Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

September: Geschenke zur Geburt

August: Tipps gegen Schwangerschaftsübelkeit
Die Freude über einen positiven Schwangerschaftstest ist sicher riesengroß! In den kommenden Wochen haben viele Schwangere aufgrund hormoneller Umstellungen mit Übelkeit zu kämpfen. War Ihnen in der Schwangerschaft auch oft übel? Wie lange hat diese Übelkeit angedauert und zu welcher Tageszeit war Sie am intensivsten? Was sind Ihre besten Tipps bei Übelkeit in der Schwangerschaft für die anderen werdenden Mamis?

Elternforum

HiPP-Elternservice
1. Sep 2017 08:11
September: Geschenke zur Geburt
Windeltorten, Bodys und Rasseln – es gibt viele ganz typische Geschenke zur Geburt!

Wenn eine Freundin schwanger ist, fällt es oft schwer das ideale Geschenk zu finden.

Über was haben Sie sich besonders gefreut?

Was kann jede Mutter gut gebrauchen?
Minchen33
2. Sep 2017 09:27
Re: September: Geschenke zur Geburt
Hallo,
also man bekommt ja doch wirklich einiges zur Geburt. Aber ich persönlich finde die individuellen Geschenke immer sehr schön. Man sollte auch merken, das derjenige sich Gedanken gemacht hat. Wir haben zum Beispiel ein Schutzengelkreuz bekommen, welches ich supersüß fand. Aber denke, dass man Windeltorten immer gebrauchen kann 😉.
Zudem gab es auch noch ein paar care- Pakete für mich als Mutti. Super Idee 👍 .
Elicec1
4. Sep 2017 14:08
Re: September: Geschenke zur Geburt
Wir haben ganz viel Gewand bekommen. Lauter Erstlingsbekleidung. Da haben wir teilweise gekämpft, dass wir unserer Tochter alles anziehen, zumal sie ja so schnell wachsen am Anfang. Gefreut haben wir uns, wenn manche Leute mitgedacht haben und schon Sachen für das nächste Jahr geschenkt haben.

Und sonst sind praktische Sachen immer sehr nett. Sachen, die man ohnehin benötigt. Stoff-/Spuckwindeln, Lätzchen oder Handtücher. Die kann man auch schön gestalten, zB besticken oder so, dann ist es wieder persönlich :-)
Dini2017
4. Sep 2017 14:40
September: Geschenke zur Geburt
Hallo Zusammen,

wir haben auch sehr viele Sachen bekommen.
Man muss das als Mami auch ein bisschen mit seinen Freunden und Verwandten absprechen, sonst hat man 10 Spieluhren, 5 Wärmflaschen, 10 Teddy Bären usw.
Man kann die schönen Geschenke dann gar nicht alle benutzen wenn es zu viel wird.

Ich fand die Geschenke wirklich toll die man sich nicht unbedingt selber kauft oder die auch ziemlich teuer sind, es können sich auch ein paar Leute zusammen tun und das dann zusammen schenken.

Wir hatten z.B. nur einen Schlafsack, das war zu wenig. Gerade am Anfang wo öfter noch das ein oder andere Missgeschick passiert (Voll mit Pipi oder drauf gespuckt)

Ein Alvi Schlafsack ist halt wirklich teuer, oder auch so besondere Krabbeldecken z.B. Activity Decke, Mobile fand ich tolle Geschenke.

Windeltorten, Spucktücher, Lätzchen usw. kann man aber auf jeden Fall auch immer gebrauchen.
sternchensternschnuppe
10. Sep 2017 10:17
Re: September: Geschenke zur Geburt
Ich hab mich am meisten über "Essen" gefreut. Gerade am Anfang war es echt schwierig etwas zu kochen. Da kamen mir fertig portionierte Sachen wie Suppen, Gulasch, Kuchen, etc. (alles was sich einfrieren lässt) gerade recht. Auch für die vielen Besuche von Freunden und Familie war es praktisch, die Mehlspeise nur auftaun zu müssen.

Ich bekam auch viele Windeltorten, die ich dann nicht verwenden konnte, weil mein Kleiner von fast allen Windelsorten Ausschlag bekam. Einen Schnuller wollte er auch nicht nehmen - und ich hatte ca 20 Stk. zu Hause herumkugeln.

