Januar Mamis 2021

Das erste Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

MoniMaus112
1. Jun 2020 12:30
Re: Januar Mamis 2021
Guten Morgen!
Ich habe am 7.5. erfahren, dass ich schwanger bin. Termin ist am 12.1.
Es ging alles rasend schnell. Der Kinderwunsch war da, da unser Umbau abgeschlossen ist. Ich habe mich im Vorfeld viel über das Thema „Pille und Kinderwunsch“ informiert. Nach 18 Jahren Pille und den vielen verzweifelten Kinderwunsch-Posts in diversen Foren hätte ich nicht gedacht, dass es dann doch so schnell geht. Mir ist bewusst, dass wir großes Glück haben.
Mittlerweile hatte ich bereits meine erste Untersuchung, alles ok.
Ich nehme jedes einzelnes Schwangerschaftssymptom mit. Von leichter Akne am Haaransatz und starken Bauchschmerzen (meine 1. Anzeichen) über Übelkeit, Blähbauch bis zur Müdigkeit.
Ich hatte einige berufliche Probleme nach Bekanntgabe der Schwangerschaft (bin Feuerwehrfrau und wollte nicht mehr auf dem Rettungswagen bzw. unter Atemschutz eingesetzt werden). Ich konnte mir nicht aussuchen wann ich die SS öffentlich mache und Absprachen wurden nicht eingehalten. Es kam eines zum Anderen und mir wurde am 25.5. ein Beschäftigungsverbot ausgesprochen. Wie lange? Unklar! Das alles hat mich so belastet, dass ich extreme Schmerzen und Übelkeit hatte und wenn ich nur daran denke, dass ich mit meinem Chef reden muss, dann wird mir schon schlecht. Ich hab für mich festgestellt, dass mein Kopf mir ganz schlimme Symptome bereiten kann. Ich hoffe euch gehts nicht so. Natürlich versuche ich schöne Gedanken und finden. Anlass dazu gibt es ja. Gott sei dank habe ich einen tollen Partner, eine super Familie und einmalige Kollegen, die alle hinter mir stehen.
Wünsch euch alles Gute!
Trinity2102
6. Jun 2020 03:11
Re: Januar Mamis 2021
Hallo liebe werdenden Mamis,

ich bin 37 Jahre alt, komme aus Hamburg, bin 7+1 und voraussichtlicher ET ist der 21.01.2021 (1. Schwangerschaft). Ich würde mich freuen, wenn wir uns hier rege austauschen, jede Schwangerschaft verläuft ja bekanntlich anders und jedem helfen andere Dinge zur Linderung von "Beschwerden" ;-)
Bei mir sind es etwas Müdigkeit, Kreislaufprobleme (Schwindel) und Unterleibsziehen-jedoch alles aushaltbar... Übelkeit zum Glück (noch) nicht; ich vermute mal, dass dies die unangenehmste Begleiterscheinung ist.

Wie alt seid ihr und wo kommt ihr alle her?

Liebe Montilisa, wie war dein heutiger Termin? Ich hoffe doch, dass alles gut ist?!

Herzliche Grüße
82kaTha
6. Jun 2020 11:53
Re: Januar Mamis 2021
Hallo Ihr Lieben,
Ich schließe mich auch der Januarrunde an 🥰 Termin ist voraussichtlich der 3.1. Also wie bei euch auch, werden es bestimmt spannende Feiertage 😄🎄🎇
Für mich ist es die erste Schwangerschaft und ich freue mich seit dem ersten Tag 🥰 Habe es komischerweise schon recht früh, noch vor ausbleiben, geahnt. Ich war und bin wie ein Durchlauferhitzer 😄 musste vom dritten Tag an sogar nachts 1-2 auf Toilette. Das hat es mich ahnen lassen, die schönste Vorahnung die ich je hatte. Soweit geht es mir sehr gut, außer der allabendlichen Übelkeit, das ist schon ein wenig anstrengend, aber ich denke mir dann immer, so lang es nur das ist.... und vielleicht verschwindet es ja auch bald wieder. Bin ja mittlerweile schon in der 11ssw.

Jetzt wünsche ich euch ein schönes Wochenende und freue mich auf den Austausch hier im Forum ☺️

Liebe Grüße
Katha
Syli123
8. Jun 2020 13:57
Re: Januar Mamis 2021
Hallo Mädels, erstmal herzlichen Glückwunsch. 🤗
Seit ein paar Tagen lese ich jetzt schon mit und jetzt dachte ich mir ich klinke mich ein.

