Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Mai-Mamis 2015

Fragen und Tipps zu Ihrem kleinen Liebling

Elternforum

marienkaefer1000
18. Feb 2018 18:22
Re: Mai-Mamis 2015
Ja der leidige Mittagsschlaf, nein es ist leider nicht besser geworden. Es gibt Tage da schläft sie aber meist leider nicht. Und dann ist es genau wie bei dir Xenatrix. Nur noch Blödsinn im Kopf. Im Auto schläft sie eigentlich gar nicht mehr ein, Bibi und Tina sind aber auch zu aufregend um zu schlafen und wehe es läuft mal Radio, da wird sofort genörgelt waaahhhhh


Geburtstagsgeschenke für Luisa naja da fällt mir sicher noch was ein.

Aber Taufgeschenke für Lea ich hab keinen Plan, wir haben ja alles da...
Xenatrix
23. Mär 2018 14:21
Re: Mai-Mamis 2015
Hallo,

mal wieder ein Lebenszeichen von uns.

Nicht mehr lange und bald werden unsere Mäuse schon 3 Jahre alt. :shock: Mittlerweile bin ich auch schon in der 26SSW, die Zeit rast ganz schön- :shock: :lol:

Geburtstagsgeschenke habe ich für Emma mittlerweile alle schon besorgt, bzw. an die Verwandten verteilt/Wunsch weitergegeben.
Nur für den passenden Roller konnte ich mich bisher nicht so richtig entscheiden.

So langsam neigt sich das Projekt Hausbau/Baustelle auch dem Ende entgegen. Kinderzimmermöbel sind auch schon fast alle da, bis auf das Bett. Könnten auch theoretisch schon aufbauen, vielleicht machen wir das auch schon morgen. Was weg ist, ist weg. :lol: Na mal sehen.

Letzte Woche hatte ich eigentlich Urlaub, wie es natürlich so war. Freitagvormittag hatte der Kiga auf Arbeit angerufen Emma hätte Fieber. Tja so war sie dann die ganze letzte Woche mit Fieber krank. :| . Also nix mit Erholung gewesen. Allerdings hat sie dann tatsächlich Mittagsschlaf gemacht bis Sonntag. Ich bin gespannt wie es in diesem Bezug dieses Wochenende laufen wird. Ein kleines bisschen Hoffnung habe ich noch, das sie vielleicht wieder schlafen wird.

Letzte Woche wo wir krank Zuhause waren, hat Emma unheimlich gerne Ostereier angemalt, knapp 40 Stück. :lol: :lol: Hatten das Jahr über immer mal eines ausgepustet und es hatte ihr einfach so viel Spaß gemacht.
Werden tolle Geschenke für die Omas und Opas. :lol: :D

Bis demnächst mal wieder
marienkaefer1000
23. Mai 2018 16:40
Re: Mai-Mamis 2015
Hallo ihr Lieben,

Unsere Große ist nun 3 Jahre alt.
Sie hat Bücher über die Feuerwehr und den Flughafen bekommen.
Ohrringe zum ranklipsen, verstellbare Fingerringe, sprich alles was das "elster"herz begehrt.
CDs, Malbücher und einen CDspieler, den sie heiß und innig liebt.


Xenatrix, wie geht's dir? Wie lange hast du noch?

Gruß Marienkaefer
Xenatrix
25. Mai 2018 19:01
Re: Mai-Mamis 2015
Hallo ihr Lieben,

ja schon 3 Jahre alt, wie doch die Zeit vergeht. Nicht mal annährend mehr ein Baby und Kleinkind auch nicht mehr so richtig.

Ich habe jetzt noch genau 6 Wochen dann ist ET. Aber ich empfinde das noch soweit weg. Nächste Woche steht dann der Umzug an und dann kann ich auch langsam alles herrichten für das Baby. Aber im großen und ganzen freue ich mich schon auf den kleinen Spatz. :)

Emma findet ihr neues Zimmer auch toll. Ich bin ja mal gespannt ob sie in ihren Bett dann auch schlafen wird. Bisher schläft sie ja noch bei uns im Schlafzimmer.
Seit Anfang Mai geht sie nun auch in den neuen Kindergarten, hat sich denke ich mittlerweile schon ganz gut dort eingelebt. Wobei ich trotzdem sagen muss der alte Kindergarten war einfach schöner und ich hab auch das Gefühl da haben sie die Kinder besser gefördert und viel mehr mit ihnen gemacht. Nun ist Emma in einer sehr kleinen Gruppe da gibt es nur ein anderes Mädchen und 4 Jungs. Irgendwie noch nicht so das richtige für sie. Sie war da ja auch 20 Kinder gewohnt und das ohne ihre beste Freundin. Wobei es weniger wird das sie von ihr spricht, vielleicht auch gut so.

Liebe Grüße
Jonahs Mama
15. Jan 2019 18:26
Re: Mai-Mamis 2015
Hallo alle miteinander 😊

Hier endlich ein Lebenszeichen von uns.
Das letzte Jahr war nicht so einfach für uns und geprägt von einigen Schicksalsschlägen.

Nunja...Jonah hat sich wunderbar entwickelt. Ein richtig toller kleiner und wissbegieriger Junge. Der ziemlich viel plappert 😅

Außerdem basteln wir grad an einem Geschwisterchen für Jonah.
Er kann sich nur noch nicht entscheiden ob er lieber eine Schwester oder einen Bruder will 😂

Wie gehts euch denn allen
Xenatrix
16. Jan 2019 11:15
Re: Mai-Mamis 2015
Hallo Jonahs Mami :),

ich freue mich von euch zu lesen, so das ich gleich mal antworten muss. Schön das mal wieder jemand schreibt. Ich hoffe es klappt bei euch bald mit dem Geschwisterchen.

Wie sehr mittlerweile die Zeit vergangen ist. Bald wird Emma schon 4 Jahre alt. :shock:

Unser zweiter Schatz robbt/krabbelt(eine Mischung aus beiden :lol: ) eben mit seinen gerade mal 6 Monaten neben mir. Emil ist am 9. Juli geboren. Er ist ein wahrer Strahlemann und lacht jeden an der mit ihm spricht. Nächte Woche Freitag steht die U an, ich bin schon sehr auf sein Maße gespannt.

Liebe Grüße, der Kleine mag eben nicht mehr alleine spielen. :lol:
marienkaefer1000
20. Feb 2019 22:31
Re: Mai-Mamis 2015
Hallo ihr Lieben,

Ja bald 4, das ist schon echt krass, die Zeit sie rennt.
Ich hab keinen Plan was ich schenken soll, bzw. Auch die anderen.

Noch schlimmer ist es bei Lea dann im September, wenn sie ihren 2. Geburtstag feiert, wir haben doch schon alles, noch von Luisa...

Und wenn dann bald raus ist, das wir im Oktober noch ein Kind erwarten wollen wieder alle wissen, was sie uns denn zur Geburt schenken sollen. Und dann wird man noch planlose, weil dann ja erst recht alles da ist, es sei denn es wird diesmal ein Junge..

Naja bei uns ist sonst alles gut .

Aber mal im Ernst, was schenkt ihr bzw. eure Familie den Kindern zum Geburtstag? Habt ihr schon Ideen?
Luisa mag die Briobahn, aber ob sich das lohnt, sie spielt ja auch mit der Bahn von Lego Duplo wenig, wobei man bei Brio ja selbst schieben muss.
Ich weiß Aich nicht ob man ihr schon ein Fahrrad schenken könnte, Laufrad hat ja gut geklappt und eigentlich ist sie auch schon fast zu groß dafür? HILFE!
Xenatrix
21. Feb 2019 09:43
Re: Mai-Mamis 2015
Hallo Marienkäfer,

schön von dir zu lesen und ich sage schon mal ganz vorsichtig Herzlichen Glückwunsch. :)
Wir möchten wahrscheinlich auch noch ein drittes Baby/Kind haben. Aber Emil ist erst 7 Monate und ich brauche da noch etwas Zeit. Ich gehe erst ab nächstes Jahr April wieder arbeiten. Und ich denke ab da können wir dann langsam mit üben anfangen bzw. ab Emils 2. Geburtstag. Bei uns hat es ja 3x immer sofort geklappt. Möchte ja auch etwas Elterngeld bekommen und nicht nur den Mindestsatz.

Bei den Geschenken kann ich dir vielleicht helfen, sowas habe ich lange schon im Kopf. :lol:

Emma bekommt von den Großeltern ein Fahrrad. Das Laufrad wird defintiv zu klein, ist ja auch nur ein 10 Zoll Laufrad. Sie ist dieses Jahr glaube auch nur 1x damit gefahren, denke das hängt wirklich mit der Größe zusammen, normal fuhr sie es jeden Tag damit. Momentan bevorzugt sie lieber den Roller oder ein anderes Gefährt.
Ich denke schon das sie es dann mit 4 relativ schnell hinbekommen wird. Werden es auch gleich ohne Stüzräder probieren.

Dann bekommt sie noch meine alte Baby Born + Bettchen etc., das ist noch alles von mir :lol: . Habe nun extra bei Jako-o ein Kleidchen für sie und die Puppe in Partnerlook bestellt. Das ist so niedlich :) und noch extra Sonnenbrille, Schuhe und Handtasche für die Puppe dazu. :lol:

Von den Urgroßeltern gibt es das Spiel Äpfelchen von Ravensburger.

Dann habe ich noch Lotti Karotti im Schrank, wird sie wohl auch von uns bekommen.

Dann bin ich momentan noch auf der Suche nach einem schönen Märchenbuch, da Emma sich mometan sehr für Märchen interessiert. Habe schon 100x Rotkäppchen vorgelesen und neuerdings ist Schneewittchen auch total in. :lol: :lol: :lol:

Ansonsten mal sehen, sie wünscht sich momentan alles für ihre Puppe, Bett, Klo, Wanne, Dusche, einfach alles. :o :D :lol:
Ach von Onkel und Tante gibt es einen Autositz für die Baby Born.

Was momentan auch total in ist sind Bügelperlen. Hab ihr sowas schon? Wir haben die großen XL von Playbox.

Dann haben Emma und Emil bei meinen Vati eine Kugelbahn von Hubelino, diese ist kompatibel mit Lego Duplo, vielleicht ist das was für euch?

Holzeisenbahn haben wir auch, ist aber eigentlich kaum noch in Gebrauch, eigentlich nur noch, wenn ihre Cousins da sind und dann wird gerne damit gespielt. Wir haben die von Hape, da gibt es viele lustige Element dazu für die kleinen Kinder.

Basteln und malen tut Emma sehr gerne. Da gibt es z.B tolle Bastelsets bei Jako-o. Da habe ich letzte Woche mit Emma Schmetterlinge fürs Fenster ausgemalt und dann zusammen geklebt. Klar darf man da keine Meisterwerke erwarten, aber sind schön geworden.

Momentan steht draußen ein großes Bauprojekt an. Ein Spielhaus wird gebaut, der Sandkasten für unten drunter ist schon fertig, bis auf den Sand :lol: . Da ist nur eine Schubkarre voll drinnen von dem alten kleinen Sandkasten. Aber Opa möchte heute einen Anhänger voll Sand holen. :D
Vielleicht schenkt da mein Bruder noch was zum Spielhaus dazu, Lenkrad, Fernrohr etc.

Ansonsten mehr fällt mir gerade auch nicht ein. Puppensachen sind halt momentan total in. :lol:

Liebe Grüße
Vielleicht konnte ich dir ja etwas helfen. ;)
marienkaefer1000
24. Feb 2019 20:28
Re: Mai-Mamis 2015
Naja Puppen haben die beiden ja schon und Lea nimmt leider noch sehr viel in den Mund. Hab für Luisa Stoff bestellt mit Bibi und Tina drauf, da werd ich mal was nähen auch für ihre Puppe.
Ja so ein Spieltage schwebt mir auch schon eine Weile vor. Ich möchte aber den Sandkasten so das ihn die Nachbarstaaten nicht als Toilette benutzen können. Momentan haben wir den Sand i einem Zelt, leider halten die Dinger nicht so lange, aber für 15 Euro bei Aldi kann man ja nix falsch machen
Xenatrix
9. Apr 2019 11:35
Re: Mai-Mamis 2015
Hallo,
Ich habe heute noch eine Kleinigkeit für Emma zum Geburtstag besorgt. Ein kleines Eisset von Playdoh. Ansonsten hab ich mittlerweile alles. Baby Born + Bett, Märchenbuch + Märchenlieder CD, ein personalisiertes Buch,Lotti Karotti, 3 Schleichtiere von ihrem Lieblingstier.

