Stillen trotz Medikamente

Expertenrat zu Milchnahrung: Wahl der richtigen Milch, Fläschchen-Zubereitung und vieles mehr!

Expertenforum

Sara_Milja
15. Okt 2021 12:15
Stillen trotz Medikamente
Ich habe eine Frage :)
Ich nehme schon seid ich 17 Jahre alt bin Medikamente
- Sertraline 200mg
- Mirtazapin 45mg

Ich nehme auch noch Blutdrucksenkende Medikamente zu mir, dir Ich aber in der Schwangerschaft ändern musste, da ich die alten in der Schwangerschaft nicht nehmen darf.
Jetzt nehme ich:
- Prisinol 375mg könnte sein, dass sich das aber nochmal erhöht in der Schwangerschaft.

Der Säugling lebt jetzt schon damit sozusagen, aber darf ich dann nach der Schwangerschaft stillen mit all diesen Medikamenten? Leider sagt mir jeder was anderes deswegen wollte ich mal hier frage.

LG
Sara Milja Nuhiji
HiPP-Elternservice
18. Okt 2021 08:49
Re: Stillen trotz Medikamente
Liebe Sara Milja Nuhijii,

hier sind wir leider nicht die richtigen Ansprechpartner.

Sprechen Sie am besten Ihren Frauenarzt bei der nächsten Untersuchung nochmals darauf an. Er ist vor Ort und kann Ihnen hier weiterhelfen!

Für die weitere Schwangerschaft wünsche ich Ihnen alles Gute!

Herzliche Grüße und einen schönen Wochenstart
Ihre HiPP Expertin
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Gewinnspiel

Kennen Sie alle Vorteile der neuen Verpackung? Jetzt mitspielen und gewinnen!

Jetzt mitmachen

Welche Milchnahrung?

Der HiPP Milchfinder hilft Ihnen, das passende Produkt für Ihren Liebling zu finden.

Zum Milchfinder