Mir wäre es in diesem Fall lieber gewesen einfach einen "Gutschein" zu bekommen, um mir das was wir wirklich brauchen selbst zu kaufen.
Minami1
12. Sep 2017 11:50
Re: September: Geschenke zur Geburt
Wir haben unter anderem ganz niedliche Strampler, Plüschtiere und Essen bekommen :D
Creoarkes
13. Sep 2017 13:59
Re: September: Geschenke zur Geburt
Windelpartys sind immer gut ;)
Sonja19834
13. Sep 2017 16:40
Re: September: Geschenke zur Geburt
Eine sehr gute Freundin von mir ist vor kurzem Mutter geworden und ich habe lange überlegt , was ich ihr schenken soll und kam dann auf die Idee ein 3D Foto vom Kind gießen zu lassen. So hat es sein ganzes Leben lang etwas von dem Geschenk. Das sieht ungefähr so aus: (Werbelink von HiPP-Moderator entfernt). Natürlich konnte ich das nicht beim ersten mal wo ich das Kind sehe schenken, das war etwas blöd aber sie hat sich dann trotzdem sehr drüber gefreut!
MichaelaM55
27. Sep 2017 12:11
Re: September: Geschenke zur Geburt
Hallo!
Ein Geschenk zur Geburt ist eine tolle Idee finde ich. Trinken die Eltern gerne Wein?
Wenn ja würde ich empfehlen schenke eine Flasche Wein. Dafür könntest du dich auf (xxxx Werbelink wurde entfernt) umsehen, dort gibt es auch sehr gute italienische Weine.
Mommsen
29. Sep 2017 17:00
Re: September: Geschenke zur Geburt
Wir haben damals von Freunden einen speziellen Gips für den Abdruck von den kleinen Babyhädchen bekommen. Darüber haben wir uns richtig gefreut und die Gipse haben immer noch einen Ehrenplatz bei uns.
Mommsen
29. Sep 2017 17:01
Re: September: Geschenke zur Geburt
MichaelaM55 hat geschrieben:
> Hallo!
> Ein Geschenk zur Geburt ist eine tolle Idee finde ich. Trinken die Eltern
> gerne Wein?
> Wenn ja würde ich empfehlen schenke eine Flasche Wein. Dafür könntest du
> dich auf (xxxx Werbelink wurde entfernt) umsehen, dort gibt es auch sehr
> gute italienische Weine.

Einerseits freut man sich nach der langen Schwangerschaft ja wieder auf Wein, andererseits sollte man beim Stillen auch nicht trinken. Also für die Mutter ein etwas gemeines Geschenk :lol:
BadMama
4. Okt 2017 14:48
Re: September: Geschenke zur Geburt
Ich will in unser Sexualleben Abwechselung bringen und etwas interessantes kaufen.. vielleicht Sex Toys oder Potenzmittel für beide.
Lesen Sie Erfahrngen XXXXXX es ist nicht so, wie Sie glauben!
gast.1186801
2. Nov 2017 23:06
Re: September: Geschenke zur Geburt
Hallo,
ich finde es einen wunderschönen Brauch zur Taufe,
dass man ein kleines Apfelbäumchen für das Kind pflanzt.
Als Symbol für das Wachsen und "gedeihen", als Symbol für die Liebe
des Lebens. Und das Kind kann später dann von dem Baum frische
Äpfel ernten und weiss immer: den baum hab ich zu meiner Taufe gepflanzt bekommen.
( Natürlich ist voraussetzung, dass die eltern , grosseltern, tante etc. einen garten haben und ein kleines fleckchen davon für das Bäumchen zur Verfügung stellen )
Aber ich finde die Idee riesig , man kann natürlich auch Photos von der Pflanzaktion machen ( für später ) und dazu ein sehr gut passendes Kinderbuch schenken,
das heisst "Der liebe Gott wohnt bei uns im Apfelbaum". Das hat auch richtig Bezug zu der bedinungslosen Liebe Gottes ......
Einen kleinen Apfelbaum-Setzling gibts für wenig Geld in jeder Baumschule.
Wie ich meine, ein herrlicher Brauch.
Rafiaa
3. Nov 2017 13:39
Re: September: Geschenke zur Geburt
Das mit dem Baum finde ich auch ein sehr schöne Idee. Ich finde es bei Geschenken zur Geburt toll, dass das Kind immer weiß: Dieses Geschenk ist genauso alt wie ich
Debtrate34
10. Nov 2017 22:40
Re: September: Geschenke zur Geburt
Eine Bekannte von mir hat früher Kissen mit Babydaten bestellt (Auftragsarbeiten). Das hatte ich dann einer weiteren Freundin machen lassen und es kam mega gut an. Oder die Pampers im Bilderrahmen und die Babydaten auf der Windel. Irre süß und die Kleine, naja jetzt große schaut sich das heute noch oft an und ist irre stolz.
33 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren