Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?

Fragen und Tipps zu Ihrem kleinen Liebling

Elternforum

adminforum
28. Feb 2012 10:51
Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
Liebe Eltern,

kennen Sie lustige und originelle „Weisheiten“ Ihrer Kinder, die Sie unbedingt mit uns teilen möchten?
Wir freuen uns auf viele Kommentare und Erklärungen Ihrer kleinen Schlaumeier.

Die lustigsten Weisheiten werden auf der HiPP Facebook Seite veröffentlicht.

Ihr HiPP Online Team
gelberdingo
28. Feb 2012 10:54
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
die tochter meiner freundin meinte mal sie kann sich selbst den popo nach dem kacken nicht abputzen weil sie ihn nicht sieht...ich finde das absolut weise ;)
gast.883691
28. Feb 2012 11:24
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
:lol: Der ist nicht schlecht, Dingo!

Wie wäre es damit: Meine Maus ist für ihre zwei Jahre schon sehr emanzipiert und hat kein Problem mit dem Brechen von Geschlechterrollen. Am Wochenende wollten wir das schöne Wetter nutzen, spazieren gehen und im Nachbarstadtteil auf der Kaninchenschau, "Häschen gucken". Also haben wir die Kleine gefragt, was wir nun unternehmen werden. Ihre Erklärung: "Mama Häschen gucken." - "Und was macht der Papa in der Zeit?" - "Papa, koch mal" Also verbrachte der Papa den Nachmittag am Herd und hat uns dafür mit einem leckeren Abendessen verwöhnt.
gast.1325220
28. Feb 2012 11:41
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
Ob das eine weisheit ist weiß ich nicht aufjedenfall verschlug mir diese ereigniss die sprache.

Meine Tochter war zu den zeitpunkt ca 26 monate vllt, aufjedenfall war sie im kinderzimmer und ziemlich ruhig, als ich hinein ging um nachzuschauen wieso es so ruhig ist, denn meistens ist das immer ein zeichen sie baut miest, traff mich der schlag sie hatte mit den kugelschreiber die komplete bettwäsche bemalt als ich sie zu rede stellte erwähnte ich noch und ausserdem was machst du mit den stieft im zimmer? du weiß genau das darfst du nicht! und da kam die frage ,wer hat mir den stieft gegeben?? ich so ,ja, ich aufjedenfall nicht, und sie gab mir total frech und ernst als antwort, ja, der papa hat es mir gegeben, also wer ist jetzt schuld? und damit war mein mund zwar offen aber die stimme kam nicht mehr raus :D
gast.744780
28. Feb 2012 12:50
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
Wir saßen bei der Oma zum Nachmittagskaffe in der Adventszeit und die Oma hatte eine weihnachtliche CD, die Lieblingsgruppe meines Mannes, an.
Irgendwann kam "Oh du fröhliche" und ich hab mitgesungen. Mein Mann fragte dann unsere Tochter, wer denn da so falsch singen würde; er meinte mich damit. Sie antwortete wie aus der Pistole geschossen: "Die Männer da im Radio Papa."
gast.1074904
28. Feb 2012 13:19
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
Junge, 5 Jahre, beim Zähneputzen: "Man muss sich immer mit kaltem Wasser die Zähneputzen, dann frieren die Bakterien und schlüpfen aus dem Mund."

Erklärung eines Kaiserschnitts: "Es gab damals einen König der hieß Kaiser. dem wurde zuerst der Bauch aufgeschnitten und deshalb heißt das Kaiserschnitt." (Mädchen, 3 Jahre)

"Wenn man mit der rechten Hand isst, ist man Rechtshänder. Und wer mit der anderen Hand isst, ist ein Linker." (Mädchen, 3 Jahre)
gast.1325220
28. Feb 2012 13:25
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
:lol: :lol: :lol: wie geil

ich hätte noch eins, am anfang der schwangerschaft dachte ich mir ich erkläre meine tochter so langsam was in mir so vorgeht, also fing ich an ihr zu erzählen das mama ein baby im bauch hat und wenn er groß genug ist dann holen die ärzten das baby raus und sie ist dann eine große schwester, sie stand nur da und nickte und sagte ja .... ja.... ja und damit erledigte sich das gesprech ich hatte das gefühl sie hat mir überhaupt nicht zu gehört naja aber am abend kam der papa nach hause und da rannte sie zum vater hin und sagte papa papa weiß du was? die mama hat ein baby gegessen :? und das selbe hat sie sogar im kindergarten erzählt :?
gast.1014423
28. Feb 2012 13:36
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
Ich hab meine Kleine mal aus Spaß gefragt "wo ist denn dein Popo?"
Sie deutete sofort auf ihre linke Pobacke und sagte "hier Mama!" Dann strahlte sie mich an, deutete schnell auf ihre rechte Pobacke und fügte hinzu: "und da auch noch!" ;) :lol:
Das müsste kurz vor ihrem 2. Geburtstag gewesen sein...
gast.1132729
28. Feb 2012 14:07
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
Kurz vor der Geburt unserer Tochter habe ich meinen zwei Jungs erklärt wie ihre kleine Schwester geboren wird, damit sie nicht geschockt sind wenn die Mama im Krankenhaus im Bett liegt, nicht aufstehen darf und Infusion bekommt. Bei uns war es ein notwendiger Plankaiserschnitt. Ich habe ihnen von der Narkose erzählt aber auch das die Mami operiert wird und dabei der Bauch aufgeschnitten wird und dann das Baby rausgeholt wird und alles wieder zugenäht wird. Mein Mittlerer war damals fast 5 Jahre alt und wollte auch die Narbe sehen wo er aus dem Bauch gekommen ist.

Ein paar Tage später, als ich meinen Sohn aus dem Kindergarten holen wollte kam die Erzieherin ganz aufgeregt zu mir und erzählte mir das mein Hans heute mit einer Schere einer Puppe den Bauch aufgeschnitten hat um zu schauen ob da ein Baby drin ist. Sie konnte es sich nicht erklären wie er darauf kommt.

Ich musste der Erzieherin dann erst mal alles erklären und zum Schluss haben wir alle darüber lachen müsse.
gast.132139
28. Feb 2012 17:04
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
Meine Tochter erzählte ihrer Freundin ganz stolz dass sie ein Geschwisterchen bekommt, darauf ihre Freundin zu ihrer Mama: "Ich möchte auch noch ein Geschwisterchen, aber diesmal ein Schwarzes!"

Als wir dann knapp ein Jahr später noch ein Baby erwarteten fragte die gleiche Freundin: " Du Mama, weiß das der Papa von Melina auch schon, dass die noch ein Baby bekommen?"

LG
jana-wb
28. Feb 2012 22:01
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
meine kleine hat mich zu weihnachten absolut verblufft.
wir waren heiligabend bei unserem patenkind leo(fast 5 jahre) und dessen eltern+großeltern.
nach der großen bescherung mit jeder menge geschenken für die kids,kam plötzlich noch ein weihnachtsmann zur tür herein,es war der nachbar der den leo bissel erschrecken wollte..
er sagte zu leo "... er wäre hier ,weil er gehört hätte das dieser so viele geschenke bekommen hätte!andere arme kinder hätten gar nichts bekommen,ob denn leo nicht einige geschenke zurückgeben könnte für die anderen kinder...."
leo machte große augen und stammelte "nein, er könne sich von keinem seiner geschenke trennen".
unsere kleine (damals 20monate alt) stand die ganze zeit neben leo und verfolgte alles,dann drehte sie sich um flitzte zum weihnachtsbaum,griff irgendein geschenk was dort lag,ging zum weihnachtsmann und hielts ihm hin und sagte:"DA"
fragt nicht wie wir uns alle mit offenem mund angeschaut und danach tränen gelacht haben :lol:
noroelle
29. Feb 2012 01:41
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
mein großer Sohn - 5 Jahre - bekam heute mit, wie Papa und mama sich darüber unterhielten, ob er nun mcp-tropfen gegen Übelkeit und erbrechen bekommen darf oder nicht.
der ärztliche Notdienst am Wochenende meinte zwar, das wir ihm unbedenklich 5 tropfen geben könnten, aber in der packungsbeilage steht ausdrücklich drin, das es für Kinder von 2-14 Jahren nur unter der Risiko-nutzenabwägung und unter Rücksprache mit dem Kinderarzt zu geben ist.
und nun mein "Herr Sohn " dazu:
"mama, ich darf die n e b tropfen nicht nehmen, denn dafür muß ein kind schon mindestens 41 sein und ich bin erst 5 und 41 ist ja mehr wie 5."

