Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Trocken werden - wie ?

Fragen und Tipps zu Ihrem kleinen Liebling

Elternforum

Bacher
3. Dez 2018 21:11
Trocken werden - wie ?
Hallo zusammen,

unsere Tochter wurde im Oktober 3 und wir sind der Meinung das es so langsam Zeit ist, das Thema Windel abzuhaken. Leider weigert sie sich komplett auf´s Töpfchen zu sitzen oder auch auf die Toilette mit Aufsatz. Sprechen wir sie an, ob sie es mal probieren will, kommt ein klares Nein und sie besteht auf ihre Windel.

Hat mir jemand einen Rat was wir machen sollen ? Abwarten bis sie von alleine auf die Toilette will ? Oder kann man irgendwie etwas nachhelfen ? Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht ?

Freue mich über Eure Rückmeldungen.
Luthia-Mae
4. Dez 2018 20:41
Re: Trocken werden - wie ?
Eine sehr gute Frage, mein Sohn (2 1/2) will auch noch nicht, dabei könnte er es vermutlich schon. Aber wir sind vielleicht schon einen Schritt weiter als ihr: Ich habe einen Klapptritt gekauft, der ist ein bissl höher als diese üblichen Ikea-Teile. Damit kommt er ohne Hilfe auf die Toilette, auch ganz ohne Aufsatz. Klar muss er sich festhalten, aber das hat er ganz schnell gelernt ohne je mit dem Po zu tief in die Schüssel zu sacken :lol:

Für ihn war das das Tollste, genauso aufs Klo wie Mama und Papa... Ich hab mir dann angewöhnt, dass ich ihn jeden Morgen nach dem Aufstehen, abends vorm Zubettgehen und manchmal beim Wickeln (halt wenn er eh halbnackig ist) kurz zur Toilette schicke, und immer kommt was und er geht dann total gerne. Was bei uns partout nicht klappt, ist während des Alltags oder dass er von sich aus sagt dass er muss. Er ist dann einfach ins Spiel vertieft... :?
Minchen33
8. Dez 2018 08:01
Re: Trocken werden - wie ?
Hallo
Dieses Thema ist einfach sehr schwierig.
Also meine Tochter (2 1/2) ist jetzt seit 1 Monat konplett weg von Windeln.
Sie wollte auch keinen Aufsatz und geht ganz ohne irgendetwas auf die Toilette.
Wir haben zu Beginn mit einem Sticker- Belohnungssystem gearbeitet und im Sommer der Vorteil des nackig rumlaufens. Aber sie fand es generell toll, auf die Toilette zu gehen.

Und denke bittte denke daran, es gibt immer Rückschläge. Wir haben jetzt ein halbes Jahr gebraucht, um wirklich trocken zu werden.
Das lag auch zum Teil daran, das sie seit August im die KiTa geht und das Spiel einfach nicht zum Pipi machen unterbrechen wollte.

Ich kann dir nur sagen, bleib dran, aber stress dich nicht. Wenn mal etwas daneben geht, ist es halt so.

Sagt er denn Bescheid, wenn er etwas in der Windel hat? Wenn nicht, lass ihn solange darin rumlaufen, bis er Bescheid sagt. Und ansonsten, probiere es doch mal ohne Windeln. Ja, man hat sehr, sehr viel Wäsche, aber vielleicht ist das ein anderes Gefühl für die kids.

Viel Erfolg
Marsha1981
27. Dez 2018 19:45
Re: Trocken werden - wie ?
Ich habe hier ein männlichen Pampersrocker (fast 3,5 Jahre), der glaub ich auch noch weit vom Trockenwerden entfernt ist. Er geht zwar(wenn auch sehr selten zu Hause) auf die Toilette mit Aufsatz, besteht aber meist auf seine Windel. Es gab auch schon Phasen, wo er sie nicht mehr wollte, es dann aber nicht selbstständig und rechtzeitig auf die Toilette schafft.

