Ab welchem Alter eine Monoflosse?

Fragen und Tipps zu Ihrem kleinen Liebling

Elternforum

Coopicti
22. Dez 2016 13:28
Ab welchem Alter eine Monoflosse?
Hallo zusammen,

ab welchem Alter kann man einem Kind eine Monoflosse kaufen. Meine Nichte hätte gerne so eine Flosse, damit sie wie Ariel sein kann. :)
Natürlich ist beim Schwimmen immer eine Aufsicht dabei. Es sollte für sie aber auch Möglich sein damit schwimmen zu lernen. Hat da jemand Erfahrung?
gast.2615673
27. Dez 2016 15:53
Re: Ab welchem Alter eine Monoflosse?
Habe eine ähnliche Frage. Möchte meiner Kleinen (8 Jahre alt) eine Meerjungfrau Flosse kaufen und weiß nicht, ob sie dafür schon alt genug ist. Was sagt ihr dazu?

Wenn dann würde ich mich auch nur für eine dieser Meerjungfrauflossen hier entscheiden:
(Werbelink vom HiPP Moderator entfernt)
Sie ist eben ein riesen Nixen Fan und will das unbedingt haben...

Über einen Ratschlag eurerseits würde ich mich sehr freuen :)

Liebe Grüße

Johanna
gast.2616705
29. Dez 2016 09:44
Re: Ab welchem Alter eine Monoflosse?
Sagen wir mal so, ich denke die Kinder sollten sehr sicher im Schwimmen sein, dann kann man es ja ausprobieren. Vor 6-7 Jahren aber nicht.
Engelherz21
9. Jan 2017 16:55
Re: Ab welchem Alter eine Monoflosse?
Da würde ich auch einige Jahre warten und schaun, das das Kind gut schwimmen kann. Hab mir die Monoflossen mal angesehen. Die Füße sind dort ja "Zusammengeschnürt" also muss man seinen Körper gut beherschen. Auf keinen Fall würde ich ein Kind damit ohne genaue aufsicht schwimmen und spielen lassen.
Lolle001
9. Jan 2017 17:39
Re: Ab welchem Alter eine Monoflosse?
Hallo :-),

ich kannte das vorher gar nicht, bis mir ein 7-jähriges Mädel im Schwimmkurs erzählt hat das sie einen Meerjungfrauenkurs besuchen wird in den Ferien. Ich hab erst geschaut wie ein Auto, dann haben mir die Eltern ein Foto geschickt - sie stolze Meerjungfrau.

Bei uns gibt es also auch extra Schwimmkurse in denen man mit dieser Flosse schwimmen lernt. Vorraussetzung ist aber, dass das Kind bereits schwimmen kann.

Was es alles gibt. :-)

Meine Freundinnen und ich waren auch immer Arielle - ohne echte Flosse dafür mit viel Fantasie ;-)

Wie alt ist denn deine Nichte?

Als frischer Seepferdchenbesitzer würde ich davon abraten, das Kind sollte sich sicher im Wasser bewegen können.


Vielleicht habt ihr ja auch so ein Kursangebot in der Nähe, in dem sie es auch mal einfach ausprobieren kann, obs überhaupt gefällt?
gast.1959697
6. Feb 2017 17:44
Re: Ab welchem Alter eine Monoflosse?
Ich denke da sollte das Kind schon so alt sein, dass es selber laufen kann, sprechen.. Würde so 6 Jahre sagen ?..natürlich aber auch unter Aufsicht der Eltern, ohne sowieso nicht.
Ich habe mich selber ja auch nach solchen flossen umgeguckt und muss sagen, dass es viele im Netz gibt. Ich habe meinen Kiddies dann eh paar neue Sachen gekauft, mir dann auch Schuhe ( http://www.schuhgutschein24.de/gutschein/mirapodo ) und denen die Flosse und neue Badeanzüge für den Sommer :)

Aber man sollte da noch mal jemanden fragen der Ahnung hat ab welchem Alter es zu empfehlen ist. Ich selber wäre da aber trotzdem vorsichtig.
florian2229
4. Mär 2017 18:45
Re: Ab welchem Alter eine Monoflosse?
Hallo, also meine kleine Schwester hat jetzt eine "Meerjungfrau Monoflosse" zu Ihrem 7 Geburtstag bekommt. Sie kommt damit super klar :) ich würde sagen 7 dürfte auch ungefähr das richtige Alter sein. Auf https://meerjungfrauen-flosse.de/ gibts dazu noch mehr Infos, die schreiben zb.: Eine Meerjungfrau Flosse zum Schwimmen (also einen Monoflosse) ist nur für Personen die schon gut schwimmen können geeignet und ist.
mmauv4
23. Apr 2017 21:56
Re: Ab welchem Alter eine Monoflosse?
SlavLove hat geschrieben:
> Sagen wir mal so, ich denke die Kinder sollten sehr sicher im Schwimmen
> sein, dann kann man es ja ausprobieren. Vor 6-7 Jahren aber nicht.

