. Dafür bin ich jetzt in der fast 35 Woche .
Viel Geduld weiterhin !
mellisandre
22. Sep 2019 20:59
Re: Trotz Ausbleiben der Periode schwanger werden?
Der Eisprung findet ja vor der nächsten Regelblutung statt und deshalb ist es natürlich möglich auch schwanger zu werden, wenn man diesen Eisprung erwischt. Wenn man alle 2-3 Tage Sex hat, reicht das aus, um den Eisprung zu erwischen.

Lange Zyklen nach dem Absetzen hormoneller Verhütungsmittel haben übrigens die Hälfte aller Frauen. Nach bis zu 9 Zyklen pendelt es sich bei den meisten aber wieder auf eine normale Länge ein.

Wegen dem Mönchspfeffer würde ich mich nochmal schlau machen und gegebenenfalls beim Arzt nachfragen. Soweit ich weiß, wirkt die Heilpflanze leicht gestagenartig und kann den Eisprung deshalb, wenn man so ein Präparat in der ersten Zyklushälfte (vor dem Eisprung) einnimmt, noch weiter nach hinten schieben. Ich kenne die Empfehlung Mönchspfeffer deshalb möglichst nur in der zweiten Zyklushälfte, also nach dem Eisprung, einzunehmen.
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket