Kind 3 Jahre ist nicht am Tisch mit

Fragen und Tipps zu Ihrem kleinen Liebling

Elternforum

Kleinedea
4. Aug 2020 09:52
Kind 3 Jahre ist nicht am Tisch mit
Hallo!
Wie verzweifeln...
unser Sohn im April 3 Jahr, isst maximal 3 Gerichte! Alles was wir kochen mag er nicht! Findet es „bäh“, will nicht probieren! Wenn wir es schaffen ihn zu überreden es zu probieren, würgt er sobald es im Mund ist!
Er bekommt dann gleich schon eins seiner Favoriten hin gestellt! Aber das macht ja so auf Dauer kein Sinn. Was soll man machen?
Ihm keine Alternative geben? Und ihn dann „hungern“ lassen?
EmmiMammi
4. Aug 2020 10:27
Re: Kind 3 Jahre ist nicht am Tisch mit
An sich wird es ja nichts bringen ihm etwas zu geben, was er nicht mag, habe auch solche Erfahrung gemacht. Zwingen etwas zu essen, was er nicht gut findet, mach keinen Sinn. Was isst er denn gerne? Würde den Kinderarzt fragen, vielleicht reicht ihm das, was er bekommt gut im Sinne von Vitaminen, Nahrungsstoffen etc.
Nelli1989
4. Aug 2020 14:42
Re: Kind 3 Jahre ist nicht am Tisch mit
So ein Theater habe ich auch.
Meine ist auch 3 und isst quasi nichts. Alles wird aussortiert. Die will nur Pommes.
Manchmal hilft folgendes:
- wir kochen zusammen und die hilft mir dabei. Beim Essen sage ich dann, dass sie sehr gut mitgeholfen hat. Alle am Tisch gratulieren ihr und sagen , dass es super gut schmeckt- dann probiert die es auch.
- wir machen es spielerisch. „schau mal, dein Papa isst dein Essen auf. Ist es Papas Essen oder Melissas ( meine Tochter)?“- daraufhin sagt die, dass es ihr Essen ist und bunt es in den Mund.
- „da kommt ein Flugzeug! Ab in die Garage“
- „dein Teddy will jetzt aber essen. Kannst du Teddy helfen? Er kann es nicht aufessen.“

Ehrlich: essen ist bei uns ein Theatee und die ist im Mittelpunkt.
Traumwaechter
5. Aug 2020 08:18
Re: Kind 3 Jahre ist nicht am Tisch mit
Hallo,

Ja, ist normal in dem Alter und hatte früher eine wichtige Funktion: sobald die Kinder mit etwa 3 mobil geworden sind, ist es wichtig gewesen, dass sie nicht einfach alles essen. Bei manchen Kindern kommt das kaum zu tragen (wie bei unserem Sohn), bei anderen ist es extrem (wie bei unseren Neffen - die haben über Jahre nur Nudeln mit Olivenöl und Parmesan gegessen). Aber das Gute: die Natur hat das mit eingerechnet und den Kindern fehlt normalerweise nichts. Mittlerweile essen unsere Neffen langsam wieder mehr (sie sind jetzt 7 und 9).

Ich würde nicht zu viel Tamtam ums Essen machen. Die Idee mit gemeinsam kochen und dann das essen überschwänglich loben finde ich gut. Danach aber rumtricksen würde ich lassen. Da kommt man zu schnell in die Situation, dass sie ihr natürliches Sättigungsgefühl ignorieren lernen.

Was mag dein Sohn denn? Eventuell fallen uns dazu ja Ergänzungen ein, die man "verstecken" kann (Wie z.B. jede Menge Gemüse in Bolognesesoße).

Und immer im Hinterkopf behalten: kein Kind verhungert vor dem vollen Teller.
Fineya
10. Aug 2020 15:59
Re: Kind 3 Jahre ist nicht am Tisch mit
Ohje ich kenne das von meinen Sohn auch. Am Ende habe ich ihn zur Oma ausgesetzt für 2 volle Wochen -> weil ich durchgedreht bin und mir gesundheitlich damit einen Schub verursacht habe.
Was hat die Oma gemacht? Das oder gar nichts! Du willst joghurt? Dann iss wenigstens die Hälfte! Du willst nicht einmal probieren? Dann gibt es nichts anderes!
Ende vom Lied: Er probiert wenigstens, er isst auch nicht alles und sortiert etwas aus. Aber es ist jetzt mittlerweile besser geworden.
Es ist natürlich auch so, dass wenn er partout nicht will ich ihn auch nicht zwinge. Aber dann gibt es eben auch nichts großes anderes (max. ne Stulle und das auch erst, wenn alle anderen auf gegessen haben.) Denn oft sagt er nur, dass er nicht will, fängt dann aber doch irgendwann zu essen an.
Lerne, dass aber Kinder die wenigstens probieren, dann Bäh machen und DANN was anderes Kriegen, natürlich auch BÄH machen wenn es Ihnen schmeckt. Denn sie können immer noch was besseres bekommen. Kinder sind in dem Alter wirklich schlau.

BTW: Meinem Sohn hat es nicht geschadet. Er hat nicht abgenommen (obwohl es ihm nicht geschadet hätte xD)
bienchen3
6. Sep 2020 19:04
Re: Kind 3 Jahre ist nicht am Tisch mit
Unser Sohn hat mal alles mitgegessen! Jetzt 3 1/2 Jahre alt will er nur noch Nudeln Bolognese, Maultaschen, Pizza, belegte Brote! 🙄 Fischstäbchen, Kartoffelbrei, Spinat, Schnitzel, Pommes will er nicht mehr! Mache Mittags Gemüsebrei damit er mal was gesundes hat! 🙈🤔 weiß bald nicht mehr weiter 😪 hoffe es ändert sich bald wieder
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel Knusper-Ringe

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account