Du hast Fragen rund um das Thema Baby- und Kleinkindernährung? Dann bist du hier bei uns genau richtig!
Wir sind Ernährungswissenschaftler und Mütter und haben jahrelange Erfahrung … Täglich beraten wir seit vielen Jahren im HiPP Elternservice am Telefon, per Mail, über Social Media und via Live-Chat viele Mamas und Papas. Es gibt keine Frage, die wir noch nicht gehört haben. Und wenn doch machen wir uns schlau! Deine Fragen sind also bei uns bestens aufgehoben – wir freuen uns auf deine Nachricht!
Wir sind immer montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 17 Uhr und freitags bis 12 Uhr für euch da! Die Feiertage verbringen wir im Kreise unserer Lieben und beantworten eure eingehenden Fragen so schnell wie möglich ab dem nächsten Werktag. Wir freuen uns auf Eure Fragen

Eure HiPP Expertinnen
Eva, Sophia, Ulli, Anke, Luise, Annelie und Evi

Milch

Wahl der richtigen Milch, Fläschchen-Zubereitung und vieles mehr!
Expertenforum
Alma86
27. Feb 2023 09:56
Milch
Guten Morgen. Ist unser Speise Plan mit Milch so OK.
Morgens Hipp Müsli (100ml Milch) und zum trinken Wasser aus dem Becher
Abendbot mit 100 bis 150ml Vollmilch aus dem Becher und Nachts noch 230 ml pre. Wenn sie noch käse etc bekommt dann bekommt sie abends weniger Kuhmilch zu trinken und dafür Wasser angeboten.
Ich schau das wir mit der Kuhmilch nicht über die empfohlene Tagesmenge (300ml)kommen. Nachts will sie einfach ihre Pre noch. Is der Speiseplan mit Milch so OK? Meine Tochter ist 1 Jahr alt. LG
HiPP-Elternservice
27. Feb 2023 16:42
Re: Milch
Liebe „Alma86“,

schön, dass Sie sich an uns wenden.

Genau – die empfohlenen Milchmenge inklusive der anderen Milchprodukte liegt nun im Alter Ihrer kleinen Tochter bei 300 ml/Tag.

In diese Empfehlung werden einberechnet: die Trinkmilch alleinig oder zum Brot, das Müesli, der Milchbrei, der Käse auf dem Brot, ein Joghurt zwischendurch. Auch andere milchhaltige Mahlzeiten wie Milchreis, Pudding, Pürees mit Milch, Milchshakes, mit Käse überbackene Aufläufe etc. sind geeignet und zählen dazu. Am besten ist immer ein Mix an verschiedenen Milchprodukten

Bieten Sie Ihrer Kleinen die Milch nun gerne auch aus einem Becher/Tasse an. Das wird nach dem 1. Geburtstag empfohlen und schont die Zähnchen. Mit etwas Übung lernt das Ihr kleiner Schatz sicher ganz schnell.

Versuchen Sie – so wie Sie es bereits schreiben - bei Ihrem Mädchen bei der Milchmenge nun in die empfohlene Richtung zu gehen. Isst sich Ihre Kleine tagsüber gut satt, ist die Milch in der Nacht oftmals eine liebgewonnen Gewohnheit. Ihre Kleine braucht die Milch in der Nacht somit eigentlich nicht mehr. Bieten Sie ihr immer wieder etwas Wasser in der Nacht an und versuchen Sie ihr andere Einschlafrituale zu zeigen. Aber Sie sind hier auf dem richtigen Weg.

Alles Liebe für Sie und Ihre kleines Mädchen!

Herzliche Grüße
Ihre HiPP Expertin
Alma86
27. Feb 2023 17:30
Re: Milch
Super vielen lieben Dank. Lg
3 Beiträge • Seite 1 von 1
loading 19523...