Trocken werden - wie ?

Fragen und Tipps zu Ihrem kleinen Liebling

Video-Tipp: Experten-Interview zur Vitamin-D-Versorung im Kleinkindalter

Ratgeber: Gute Essgewohnheiten – schon früh fördern!

Ratgeber: Wie viel braucht ein Kleinkind zu trinken?

Bacher
3. Dez 2018 21:11
Trocken werden - wie ?
Hallo zusammen,

unsere Tochter wurde im Oktober 3 und wir sind der Meinung das es so langsam Zeit ist, das Thema Windel abzuhaken. Leider weigert sie sich komplett auf´s Töpfchen zu sitzen oder auch auf die Toilette mit Aufsatz. Sprechen wir sie an, ob sie es mal probieren will, kommt ein klares Nein und sie besteht auf ihre Windel.

Hat mir jemand einen Rat was wir machen sollen ? Abwarten bis sie von alleine auf die Toilette will ? Oder kann man irgendwie etwas nachhelfen ? Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht ?

Freue mich über Eure Rückmeldungen.
Luthia-Mae
4. Dez 2018 20:41
Re: Trocken werden - wie ?
Eine sehr gute Frage, mein Sohn (2 1/2) will auch noch nicht, dabei könnte er es vermutlich schon. Aber wir sind vielleicht schon einen Schritt weiter als ihr: Ich habe einen Klapptritt gekauft, der ist ein bissl höher als diese üblichen Ikea-Teile. Damit kommt er ohne Hilfe auf die Toilette, auch ganz ohne Aufsatz. Klar muss er sich festhalten, aber das hat er ganz schnell gelernt ohne je mit dem Po zu tief in die Schüssel zu sacken :lol:

Für ihn war das das Tollste, genauso aufs Klo wie Mama und Papa... Ich hab mir dann angewöhnt, dass ich ihn jeden Morgen nach dem Aufstehen, abends vorm Zubettgehen und manchmal beim Wickeln (halt wenn er eh halbnackig ist) kurz zur Toilette schicke, und immer kommt was und er geht dann total gerne. Was bei uns partout nicht klappt, ist während des Alltags oder dass er von sich aus sagt dass er muss. Er ist dann einfach ins Spiel vertieft... :?
Minchen33
8. Dez 2018 08:01
Re: Trocken werden - wie ?
Hallo
Dieses Thema ist einfach sehr schwierig.
Also meine Tochter (2 1/2) ist jetzt seit 1 Monat konplett weg von Windeln.
Sie wollte auch keinen Aufsatz und geht ganz ohne irgendetwas auf die Toilette.
Wir haben zu Beginn mit einem Sticker- Belohnungssystem gearbeitet und im Sommer der Vorteil des nackig rumlaufens. Aber sie fand es generell toll, auf die Toilette zu gehen.

Und denke bittte denke daran, es gibt immer Rückschläge. Wir haben jetzt ein halbes Jahr gebraucht, um wirklich trocken zu werden.
Das lag auch zum Teil daran, das sie seit August im die KiTa geht und das Spiel einfach nicht zum Pipi machen unterbrechen wollte.

Ich kann dir nur sagen, bleib dran, aber stress dich nicht. Wenn mal etwas daneben geht, ist es halt so.

Sagt er denn Bescheid, wenn er etwas in der Windel hat? Wenn nicht, lass ihn solange darin rumlaufen, bis er Bescheid sagt. Und ansonsten, probiere es doch mal ohne Windeln. Ja, man hat sehr, sehr viel Wäsche, aber vielleicht ist das ein anderes Gefühl für die kids.

Viel Erfolg
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

Gewinnspiel

Für Safari-Freunde: Zebra, Giraffe oder Leopard - welcher Riegel gehört zu welcher Oblate? 

Jetzt mitmachen