Essen

Das Baby wird mobil

Elternforum

gast.760239
11. Mär 2010 20:54
Essen
Hallöchen!
also, bin seit nun fast 1 jahr stolze mutter eines kleinen jungen.
meinen frage wäre, wie ihr die milchmahlzeiten reduziert?
mein kleiner trinkt morgens ca.170ml milch, dann kurz vorm morgenschlaf ca. 130ml, 1 stunde nach dem mittagessen(ca 3/4 gläschen) 170ml und abend auch noch mal 170ml nach 3/4 portion brei(zur beruhigung er ist ned übergewichtig :-) ).zwischendurch trinkt er auch tee. das problem bei uns is, daß er fast immer nur nach der milchmahlzeit gut einschläft.
wer kann mir nen guten rat geben?
vielen dank :-)
gast.825957
11. Mär 2010 21:11
Re: Essen
Was gibts du ihm denn sonst noch zu essen?
gast.835394
12. Mär 2010 10:31
Re: Essen
hallo meine kleine ist 8 monate sie trinkt einmal nachts so gegen 4 uhr 180 ml milch und um 9 uhr noch mal 120 ml Milch (das wars an Flaschen) mittags bekommt sie ein gläschen und danach noch biß.Nachtisch.Nachmittags Getreidebrei und abends Milchbrei.Zwischen durch Tee und nen Kinderkeks oder Reiswaffel zum Knabbern und das reicht ihr dann auch.Wenn dein kleiner schon fast 1 Jahr ist warum gibst du ihm dann nach der Frühflasche also vor seinem Schläfchen nicht was festes es gibt doch Müsli für frühs oder andere frühstücksbreie davon wird er doch schön satt?Und nachdem mittagessen wird ich auch keine milch geben lieber tee oder anderes was er gern trinkt.Probier es einfach mal aus
lg chychy :D
gast.776599
12. Mär 2010 10:37
Re: Essen
Hallo!

Mein Sohn ist es 9 1/2 Monate alt und trinkt nur noch morgens sein Fläschchen.
Mittags gibts eine Hipp-Mahlzeit ab dem 8. Monat, am Nachmittag einen Brei mit Obst und am Abend entweder eine Gute Nacht Gläschen oder einen Gute Nacht Brei.
Zwischendurch bekommt er auch mal einen Brei aus dem Gläschen oder isst auch schon bei uns mit.
Lass einfach die Flasche nach dem normalem Essen weg und gib ihm lieber, anstelle der Flasche nach dem Mittagessen, einen Keks oder Zwieback oder ein Fruchtgläschen. Er trinkt die Flasche wahrscheinlich nur weil Du sie ihm gibst.
Meiner schläft tagsüber eigentlich gar nicht mehr viel und ihm nur deswegen eine Flasche zu geben.... Ich weiß nicht. Er ist tagsüber am Spielen, am krabbeln oder am Erkunden der Wohnung, so daß er am Abend ins Bett fällt und gleich einschläft.

LG
Doris
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen