Erfahrungen mit Gipsbein?

Fragen und Tipps zu Ihrem kleinen Liebling

Elternforum

lillifee66
2. Jul 2021 11:42
Erfahrungen mit Gipsbein?
Hallo zusammen,

mein Kleiner ist letzte Woche gerade 2 Jahre alt geworden und das mit Gipsbein :(

Er ist im Pool ausgerutscht und wollte sein Bein nicht belasten. Im KH haben sie ihn geröngt, konnten aber keinen Bruch o.ä. erkennen. Sicherheitshalber hat der kleine Mann einen Spaltgips bekommen. Es wurde davon ausgegangen, dass die Wachstumsfuge beleidigt ist oder er einen Haarriss hat, den man auf dem Röntgenbild einfach nicht erkennt.

Nach einer Woche waren wir wieder zur Kontrolle im KH. Tja..Zwergi mag immer noch nicht laufen, geschweige denn den Fuß belasten und jammert, dass ihm das Bein weh tut.
Also wurde entschieden, dass er für weitere 2 Wochen einen Gips bekommt. Allerdings diesmal aus Kunststoff und wesentlich leichter.

Heute waren wir beim Kinderarzt zur 2-Jahres-Untersuchung. Dieser hat mich jetzt ein wenig verunsichert, weil der meinte der Gips sollte nicht zu lange drauf bleiben und der würde so eh nicht wirklich was bringen, da er sein Knie ja leicht bewegen kann. Seine Schmerzen waren direkt unterm Knie am Unterschenkel.
Außerdem läuft er seitdem er diesen Cast Gips hat auch wieder durch die Gegend wie ein wilder :? Wackelt mit dem Bein, klopft drauf oder haut den Gips irgendwo drauf :| Muss ihn schon immer stoppen!

Ich mache mir jetzt ein bisschen Sorgen, dass der Gips "überflüssig" ist und eher seine normale Bewegung beeinträchtigt, als der er ihm hilft.

Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit Gipsbeinen oder Verletzungen sammeln können? Verletzungen der Wachstumsfugen?
Bin unsicher, ob wir den Gips nicht schon eher abnehmen lassen sollten.

Freue mich über eure Erfahrungsberichte!

Liebe Grüße
Lisa ;)
Aprilmami220419
6. Jul 2021 22:24
Re: Erfahrungen mit Gipsbein?
Hi! Erfahrung damit habe ich nicht, aber ich persönlich bin davon ausgegangen, dass so kleine Kinder sich nichts großartig brechen können, weil alles noch so weich ist? 😅
Wie auch immer, ich denke, dass 2 Wochen mehr nciht schlimm sein sollten. Sollte sein kleiner aber dennoch den Anschein machen keine Schmerzen zu haben, könntest du tatsächlich überlegen, früher abnehmen zu lassen. Vom Kinderarzt würde ich mich nicht verunsichern lassen, jeder Arzt hat andere Meinungen und man kann nicht allen Ärzten alles recht machen. Die sind bestimmt auch unterschiedlich alt, unterschiedliche Richtungen studiert und woanders gelernt. Von daher, gar kein Vergleich.
Also wie gesagt, wenn deinem Sohn die schiene selbst stört, dann lass sie entfernen. Sonst... Es sind nur zwei Wochen. Ich denke damit sollte es keine Probleme geben wegen der Bedenken des Kinderarztes. Evt hat dein Sohn auch einfach nur wachstumsschmerzen? Ich hab mal gehört das manche Kinder da auch nciht laufen wollen und sagen sie haben Schmerzen. Mein kleiner Bruder da kann ich mich noch ganz genau dran erinnern, hatte das auch mal, konnte nicht richtig laufen, meinte die schmerzen seien so groß. Der Arzt meinte er hätte so eine Krankheit wo die Knochen sich immer mehr abschleifen oder die Knorpel dazwischen. Pustekuchen. Wochenlang sind wir mit ihm schwimmen um zu helfen um am Ende zu erfahren, dass ncihts war und es wohl am Wachstum lag.

Mach dir keine Sorgen. Ich persönlich würde, wenn mein Kind keine Schmerzen mehr hat, den Gips entfernen lassen. Und dann aber langsam machen und ihn nicht rennen lassen. Und dann immer mehr zumuten, denn von jetzt auch gleich, wo man Gips getragen hat ist schwer. Hatte mal einen gebrochenen Finger und es hat sich komisch angefühl nach Wochen wieder alles bewegen zu können. Es hat schon wehgetan, hat sich eingerostet gefühlt. Vllt meinte dein sohn aber auch diese Art von Gefühl bei der Abnahme?

Liebe Grüße und viel Erfolg!
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel Knusper-Ringe

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account