Abendbrei

Aus dem Baby ist ein Kleinkind geworden

Elternforum

gast.721607
21. Mär 2010 19:38
Abendbrei
Hallo,
mein Kleiner (15 Monate) ißt mit uns abends vom Tisch (meist kalte Brotzeit)
danach so gegen 19.00 bekommt er noch einen Milchbrei. Bisher hat er diesen auch ganz gerne gegessen, nur die letzten Tage wollte er nicht mehr so recht. Ich habe ein wenig Angst, dass ihm unser gemeinsames Essen nicht ganz reicht, aber zum Abendbrei zwingen möcht ich ihn auch nicht.
Habt ihr eine Idee?
gast.694102
22. Mär 2010 11:21
Re: Abendbrei
hallo vw-girl1,

vielleicht reicht ihm das Abendessen und ist einfach satt genug...Probiers einfach aus...
Kann aber auch sein,dass er den Brei einfach nicht mehr mag, so wars bei meinem Kleinen, auf einmal wollte er weder Brei noch Obstgläschen :roll: Nur noch das was wir auch essen...Da war er auch 15 Monate...
Und mach dir keine Sorgen, es wird schon reichen, was er so isst ;)
viele Grüße
gast.756199
27. Mär 2010 23:02
Re: Abendbrei
Schließ mich an meine vorschreiberin an.. Vielleicht reicht ihm das, was er mit euch gemeinsam isst.

Außerdem kanns auch sein, dass er den "Baby"-brei nimmer mag. Meine kleine ist 13 monate und isst schon länger (sicher 1-2 monate) keinen milchbrei mehr am abend. Hat sie komplett verweigert. Ab und zu isst sie ihn jetzt wieder (max 2x die woche und da muss es beide male was anderes sein, zb einmal gries und einmal polenta oder pudding) aber täglich würd sie ihn net essen.

Und besonders viel isst sie abends sowieso nicht. Sie trinkt ihren becher milch, den braucht sie, und bissl was isst sie dazu. Je nach tagesverfassung und wie sehrs ihr schmeckt zb 1/2 - 1 1/2 scheiben butterbrot. Brei isst sie nie auf, egal wenn er auch noch so schmeckt.

Schau mal, wie viel dein kleiner so über den tag verteilt isst. Wenn er - wie meine - den ganzen tag immer wieder was isst, wird er abends wohl nimmer so hungrig sein..

Alles gute!
Jonamami 1976
14. Apr 2010 12:37
Re: Abendbrei
Hallo, mein kleiner ist auch 15 Monate und hat den abendbrei komplett verweigert. Jetzt bekommt er um 17. 00 Uhr seine Stulle mit Streichwurst.
Den Abendbrei möchte er aber trotzdem nicht mehr essen. Ich hatte auch bedenken das er dann bald wieder Hunger haben wird, Ich habe ihm statt Abendbrei, ein Fläschchen angeboten, was er mir auch abnimmt. Allerdings holt er sich seine Nacht flasche auch noch. Er scheint wohl ein guter verwerter zu sein .
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Trinken im Kleinkindalter

In unserem hilfreichen Ratgeber-Video erfahren Sie, worauf Sie achten sollten.

Video ansehen

HiPPiS kennenlernen

Anton Affe, Thilo Tiger, Carla Chamäleon - alle HiPPiS und ihre Aufgaben kennenlernen!

Mehr erfahren