Husten nachts

Aus dem Baby ist ein Kleinkind geworden

Elternforum

Tanni4
6. Apr 2020 23:45
Re: Husten nachts
gast.892926 :
> Hallo,
> das Problem kenne ich nur zu gut. Meine kleine hatte das fast 1 1/2 Jahre
> lang,ich weiß gar nicht wie oft wir beim Arzt waren :shock: .
> Wir haben glaube ich alle möglichen Hustensäfte,Hustenstiller uund sonst
> was verschrieben bekommen,hat alles nichts geholfen.Sie hatte das sowohl im
> Sommer wie auch im Winter, ob erkältet oder nicht.
> Jetzt waren wir "versuchsweise" mal bei einer Heilpraktikerin,da
> man langsam echt am verzweifeln ist,und siehe da. :) Sie bekommt jetzt
> Globulis und seit dem hat sie so gut wie keinen Husten mehr.Sogar jetzt
> nicht ,obwohl sie gerade erkältet ist. ;)
> Also einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.
> LG

Wir haben das gleiche Problem bin total verzweifelt
Wie heißen die globolis? Bin für jeden Tipp dankbar
Nadinespoons
19. Dez 2021 06:53
Re: Husten nur Nachts
Hallo zusammen,

Ich hoffe allen geht es soweit gut!

Wir haben seit 6 Wochen das Problem das unser kleiner Mann(19 Monate) Nachts ständig hustet. Es sind richtige Hustenanfälle, der Husten ist trocken und es dauert ca 10-20 Minuten. In dieser Zeit Hustet er ganz oft und auch sehr stark das er fast würgt. Die ersten drei Stunden schläft er ohne zu Husten und dann fängt es an, und ist öfter die Nacht. Der kleine Mann ist nicht krank, sondern putz munter.
Der Arzt kann nichts hören und hat uns aber trotzdem Bronchipret aufgeschrieben. Bringt (Tag 4) nichts.
Wir Lüften gut bevor er ins Bett geht gut und wenn der Husten zu schlimm wird und wir nicht immer aufstehen müssen kommt er zu uns ins Bett. Da hustet er auch aber dann muss man nicht ständig aufstehen. Die Heizung machen wir bei ihm im Zimmer frühen Abend aus. Temperatur beim Schlafen 17-18 °C.
Hat einer von euch vielleicht eine Idee?
Liebe Grüße
Jonas Mama
25. Dez 2021 14:15
Re: Husten nachts
Hallo,
Luft anfeuchten hilft oft. Denn gerade in der kalten Jahreszeit trocknet die Zimmerluft aufgrund der Heizung stark aus, auch wenn diese nachts aus ist.
Wir mussten uns bereits im letzten Winter einen Luftbefeuchter fürs Kinderzimmer kaufen, da wir im Winter leider auch nachts die Heizung laufen lassen müssen, ansonsten kühlt es unglaublich schnell und doll aus... Bei uns hat es sich durch eine "verstopfte" Nase bemerkbar gemacht (sie war einfach sehr trocken), dann mit dem Luftbefeuchter war es deutlich besser. Man kann es auch zunächst einmal mit einem feuchten Handtuch probieren, in Bettnähe aufhängen, reicht oft schon, die Luft etwas anzufeuchten.
18 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Trinken im Kleinkindalter

In unserem hilfreichen Ratgeber-Video erfahren Sie, worauf Sie achten sollten.

Video ansehen

HiPPiS kennenlernen

Anton Affe, Thilo Tiger, Carla Chamäleon - alle HiPPiS und ihre Aufgaben kennenlernen!

Mehr erfahren