Günstige Kindermöbel

Fragen und Tipps zu Ihrem kleinen Liebling

Elternforum

gast.1861276
7. Mär 2014 20:30
Günstige Kindermöbel
Hallo liebe Community,

meine kleine Nina wird jetzt bald 3 und ich denke langsam an ein nettes kleines Zimmer für sie. Möchte wenn möglich ein komplettes Zimmer, damit alles zueinander passt. Habe zum Beispiel dies gefunden: http://www.massivmoebel24.de/Kinderzimm ... 39555.html

Geht das vom Preis her in Ordnung? Grundsätzlich habe ich ja an 1500€ als Obergrenze gedacht, also das würde noch passen. Aber gibt es nicht vielleicht auch andere Preiskategorien?

Vielen Dank schon mal!

LG Julia
gast.898581
7. Mär 2014 21:10
Re: Günstige Kindermöbel
Ich wuerde einer 3j. Kein baby zimmer mehr Kaufen. Eure jugend zimmer und das kindlich gestalten. Auf alle faelle grosses bett, schrank, regAl. Evt guckst du wo nachher gut ein schreibttisch dazu passt den sie dann braucht.

Unsere ist 4 undo schlaft noch in einem kleinen bett :)aber sie soll zur vorschule ein neues zimmer bekommen. Wir haben auch weisse moebel, lassen sich super kombinieren
gast.1301505
7. Mär 2014 22:23
Re: Günstige Kindermöbel
Also für ein 3 jähriges Kind würde ich kein Gitterbett mehr stellen, sondern so daß sie selber aus dem Bett raus kann. Eine Wickelkommode brauchst du da nicht mehr. Ein Schreibtisch ist natürlich nicht verkehrt, wenn sie später zur Schule gehen wird. Schau nach einem Kinder- und Jugendzimmermöbeln um.
gelberdingo
8. Mär 2014 19:17
Re: Günstige Kindermöbel
sehr süss die möbel die du dir ausgeguckt hast aber ich denke auch das es so nicht mehr lange brauchbar ist..mir wäre das auf dauer zu wenig stauraum..je größer die zwerge werden desto größer werden auch die klamotten, da kommt man nicht mehr so lange mit einem so keinem schrank hin glaub ich und das ofene regal ist zwar süss aber auch nicht wirklich praktisch, oben kommen die kleinen nicht alleine ran und man hat alles voller staub ständig...da wird sich eher ein schrank anbieten der oben vielleicht noch ein teil mit türen hat oder vielleicht ein kleineres regal wo man spielsachen unterbringen kann,eventuell mit kisten das nicht alles einstaubt...und den wickeltisch wird man auch nicht mehr so lange nutzen ein schriebtisch dagegen kann ja jetzt shcon zum malen/basteln praktisch sein :)
würde auch eher nach einen jugendzimmer schauen und das bisschen kindlich gestanten oder sich einfach eine möbel serie aussuchen und dann das zimmer so zusammenstellen wie man es braucht...also eben keine wickelauflage und vielleicht auch ein anderes bettchen
gast.1520168
9. Mär 2014 08:07
Re: Günstige Kindermöbel
Hallo !
Günstige Kindermöbel sind meist auch günstig hergestellt, also mit Klebstoffen, die man nach dem Kauf sogar riechen kann, die sind sicher nicht so gesund.
Wenn schon was neues für die Kinder, dann was "gesundes hochwertiges".

Das Zimmer was du ausgesucht hast, ist zwar schön, würd aber auch kein Gitterbett mehr nehmen, sondern ein größeres Bett.