Zwischendurch bin ich schon echt am verzweifeln. Andererseits ja, dann ist er eben noch nicht soweit. Gesundheitsbedingt schliesse ich einfach mal alles aus.Er merkt ja, wenn seine Hose nass ist oder er sogar sein großes Geschäft reingemacht hat und sagt dann(wenns leider zuspät ist) auch Bescheid. Aber dort hängen wir eben noch total drin. In der Kita z.B. geht er auf die Toilette. Schätze aufgrund des Gruppenzwanges und weil dort mitlerweile jeder geht und außer er trocken ist. Mal sagt er, er ist groß und braucht keine Windel mehr, was ich dann auch akzeptiere und sie abmache, aber dafür passieren halt sehr viel Unfälle oder er ist zu vertieft, dass er nicht selber dran denkt und dann läuft es eben.
OliviaMamiBee
28. Feb 2020 13:20
Re: Trocken werden - wie ?
Hallöchen,

ich weiß nicht, ob das Thema hier noch akut ist, aber mich beschäftigt das Thema aktuell, weil mein großer Sohn gerade trocken wird. Daher habe ich zu diesem Thema einen Artikel für unseren Blog geschrieben:(xxx Werbelink wurde entfernt)

Viele liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende
Liv
Ma ra
7. Mai 2020 22:42
Re: Trocken werden - wie ?
Guten Abend, bin neu hier und suche ein paar Tipps.
Unser Sohn ist im Februar 3 geworden und möchte keine Windeln mehr anziehen.
Mit dem pipi funktioniert das auch super, jedoch das große Geschäft geht immer in die Unterhose. Er stellt sich in eine Ecke, wird leise und... Hab ihn oft genug kurz vorher geschnappt und zur Toilette gebracht. Mit dem Ergebnis, das er mittlerweile tobt, wenn es richtig Bad geht. Und es geht nur ums große Geschäft.
Wir haben ihm Bücher hingelegt, ein Spiel, ihn im Bad für sich gelassen mit offener Tür, Belohnung versprochen, es hilft alles nichts und mir geht langsam die Geduld aus. Seit Januar sind wir nun dran, an schlimmen Tagen verbrauchen wir 5 Hosen. Er kann bei uns sowohl aufs töpfchen als auch auf die große Toilette.
Hat jemand einen Tipp? LG
Traumwaechter
8. Mai 2020 07:24
Re: Trocken werden - wie ?
Hallo,

Das klingt wie bei unserem großen. Ben uns würde es mit eine Schlag besser, als die kindergärtnerin ein "ernstes gespräch" mit ihm geführt hat. Was sie ihm allerdings gesagt hat, weiß ich leider nicht... :roll:

Bei uns hat auch ein belohnungssystem geholfen: immer, wenn das große Geschäft von ihm aus ins Klo ist, durfte er seine "Klo-Geh-Raupe" weiterwachsen lassen. Das sind einfach nur bunte Papierkreise an der Wand.

Ansonsten hat immer wieder fragen geholfen. Aufs Klo "zerren" hat vermutlich einen sehr starken zwang-charakter und er lehnt es deswegen ab. Hast du mal probiert, ihm die Kosequenzen vor Augen zu führen? Z.B. er muss die Hose selber ins Klo leeren und auswaschen o.ä.?
Ma ra
8. Mai 2020 10:04
Re: Trocken werden - wie ?
Hallo Traumwächter,

erstmal danke für deine Nachricht. Gut zu wissen, das es auch anderen Kindern bzw Eltern so geht.

Im Kindergarten, als noch welcher war, haben sie mit ihm gesprochen, das hat aber nichts gebracht. Zum Pipi geht er freiwillig, nur eben nicht für das große Geschäft. Die Oma hat mit ihm gesprochen, die Tante, die Patentante, andere größere Kinder... alles bisher ohne Gehör.

Das mit dem selbst auswaschen versuchen wir mal. Ich zeige ihm die volle Hose und er schiebt sie angeekelt von sich. Er findet es ekelig, aber auf Toilette geht er trotzdem nicht. Bin echt überfragt.

LG Ma
Traumwaechter
8. Mai 2020 10:33
Re: Trocken werden - wie ?
Hast du ihn mal gefragt, warum?

Aber wenn er es eklig findet, könnte es gut helfen, wenn er die eklige Hose selber anfassen muss...
Ma ra
23. Mai 2020 08:38
Re: Trocken werden - wie ?
Guten Morgen Traumwächter,

nach 2 Wochen muss ich sagen, es läuft schon etwas besser. Wir haben die Raupe gebastelt und die Hosen selbst auswaschen lassen. Die Raupe nimmt Form an. Allerdings haben wir bei einem Unglück ein weinendes Gesicht der Raupe dazu gebastelt. Wir tauschen durch und es klappt ganz gut.
Warum er das macht? Er sagt, er muss nicht zur Toilette. Er braucht das nicht 🤷‍♀️ seine kleine Freundin hat auch noch mal mit ihm gesprochen. Vielleicht gibt das noch mal zusätzlich Ansporn.
Vielen Dank schon mal
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel Knusper-Ringe

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account