Was mir noch eingefallen ist, habt ihr schon Tiptoi?

Unser Sandkasten bekommt auch noch eine Plane momentan ist erstmal ne Baupläne drüber.
Das Spielhaus kommt die nächsten Wochen bzw. das Holz dafür ist zum Teil schon da und gestrichen, die Rutsche grundiert und die wird heute noch rot gestrichen und sieht dann damit wie neu aus. :-)

Momentan freut sie sich schon sehr auf Ostern, ich übrigens auch. ^^

Bis irgendwann mal wieder
;-)
marienkaefer1000
11. Apr 2019 00:52
Re: Mai-Mamis 2015
Ne tiptoi haben wir noch nicht überlegen wir grade für Weihnachten.
Luisa bekommt bissl was zum anziehen, sicher irgendwas mit Bibi und Tina (da gibt's ja auch vorlesebücher und Co.)
Und von Playmobil die große Feuerwehr.
Ich glaube der Sohn meiner cousine (wird dieses Jahr 6) bringt das Teil extra nur für Luisa mit ( und das schon seit 2 oder Jahren) wenn wir zusammen auf feiern sind, sie spielt ja ausschließlich damit.

Pferde, Einhörner, bibi und Tina und Feuerwehr gehen fast immer.

Wir planen dieses Jahr auch noch einen kleinen Spielplatz mit Sandkasten, Schaukel, rutsche, klettergerüst, die Mädels klettern ja sonst überall hoch und das natürlich auch in den Regalen und das nervt nicht nur, sondern ist auch gefährlich auch wenn die Regale angeschraubt sind.

Macht ihr dieses Jahr einen Kindergeburtstag?
Xenatrix
2. Mai 2019 21:26
Re: Mai-Mamis 2015
Hallo,

Emma hatte vor 2 Tagen Geburtstag und ist nun 4 Jahre alt. :)

Einen richtigen Kindergeburtstag hatten wir nicht. Es waren ihre 4 Cousins da und ihre beste Freundin aus dem alten Kindergarten, sie hatten sich schon seit Januar nicht mehr gesehen, da war die Freude groß. :D

Gestern war ja die große Feier, da hatten wir Nachmittags wirklich Glück mit dem Wetter. Da haben wir draußen Kaffee getrunken und abends gegrillt. Meine Eltern haben gestern das Fahrrad geschenkt, wir hatten nur gestern nicht so viel Zeit zum ausprobieren. Da schaffte sie mit Mühe und Not 5m auf dem Hof.
Heute sah das schon viel besser aus. So das ich sagen kann sie fährt Fahrrad ;) und das gar nicht mal schlecht. Wir haben heute auf der Straße vorm Haus geübt, hier ist nicht viel Verkehr, da ist sie mir schnell davon gefahren. Klar sie eiert manchmal noch ganz schön und Kurven fahren müssen wir noch üben. War auf jeden Fall die richtige Entscheidung gleich ohne Stützräder zu fahren.

Ansonsten denke ich war Emma Geschenketechnisch sehr zu Frieden. :D
marienkaefer1000
9. Jul 2019 17:04
Re: Mai-Mamis 2015
Hallo ihr Lieben,
Luisa hat sich sehr gefreut über das Fahrrad zum.Geburtstag und die tolle Feier.

Direkt danach sind wir zur Mutter Kind Kur gefahren, es war toll und anstrengend, da Mittags nicht geschlafen wird und die kleine musste ich für Mittagessen und Schlaf abholen aber viel zu spät. Aber alles in allem war es schön

Nach der Kur war ich zur Feindiagnostik und ab da ist alles doof.
Am nächsten Tag 2. Großer Ultraschall bei der Gyn. Die alles bestätigt hat..
Dann Dienstag Fruchtwasserpunktion mit dem Ergebnis das unser Baby eine Trisomie 13 hat, mot multiblen Organschäden einschließlich Herzbeteiligung :( :cry:
Freitag dann ein Termin beim Genetiker und am Montag Geburtseinleitung in der Klinik.
Am Dienstag Morgenum kurz vor 4 ist unser kleiner Paul dann still geboren.
Mit 470g und 27cm.
Die Entscheidung war sehr schwer allerdings hatte ich an dem Wochenende dann schon wehen, die auch schon bissl was bewirkt haben, so das Paul wahrscheinlich in der Woche ohnehin geboren wäre, nur so halt in medizinischer Kontrolle, bei mir gehen Geburten, wenn sie einmal losgehen im allgemeinen sehr schnell und so war es auch bei Paul.

Naja und nun sitze ich dank 500g Grenze mit Krankenschein zu Hause, da ich zwar eine normale Geburt hatte aber bei unter 500g bekommt man keinen Mutterschutz :evil:

Und leider dürfen wir ihn nicht mit ins Grab seiner Schwester legen, denn das wäre Störung der Totenruhe, aber da er noch keine 500g hatte dürften wir ihn sogar im Garten bestatten. Danke deutsche Bürokratie .....
Xenatrix
10. Jul 2019 14:06
Re: Mai-Mamis 2015
Liebe Marienkäfer,

es tut mir von Herzen so leid. :( Ich weiß gar nicht was ich dazu schreiben soll, das ist so unfair. Ich drück dich ganz doll.
Einen wunderschönen Namen habt ihr eurem Sohn gegeben. Paul ist nun bei Selina, wenn auch nicht im selben Grab. Wo werdet ihr in jetzt begraben?

Wie gehen deine Mädels mit diesem Verlust um?

Es ist wirklich ein Unding das man immer noch an dieser 500g Grenze festhält, das muss endlich mal geändert werden. Wegen 30g....
Und dann hat man noch nicht mal einen Mutterschutz und soll danach wieder auf Arbeit, würde man sich nicht krankschreiben lassen. :cry:
Das ist alles nicht fair und ungerecht.

Unser Emil hatte gestern seinen ersten Geburtstag. :) Beim nächsten Mal schreibe ich wieder mehr von uns momentan möchte ich nicht respektlos erscheinen.

Es macht mich gerade auch sehr traurig das Pauls Leben noch nicht mal richtig begonnen hatte und es gleich wieder zu Ende war. :cry:

Traurige Grüße
marienkaefer1000
11. Jul 2019 12:55
Re: Mai-Mamis 2015
Hallo Xenatrix,
Danke, ja es ist nicht fair, aber wir könnten uns gut drauf vorbereiten und dadurch schon vor der Geburt zumindest ein Stück weit verabschieden.

Ja genau Paul ist jetzt bei Selina, er wird in Chemnitz auf dem Zentralfriedhof beigesetzt, in einem Sternengrab, das ist ein Sammelgrab von der Klinik für Kinder unter 500g, die Bestattung erfolgt aller halben Jahre, in unserem Fall im Oktober. Das wird vom Pallitivdienst Chemnitz organisiert.

Luisa hat den Namen für ihren Bruder ausgesucht.

Lea versteht es noch nicht, sie kompensiert aber sehr viel über kuscheln, sie merkt ja das irgendwas ist.
Luisa weis Bescheid, sie steckt es erstaunlich gut weg, naja Kinder sind da ja sehr pragmatisch.
Als ihr erzählt hab dass das Baby im Bauch krank ist und sterben wird meinte sie: "Mama, dann muss das Baby ganz schnell aus deinem Bauch raus und dann bekommst du halt ein neues Baby." Spielt kurz, dreht sich um und sagt: "Du Mama da müssen wir jetzt aber schauen das Selina auch ordentliches Spielzeug hat." Das ist so schlau und so niedlich.
Im großen und ganzen ist alles normal nur das beide viel kuscheln kommen.

Ja mit der 500g Grenze hast du Recht. Unmöglich sodas, auf der anderen Seite muss man irgendeine Grenze ziehen, ist denk ich nen schwieriges Thema.

Alles gute zum Geburtstag Emil.
Wäre schon ok gewesen.

Danke dir
30 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

Nur für kurze Zeit

Jetzt im HiPP Mein BabyClub registrieren und ein Babboe Big-E Elektro Lastenrad gewinnen!

Jetzt anmelden

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account