Ich bin auch 37 aus Oberösterreich und 6+1 (errechnete ET ist der 31.01.21) 🥰
Es ist meine 2. SS und habens drauf an kommen lassen. 😉 freuen uns aber sehr das unsere kleine ( wurde am 24.05 1 Jahr bald eine/ einen Spielgefährten bekommt.
Meine erste SS war ein Traum bis auf das Wasser in den Beinen. 🥴 keine Übelkeit, keine Dehnungssteifen ( trotz 19 kg Zunahme) nichts. Leider dann aber ein Kaiserschnitt weil sie nach 24h ( mit Blasensprung) noch immer nicht raus wollte und dann hab ich gesagt macht was oder holt sie raus.
Ich hatte echt keine Kraft und Lust mehr.😔
Deshalb hoffe ich das die 2. SS auch so toll verläuft. Hab jetzt am 23.6 den nächsten Termin und freu mich schon den kleinen Wurm zu sehen bzw. auch zu hören 💗

Also wenn jemand von euch neu Mamis etwas wissen wollt meldet euch, vielleicht kann ich euch Tipps geben oder einen Rat.
Gglg
Zuletzt geändert von Syli123 am 8. Jun 2020 14:03, insgesamt 1-mal geändert.
Syli123
8. Jun 2020 14:00
Re: Januar Mamis 2021
Hallo Mädels, erstmal herzlichen Glückwunsch. 🤗
Seit ein paar Tagen lese ich jetzt schon mit und jetzt dachte ich mir ich klinke mich ein.

Ich bin auch 37 aus Oberösterreich und 6+1 (errechnete ET ist der 31.01.21) 🥰
Es ist meine 2. SS und wir habens drauf an kommen lassen. 😉 Freuen uns aber sehr, dass unsere kleine ( wurde am 24.5 1 Jahr alt) bald eine/ einen Spielgefährten bekommt.
Meine 1. SS war ein Traum, bis auf das Wasser in den Beinen. 🥴 keine Übelkeit, keine Dehnungssteifen ( trotz 19 kg Zunahme) nichts. Leider dann aber ein Kaiserschnitt, weil sie nach 24h ( mit Blasensprung) noch immer nicht raus wollte und dann hab ich gesagt macht was oder holt sie raus.
Ich hatte echt keine Kraft und Lust mehr.😔
Deshalb hoffe ich das die 2. SS auch so toll verläuft. Hab jetzt am 23.6 den nächsten Termin und freu mich schon den kleinen Wurm zu sehen bzw. auch zu hören 💗

Also wenn jemand von euch neu Mamis etwas wissen wollt meldet euch, vielleicht kann ich euch Tipps geben oder einen Rat.
Gglg
Wolli0802
20. Jun 2020 07:42
Re: Januar Mamis 2021
Hallo,

Wie geht's euch allen so?
Habt ihr Symptome oder geht's euch allen gut?

Inzwischen geht's mir auch wieder gut. Hatte 3 Wochen mit extremer übelkeit und Müdigkeit zu kämpfen :(
Aber meine FA hat mir geholfen und jetzt geht's wieder :))
Bin mal gespannt bis jetzt ist alles anderes wie bei meiner ersten Schwangerschaft ;)

Lg
julia_b279
20. Jun 2020 11:05
Re: Januar Mamis 2021
Hallihallo,

Ich Reihe mich mal ein 😉
Termin habe ich am 12.01.21
Liest sich irgendwie gut
Ich bin 38 Jahre alt und für meinen Partner ist es das zweite und für mich das erste Kind.
Wir wohnen mitten in Hessen.
Leider bin ich Migräne Patientin und hatte schon zweimal leichte Migräne und lag jeweils zwei Tage im dunklen Zimmer mit Eisbeutel am Kopf... ich hoffe, dass das kleine die Migräne verdrängt!!

Viele Grüße Julia
Widogard
21. Jun 2020 14:05
Re: Januar Mamis 2021
Hallo euch und Herzlichen Glückwunsch ☺️

Ich weiß seit dem 27.5. das ich schwanger bin. Eigentlich hatte ich auch einen Vorsorgetermin, weil mir die linke Brust angeschwollen war und ich dort eine Verhärtung hatte die in 2 Wochen auf 4 cm wuchs und Richtung Achsel.

Da ich meine Regel Anfang des Jahres sehr unregelmäßig hatte und seit März /April nicht mehr, wurde auch ein Test gemacht. (ich hatte Anfang Mai schon einen gemacht der negativ war)

Siehe da: ich bin schwanger mit Kind Nr1.
Auf dem Ultraschall war alles schon zu sehen, selbst der Herzschlag. Es war aber noch zu klein um die Größe zu messen.
Das wurde am 10.6. gemacht und siehe da, bereits ssw 8+3.

Mein ET ist 18.01.21

Bisher hatte ich was Beschwerden angeht richtig Glück. Ich war total müde und ko. Kaum war ich 2 Stunden aktiv, musste ich mich erstmal schlafen legen. Teilweise habe ich bis auf meine Arbeit als Zustellerin für Tageszeitungen nachts nichts machen können und mehrere Tage nur durchgeschlafen. Besonders die letzten 4 Tage vor dem ersten Termin.
Das hat zum Glück seit Anfang letzter Woche nachgelassen und ich sprühe fast vor Energie.
Leider hatte ich in der Zeit auch Verstopfungen, die aber zum Glück auch bereits in ssw9 nachgelassen haben. Auch das ziehen ist ordentlich aber ich hab mich dran gewöhnt.

Meinen Mutterpass hab ich seit Freitag und meine erste richtige Vorsorgeuntersuchung am 8.7.

Ich bin schon richtig gespannt wie es sich diesmal verändert hat.
Der Wachstum in den beiden Wochen war schon enorm.
Auf die Herztöne bin ich auch gespannt.


Wie geht's euch denn inzwischen? Habt ihr die Übelkeit überstanden oder immer noch Probleme?

Liebe Grüße
Malena121
21. Jun 2020 19:04
Re: Januar Mamis 2021
Bekomme auch im Januar 2021 mein erstes Kind.
Habe am 19.01 ET.

Kann es auch noch nicht wirklich realisieren aber freu mich schon sehr drauf.

LG Malena
Julia Pee
6. Jul 2020 11:35
Re: Januar Mamis 2021
Hallo ihr Lieben,

ich erwarte ziemlich überraschend mein erstes Kind. Unser VET ist der 23.01.2021. Ich bin ganz gespannt. Bin jetzt 12. Woche und habe die Übelkeit, Schwindel etc. Gott sei dank seit der 9. Woche los. Jetzt fühlt es sich richtig gut an! Ich freue mich auf Austausch und viele schöne Gespräche 🤗
Leonie Efe12
13. Jul 2020 13:01
Re: Januar Mamis 2021
Hallo meine Lieben bin grad 17 und im Januar ist es dan soweit unser Baby kommt♡

Ich musste mich bis jetzt 2mal übergeben
Übel ist mir dennoch des öfteren wen ich etwas rieche was ich eigentlich mal mochte wird mir schlecht...
Mein Geruchssinn ist viel besser als vorher habe ich das gefühl...noch intensiver

Mal habe ich voll Power und mal bin ich total faul und müde :D
Ab und an noch leichtes ziehen oder stechen im Unterleib
Nyumina
29. Jul 2020 14:05
Re: Januar Mamis 2021
Guten Tag liebe Januar Mamis!
Wie ist es euch bis jetzt ergangen? Ein kleines bäuchlein ist bei mir zu sehen!
Ich stelle mich mal kurz vor:
Es ist meine erste SS
Ich bin 26 Jahre alt
ET ist der 17.01
Und mir ging es noch nie in meinem Leben schlechter als jetzt! (In dieser Ss)
Ich habe mich 3 Monate lang jeden Tag mehrmals übergeben und 24h Übelkeit. Ich bin jetzt in der 16 Woche und muss mich nur noch morgens übergeben und die Übelkeit kommt nur noch schubweise ( trotzdem sehr oft)
Dennoch freue ich mich riesig!
Sabrina7121979
31. Jul 2020 13:36
Re: Januar Mamis 2021
Hallo,

Hat jemand vielleicht Lust sich privat zu schreiben? Mein ET ist der 29.01.21 🤗

Viele Grüße Sabrina
28 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket