Essen, ohne Tv geht nichts!!Hilfe gesucht

Aus dem Baby ist ein Kleinkind geworden

Elternforum

AntonJr
30. Dez 2021 13:24
Essen, ohne Tv geht nichts!!Hilfe gesucht
Ich werde nun bestimmt gesteinigt, aber dennoch hoffe ich, hier einige Antworten auf meine Frage zu finden. Vorab, ich war immer die eine Schwangere, die sooo davon überzeugt war, ihr Kind dürfe kein TV schauen, bzw. erst viiiiel später. Dann kam mein kleiner Sohn, mit ihm die Breiphase, ca. 7. Monat. Den Brei aß er - sofern ich ihm irgendwas zum Ablenken gab- . Ansonsten drehte er den Kopf weg. Ich holte alle mögliche an Ablenkung hervor, Bücher zum Anschauen, Spielzeuge usw., das alles lenkte ihn ein paar Minuten vom Essen ab, bis das neue Ablenkungsmanöver her musste. So hat sich das dann irgendwann eingeschlichen - jaaa ich bin schuld ich weiß- beim Essen den Fernseher anzuschalten, siehe da, mein Sohn machte brav den Mund auf. Ich war in erster Linie erstmal froh, ihn überhaupt satt zu bekommen da er schon immer recht wenig auf die Waage gebracht hat. Nun, jetzt ist er 17 Monate und ich weiß, dass er in der Betreuung bei der Tagesmutter brav mit den anderen Kindern isst, ohne tv versteht sich und teilweise sogar mit dem Löffel schon selbstständig isst. Nur bei mir nicht! Sofern ich ihn in den Hochstuhl setze und versuche ohne TV zu essen, macht er riesen Theater. Ich möchte ihm das gern so schnell es geht abgewöhnen, weil es mich auch selbst tierisch nervt! Nur ich weiß, dass wenn der TV aus bleibt, er nichts essen wird. Und das treibt mich in den Wahnsinn! Was kann ich tun um aus diesem Hamsterrad auszubrechen? Bei der Tagesmutter geht es doch auch ohne! Er ist Einzelkind und muss dementsprechend immer allein mit uns essen. Aber jegliche Versuche, dass er ohne TV isst, scheitern ;.( Ich bin sehr verzweifelt und hoffe nicht auf Vorwürfe. Ich weiß ich hätte damals bestimmt hartnäckig bleiben sollen, doch die Angst davor, dass mein Kind durch das Verweigern des Essens zu wenig Nährstoffe bekommt und hungern muss, war zu groß. :|
Bluemchen_20
30. Dez 2021 18:29
Re: Essen, ohne Tv geht nichts!!Hilfe gesucht
Ich steinige dich absolut nicht, keine Angst ;)
Mein Sohn ist zum Glück ein super Esser und kann es kaum erwarten wenn er sieht dass ich das Essen vorbereite.
Ich brauche den Fernseher zum Beispiel zum Nägel schneiden sonst gibt es Terror.
Wenn der Fernseher aus bleibt dann isst er gar nicht?
Ist es bei jeder Mahlzeit so?

Ich würde als Außenstehende sagen dass er dann auch nicht wirklich Hunger hat sonst würde er schon irgendwann anfangen zu essen.
Wenn mal 1 oder 2 Mahlzeiten ausfallen verhungert er sicher nicht gleich.
Ich glaube du musst es durchziehen sonst wüsste ich nicht wie du ihn davon weg bekommst...
AntonJr
31. Dez 2021 12:03
Re: Essen, ohne Tv geht nichts!!Hilfe gesucht
Vielen Dank für deine Antwort. Ja es ist leider bei jedem essen so. Er ist ein sehr guter Esser, also verdrückt Mengen aber von allein geht nichts.. Er würde aber nie von allein sich melden wenn er Hunger hat, denn dafür ist alles andere viel zu interessant. Daher muss ich immer auf Zeiten achten..Er isst dann jedesmal auch freudig, aber eben nur Mund weit auf und zu 😪Ja ich denke du hast recht, werde es durchziehen müssen aber davor hab ich schon jetzt riesen Angst. Dachte es erledigt sich vielleicht von allein, mit zunehmendem Alter..aber so lange möchte ich auch nicht mehr warten..
Jasmin 2070
31. Dez 2021 12:56
Re: Essen, ohne Tv geht nichts!!Hilfe gesucht
Hallo,

nun ja vlt war er zu Beikost start noch gar nicht bereit dazu und hätte irgendwann auch ohne Ablenkung normal gegessen halt ein, zwei Monate später. Du brauchst dir keine Vorwürfe machen du hast ja damals mit gutem Gewissen gehandelt und leider nicht die richtigen Infos bekommen. Es gibt Babys die auch erst sehr spät zum Essen anfangen oder far keinen Brei mögen usw
Aber das alles nützt dir jetzt nichts. So weiter machen geht natürlich nicht vor allem weil dein Kind niemals lernt ein natürliches Sättigungsgefühl zu entwickeln, nicht richtig schmeckt und vieles anderes.

Ich hab aber ein paar Ideen die dir vlt helfen könnten, such dir einen Tag x aus an dem du zum normalen ruhigen Essen übergehst. In der Früh sagst du laut zu deinem Kind und zu dir : Ab heute machen wir es so! Es gibt keinen Fernseher mehr beim Essen. Der ist nämlich kaputt. Und wir wollen unser Essen genießen in Ruhe. Und dann beginnt ihr ganz ruhig und bestimmt mit dem Frühstück.
Fernseher würde ich tatsächlich wegräumen und/oder den Essplatz auf einen anderen Raum verlagern. Und dann das Essen richtig schmackhaft machen. Sachen anbieten wo du weißt dass er es gerne isst. Setzt dich mit ihm hin und bleib ruhig. Wenn er nach 5 min sich nicht beruhigt sagst du. Ok, du hast keinen Hunger probieren wir es später noch mal. Dann beenden. Wirklich beenden. Und später wieder probieren. Es wird vlt ein paar Tage dauern und das wird ihm nicht umbringen wenn er mal weniger oder nichts isst. Trinken ist sehr wichtig. Aber ich bin sicher wenn du voll und ganz dahinter stehst, ruhig bleibst dann wirds klappen.

Lass dein schlechtes Gewissen sein und schau nach vorne, ihr schafft das!

Alles Gute und viel Erfolg
AntonJr
1. Jan 2022 20:07
Re: Essen, ohne Tv geht nichts!!Hilfe gesucht
Vielen lieben Dank!!! Du hast mir sehr viel Mut gemacht, extrem viel Mut!!!! Ich werde es auf jeden Fall genauso machen und dir gern berichten wenn du magst. Es wird denke ich ein längerer Weg aber es nützt ja nichts, Augen zu und durch!! Hab vielen Dank für deine aufmunternden Worte die ich mir sehr zu Herzen genommen habe. Alles Liebe für dich !!!! Danke !!!
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Trinken im Kleinkindalter

In unserem hilfreichen Ratgeber-Video erfahren Sie, worauf Sie achten sollten.

Video ansehen

HiPPiS kennenlernen

Anton Affe, Thilo Tiger, Carla Chamäleon - alle HiPPiS und ihre Aufgaben kennenlernen!

Mehr erfahren