Wir haben uns dafür entschieden, vorerst unsere alten "Jugendzimmermöbel" für unsere Kinder zu verwenden.
Wir verwenden diese, weil wir sie noch haben, hätten wir diese nicht würden wir auch neue Möbel kaufen. Neue Möbel würden wir auch sicher besser gefallen, ist halt auch eine Frage des Preises.
Wir lassen unsere Kinder die Möbel dann selber aussuchen, wenn sie eigene Möbel wollen, momentan (meine beiden sind 3 und 17 Monate) ist es ihnen ohnehin noch egal, ob die Möbel neu sind ober nicht, die Spielsachen sind ihnen wichtiger.
LG
gast.1169036
9. Mär 2014 21:15
Re: Günstige Kindermöbel
Hallo, das "Kinderzimmer" meiner kleinen hat alles in allem knapp 100 Euro gekostet, dafür hat sie ein grosses Bett (120x200), einen riesigen Kleiderschrank (5-türig mit Spiegel), eine kommode mit 4 laden und 2 Türen und 2 offene hängeregale mit jeweils 4 fächern. Die kommode und den Schrank haben wir schon vor der Geburt gekauft damit ich genug Stauraum für ihre Sachen habe. Beides in weiss mit dunkelbraun. Die hängeschränke (auch weiss) kamen später dazu und das Bett in weiss jetzt im Februar. Dazu habe ich die Wände bis zu den Lichtschaltern gelb gestrichen und eine Bordüre dazu, allerdings auch schon vor der Geburt. Insgesamt hat sie jetzt ein schönes gemütliches Kinderzimmer, das jederzeit zu einem jugendzimmer umfunktioniert werden kann, nur Schreibtisch dazu und Bordüre ab und VL eine andere Farbe fertig. Schau einfach mal nach ganz normalen jugendzimmer Möbeln, wie schon erwähnt wurde brauchst du dann sowieso immer mehr Stauraum, und es bringt doch nichts ein babyzimmer um so viel Geld zu kaufen wenn du die Hälfte davon nicht brauchst und der Rest zu wenig ist. Lg
gast.898581
9. Mär 2014 21:17
Re: Günstige Kindermöbel
nur 100 euro??? :shock:
gast.1169036
9. Mär 2014 21:18
Re: Günstige Kindermöbel
Wir haben unsere Möbel alle beim möbelix gekauft, weiss nicht ob's das in Deutschland gibt, ich nehme mal an du bist aus D. Aber Ikea habt ihr sicher auch da findest du bestimmt was günstiges.
gast.1169036
9. Mär 2014 21:19
Re: Günstige Kindermöbel
Hoppla, eine null zu wenig, natürlich 1000 ;) aber das komplette Zimmer und wir haben genug Stauraum :)
gast.1661483
10. Mär 2014 09:48
Re: Günstige Kindermöbel
Hallo und guten Morgen,
in dem Alter braucht man wirklich kein Gitterbettchen mehr, da in diesem Alter die Kinder schon selbstständig in und aus dem Bett steigen.
Statt eines Babyzimmers solltest Du Dir überlegen, ob Du nicht nach Kinderzimmermöbeln schaust, die Sie bis zum Auszug von daheim nutzen kann. De Breuyn hat da tolle Programme, bei denen Du Betten hast, die in den verschiedensten Höhen zu nutzen sind. Auch toll mit Schreibtisch unter dem Bett, oder einer Chillecke, die auch wenn nochmals Nachwuchs kommt auch zum Doppelbett umbebaut werden kann. Schau mal bei http://www.shop.debreuyn.de

Bye Bernd
MamaSille85
27. Jul 2014 21:30
Re: Günstige Kindermöbel
Guenstig will man ja immer alles haben aber die Qualitaet sollte auch eine grosse Rolle beim Kindermoebel Einkauf dabei haben.
Meine Empfehlung hier waere Fabrooms, nicht nur Kindermoebel aber anderes wie hochwertiges Kinderspielzeug, allerlei Dekorationen und anderen Accessoiren haben die und natuerlich noch einiges mehr
Einfach mal rein schauen
http://www.fabrooms.de/shop/kindermoebel
gast.1956111
6. Aug 2014 14:37
Re: Günstige Kindermöbel
Bei einer 3jährigen kann man durchaus nach angemesseneren Möbeln gucken, kein Babybett mehr. Finde ich.
Wir schauen auch auf's Geld, geben aber auch gern mehr aus, wenn es dafür vernünftig ist. So haben wir z.B. das weiße Hochbett von giesbrecht bestellt. Oben wird geschlafen und gekuschelt und unter dem Bett ist eine Höhle zum Spielen.
http://www.giesbrecht-service.de/kinder ... en-kaufen/

Es ist aus Kiefernholz und stabil. Matratze und Lattenrost haben wir dazu gekauft, war aber auch nicht so teuer. Also mein Tipp wäre, überall zu gucken und ggf. Möbel einzeln zu kaufen, anstatt ein ganzes Zimmer. Die sind meist teurer.
gast.1442079
7. Aug 2014 10:51
Re: Günstige Kindermöbel
#Hallo

meine Maus ist jetzt 3,5 fast.. sie schläft seit 2 jahre knapp schon in einen großen bett..(umbaubar zu einen hochbett, dass sie natürlich jetzt schon hat)

Meine Tochter hat meinen alten kleiderschrank... da bekommt sie einen neuen wenn sie in die Schule kommt mit ein schreibtisch dazu..
sie bekommt sogar einen neuen boden und die wände neu verputzt und bemalt!

.. zurück mit 3 ein gitterbett.. da ist meine mit 1,5 schon... drüber raus geklettert! das find ich total verkehrt!
Khisanee
10. Aug 2014 22:37
Re: Günstige Kindermöbel
Ikea.
Ich finde das Stuva System klasse.
http://www.ikea.com/de/de/catalog/categ ... kea/18835/
Haben es für Noah in blau / weiß und für Eliah in grün/weiß

Wenn sie älter werden und bunt uncool wird, dann werden einfach die Fronten getauscht und es gibt das coole schwarz.

Als Bett haben wir schon lange das Kura, welches man später einfach zum Hochbett umdrehen kann.
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80253809/

Auch das Gitterbett und die Wickelkommode waren / sind von Ikea.

Achso... selbst bei Ökotest haben die Sachen super abgeschnitten. Keinerlei Schadstoffe!

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal begeistert von Ikea bin, aber die Qualität stimmt, der Service ist super, und es ist variabel wie nichts anderes.
gast.1780506
7. Okt 2015 07:29
Re: Günstige Kindermöbel
Moin Moin!

Habt ihr denn auch schon daran gedacht das Zimmer vorher entsprechend ausmalen bzw. streichen zu lassen, denn das macht schon sehr viel in einem Kinderzimmer aus?

Wir wollten es bei unserer Kleinen wirklich ganz professionell haben und haben uns deshalb bei http://portal.malerpraxis.de nach einem Maler Unternehmen in der Nähe umgesehen.
16 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel Knusper-Ringe

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account