Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Sohn, fast 15 monate (64 wochen) kann nicht alleine schlafen - bei mir!!!?

Aus dem Baby ist ein Kleinkind geworden

Elternforum

Laura_2210
26. Mai 2019 21:19
Sohn, fast 15 monate (64 wochen) kann nicht alleine schlafen - bei mir!!!?
Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe es kann mir eine erfahre Mama, erfahrender Papa helfen!

Unser Sohn ist, wie schon gesagt, fast 15 monate alt, und seit seinem 1 lebensjahr in der krabbelstube. Es taugt ihm total, und seit er dort ist hat er auch grosse entwicklungssprünge gemacht. Nach nur ca. 3 wochen hat er dort alleine (!!) geschlafen, ohne mu und mäh (das war mein persönlicher Alptraum, dass er dort nur terror macht)

WEIL: bei uns zuhause ging es nur mit tragen, tragen, tragen und schreien. Er war total fertig und müde, aber alleine schlafen war fremd. Ablegen war nach dem Kampf okay, aber er hat definitiv länger geschlafen wenn ich ihn weiter getragen habe (ca 1,5st, und wenn alleine im bett "nur" 40+min)

So. Jetzt zu meiner Frage: er hat einigermassen fixe Zeiten, wo er schlafen muss, da er sonst total qunatschig ist. Aber - er kann bei uns zuhause NICHT ALLEINE SCHLAFEN, wie zB im Kiga?!!!!

Vor allem der Nachtschlaf is oft ein Balanceakt, da er entweder total müde ist und nach dem Flascherl schläft (und in sein Bett kommt), YAY
Oder - er eine Stunde (trotz müdigkeit, brabbelt, sich windet wie ein aal, wenn ich es mit tragen versuche) rum albert.

Bitte, hat jemand Tipps, Rat oder kann mir Hofffnung machen, dass des noch wird (also ein entwicklungsschub)?

Ich weiss, jedes kind ist ein Uniquat, jedes kind hat eigene Entwicklung.....etc. aber kennt das jemand? Mach ich was falsch?! Wir haben unser Abendprogramm, aber allein das ist seit WOCHEN auch ein Kampf - liegen bleiben für frische Windeln? NEIN, die Mama will meine Seele rauben!..... :| :cry: :roll:

Es ist einfach zermürbend, und ich will ihm helfen zur Ruhe zu kommen, aber ich komm an meine Grenzen. Und ich würd ihn gern bald in sein Zimmer übersiedeln, aber erst wenn das ins bett gehen klappt und er da gefestigt ist
Herbelchen
11. Jun 2019 21:41
Re: Sohn, fast 15 monate (64 wochen) kann nicht alleine schlafen - bei mir!!!?
Hallo.
So ähnlich war es bei unserem Sohn auch.
Sein schlafverhalten war die reinste Katastrophe.
Maximal 3h am Stück. (Da entweder in den schlaf gestillt oder in den schlaf gehüpft, gesungen etc)

Mir wurde von mehreren Seiten schon gesagt, dass ich ihn mal schreien lassen soll. Das wollte ich aber absolut nicht machen.

Dann aber hat meine Kinderärztin gefragt wie er so schläft (nachdem ich abgestillt hatte) und da hat sie gesagt, dass es net normal ist.
Da war für mich dann der Zeitpunkt erreicht okay ich lass ihn mal schreien bzw versuch es mal, dass er lernt von alleine einzuschlafen, dass ich ihn wach ins bett leg und er dann selbst einpennt.

Gesagt getan, abends ihn nach dem ritual wach ins bett gelegt. (Klar fand er es sch...e und hat natürlich geweint) ich hab ihn beruhigt, wenn er wieder ruhig war bin ich raus gegangen nachdem ich gesagt habe es ist jetzt schlafenszeit alle Kleinkinder schlafen jetzt (war glaub 13 monate alt) und immer wenn er doll geschrieen hat bin ich wieder rein (da war er auch gleich ruhig, von daher wusste ich, dass er keine Schmerzen wg zahnen etc hat). Nach 80 Minuten war es dann geschafft und er hat in dieser nacht zum ersten mal 8 h am Stück geschlafen.
Dann hab ich es am nächsten tag beim Mittagsschlaf genauso gemacht und da hat er nach 5 Minuten geratzt. Abends hat es dann 30 Minuten gedauert und dann hat er gepennt.

Irgendwann hab ich dann mal (ausversehen) die Wasserflasche im Bett liegen lassen. Das war die erste nacht wo er komplett durchgeschlafen hat. Am nächsten Abend genauso gemacht und seitdem ist mein Sohn eine richtige Schlafmütze geworden.

Er ist jetzt 19 Monate alt und macht zwischen 2-4 h Mittagsschlaf und abends gehts um 18 Uhr ins Bett und morgens zwischen 6:30-7:45 Uhr wacht er auf.
Meistens quatscht er noch übers Babyphone so 15-60 Minuten und dann ist er eingepennt. Aber zu 85 % muss ich nach 18 Uhr nicht mehr in sein Kinderzimmer.

In seinem Bett sind 4 Nachtschnuller, dass er mind. einen findet, falls er mal kurz wach wird.

Lg
Herbel
Herbelchen
11. Jun 2019 22:08
Re: Sohn, 15 monate (64 wochen) kann nicht alleine schlafen - bei mir!!!?
Hab nochmal nachgedacht :-)
Er war ca 10 monate alt, als ich mit der Kinderärztin gesprochen hatte
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

NEU: HiPP Windel App

HiPP Windel App: HiPP Windeln kaufen, Bon hochladen und Prämien sichern!

Mehr erfahren

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

Gewinnspiel

Für Safari-Freunde: Zebra, Giraffe oder Leopard - welcher Riegel gehört zu welcher Oblate? 

Jetzt mitmachen