Sehe ich genauso, bzw. die gleiche Erfahrung haben wir auch gemacht. Grundsätzlich ist es so, dass das Monoflossen-Schwimmen gewisser Voraussetzungen bedarf. Zum einen muss sich das Kind im Wasser bewegen können und über die entsprechende Grundmuskulatur verfügen. Des Weiteren ist aber auch wichtig, dass eine wahrgenommene Sicherheit auf Seiten des Kindes im Wasser gegeben ist. Mit der Monoflosse sind beide Beine/Füße fixiert, das Abstützen oder "Abbrechen" ist dabei nicht so einfach. Erste Ansätze mit 6-7 Jahren sind also dementsprechend sinnvoll!

Quelle: http://tauchmaske.com/flossen/monoflosse/
vivaldi
26. Apr 2017 20:58
Re: Ab welchem Alter eine Monoflosse?
haben eine gekauft, meine ist 6, aber leider noch nicht probiert.

aber ich denke es geht sicher schon sie schwimmt seit guten 2 jahren.
kann gerne mal berichten aber der sommer lässt ja leider auf sich warten
vivaldi
28. Mai 2017 20:29
Re: Ab welchem Alter eine Monoflosse?
funktioniert einwandfrei sie schwimmt, taucht ohne probleme
LauraF222
15. Dez 2020 23:03
Re: Ab welchem Alter eine Monoflosse?
Hey hier mal eine andere Frage:
Bei meinem Sohn in der dritten Klasse konnten 50% der Kinder nicht schwimmen. Leider waren auch die Lehrer mit dieser Situation überfordert, da man den Kindern, welche bereits Schwimmen konnten nichts beibrachte, da sie eher Rücksicht nahmen auf die Kinder, die es lernen mussten. Blöderweise sind die Lehrer aber beim Versuch den Kindern Schwimmen beizubringen nicht ins Wasser gegangen, sondern haben von außen versucht den Kindern das Schwimmen beizubringen. Kurzum es funktionierte einfach nicht. Die Eltern schauten sich dies bis zum Halbjahr an, danach wurde nach externer Hilfe gesucht. Glücklicherweise kannte ein Vater einen Schwimmlehrer. Dieser wurde dann zusätzlich zu den Lehrern in den Schwimmunterricht der Schule geschickt und die Lehrer konnten sich fortan um die Fortgeschrittenen kümmern, der Schwimmlehrer übernahm die Nichtschwimmer. Vielen Dank auch nochmal an dieser Stelle für den Schwimmlehrer für den Einsatz, sowie auch an die Leitung der Schwimmschule, da sie den Lehrer für die Schulstunden bezahlten. Falls ihr in der Nähe von Frankfurt wohnt, kann ich euch www.schwimmschulemarlin.de sehr empfehlen. Nach dem Schuljahr sind dann alle Kinder mit mindestens dem Seepferchen nach Hause gegangen und trotzdem bleibt die Frage warum die Schulen dies nicht schaffen... Ist das bei euch ähnlich?
Traumwaechter
16. Dez 2020 06:30
Re: Ab welchem Alter eine Monoflosse?
Ich bin mir nicht sicher, ob du die Frage richtig stellst. Du fragst warum die Schule/die Lehrer es nicht schaffen, den Kindern Schwimmen beizubringen - in der 3. Klasse. Da sind die Kinder wie alt? 8? 9?

Ich würde mal sagen, die richtige Frage würde lauten: warum können die Kinder in diesem Alter noch nicht schwimmen? Meiner Meinung nach gehört der Vorwurf den Eltern gemacht, nicht der Schule.

Kommt mir ähnlich vor, als wenn man fragt, warum die Schule/die Lehrer die Kinder nicht besser erziehen - weil es nicht ihre Aufgabe ist, das ist Aufgabe der Eltern, die heißen nicht umsonst "Erziehungsberechtigte".

Ich verlange für meine Kinder, dass sie bis zur Einschulung schwimmen können (Seepferdchen bzw. Hier in AT heißt das Pinguin). Ob es bei Sohnemann klappt, sei derzeit dahingestellt, das ist aber dann nicht mangelndem Willen sondern mangelnder Möglichkeiten wegen Corona geschuldet. Eigentlich hätte er ab November den Pinguinkurs gehabt.
12 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel Knusper-Ringe

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account