soviel dann zu kinderweißheiten, :lol: :lol: :lol: , wo er recht hat, hat er recht.

ach ja, er bekam dann Kamillentee, weil er von der alternative eines vomexzäpfchens wenig erbaut war, :lol: :lol: :lol:

oder diese:
die Tochter einer Freundin - damals 2,5 Jahre alt - benahm sich beim essen total daneben, warf 5 mal ihren Teller auf den Boden und spuckte ihr trinken in der ganzen Küche rum.
die Mutter, damals nach von der Geburt ihrer zweiten Tochter etwas mitgenommen,verlor irgendwann die nerven, nahm die kleine aus dem hochstuhl und erklärte das essen für beendet.
nachdem die kleine dann aus trotz und Wut ihren auf dem Boden liegenden Teller aufhob und durch die Küche warf, meinte ihre Mutter sehr sauer:
"lena, manchmal bist du echt ne blöde Kuh."
am Abend kam Papa heim und mitten beim Abendessen strahlt lena Papa und sagt :"Papa, lena muhhhhh."

ganz liebe grüße

noroelle
Metalbaby10
29. Feb 2012 08:00
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
Ich habe auch eine nette Kinderweisheit:

Die kleine 2,5 ist mit einem Kneckebrot bestrichen mit Schmelzkäse in ihr Zimmer verschwunden. Nachdem es doch verdächtig ruhig war und man auch keine Knabbergeräusche aus dem Zimmer gehört hat ist die Mama doch mal rein gegangen um zu schauen was die kleine macht. Ja diese drückt in dem moment grad ihr Knäckebrot mit der beschmierten Seite an die Wand, wodurch das Brot an der Wand kleben blieb und als die Mama fragt "was machst du denn da?" kommt die Antwort: "Ja ein Bild halt!" Ganz nach dem Motto wonach siehts denn aus ;) :lol:
PS: Das Kind war ich und die Geschichte hat mir meine Mutter erst wieder erzählt, ich muss so herzlich darüber lachen :lol:
gast.1240750
29. Feb 2012 09:35
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
Liebeskummer lohnt sich nicht...

Ich war anfang 20, als mich mein Freund verließ. Als ich mich bei meiner Freundin ausweinte fragte ihr Sohn (damals 3,5): "Warum weinst du?"
Ich wusste nicht recht, was ich sagen sollte und meinte: "Weil mein Freund mich nicht mehr lieb hat."
Er guckte erst verwirrt und sagte: "Aber ich hab dich doch lieb!"
Danach flossen noch mehr Tränen... vor Rührung ;)
AnetteK
29. Feb 2012 10:54
Re: Kinderweisheiten – Kennen Sie welche?
Meine Schwester sagte zu ihrem 5-jährigen Sohn beim Frühstück, er solle doch das etwas arg dunkle am Toastbrot bisschen wegmachen. Da er für alles eine Begründung braucht meinte sie, dass man davon Krebs bekommen könnte.
Kurzes Schweigen.
Dann die Antwort ihres Sohnes: Dann hat Onkel Stefan (war 2 Monate zuvor an Krebs verstorben) also zu viel verbranntes Toastbrot gegessen!?
389 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel Knusper-Ringe

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account