Schwangerschaft nach Amalgamentfernung

Kinderwunsch und Familienplanung

Elternforum

gast.944560
25. Jun 2010 10:17
Schwangerschaft nach Amalgamentfernung
Hallo Ihr Lieben,
wir planen derzeit ein 2. Baby, ich bin aber unsicher, wie lange man nach einem Austausch von Amalgamplomben warten soll. Hat jemand Erfahrung oder weiß, wo ich mich richtig informieren kann?

Vielen Dank im Vorhttp://www.hipp.de/forum/posting.php?mode=post&f=4#aus
gast.953228
25. Jun 2010 17:56
Re: Schwangerschaft nach Amalgamentfernung
Hallo

im Allgemeinen ist Amalgam nur schädlich wenn du beim rausbohren die giftigen Dämpfe einatmest. Oder du es geschluckt hast. Ansonsten ist es unbedenklich sein (mein Vater ist Zahnarzt und ich Zahntechniker).
Frag doch einfach deinen Frauenarzt wenn du noch unsicher bist, der sollte dir das sagen können.

LG Jule
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket