Du hast Fragen rund um das Thema Baby- und Kleinkindernährung? Dann bist du hier bei uns genau richtig!
Wir sind Ernährungswissenschaftler und Mütter und haben jahrelange Erfahrung … Täglich beraten wir seit vielen Jahren im HiPP Elternservice am Telefon, per Mail, über Social Media und via Live-Chat viele Mamas und Papas. Es gibt keine Frage, die wir noch nicht gehört haben. Und wenn doch machen wir uns schlau! Deine Fragen sind also bei uns bestens aufgehoben – wir freuen uns auf deine Nachricht!
Wir sind immer montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 17 Uhr und freitags bis 12 Uhr für euch da! Die Feiertage verbringen wir im Kreise unserer Lieben und beantworten eure eingehenden Fragen so schnell wie möglich ab dem nächsten Werktag. Wir freuen uns auf Eure Fragen

Eure HiPP Expertinnen
Eva, Sophia, Ulli, Anke, Luise, Annelie und Evi

Maxi Cosi Tobi oder Römer?

Das Baby wird mobil
Elternforum
gast.1201282
23. Jun 2011 22:08
Maxi Cosi Tobi oder Römer?
Ich habe eine kurze Frage... wir stehen gerade vor der großen Entscheidung einen neuen Kindersitz auszusuchen, weil unsere kleine langsam zu groß wird...

Nun ist diese Entscheidung aber überhaupt nicht leicht zu treffen...welche Erfahrung habt ihr gemacht?

Habe schon gehört das sich die Kinder aus dem Gurt bei Maxi cosi befreien könnten oder das die Schultergurte runterrutschen...

Danke schonmal im vorraus..... ;)
gast.977221
23. Jun 2011 22:17
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
wow das hab ich ja noch nicht gehört..hammer...also wir hatten die babyschale von römer gehabt und morgen müsste unser neuer sitz kommen. haben uns auch wieder für ein römer entschieden,sind einfach überzeugt von der qualität und allem auserdem hat der sitz sehr gut im test abgeschnitten.
gast.1056399
24. Jun 2011 09:23
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
Hallo !

Also wir haben in meinem Auto den Maxi Cosi Priori SPS und in dem Auto meines Mannes den Maxi Cosi Priori XP. :D

Wir sind mit beiden Sitzen super zufrieden und die Gurte sitzen perfekt (kann man ja auch einstellen) und die Gurtschließe geht auch straff, so dass selbst wir dolle drücken müssen, dass sie aufgeht.

Tim (13 Monate) kann sich da niemals selbst befreien. Auch nicht wenn er größer ist, dafür gehen die viel zu schwer auf.


Liebe Grüsse von Anja
gast.800631
24. Jun 2011 13:35
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
Also wir haben auch den Maxi cosi Priori und sind super zufrieden damit. Unsere Große (jetzt 6 Jahre) hat bis 4 Jahre in dem Sitz gesessen und sie hat den Verschluss nicht allein aufbekommen, auch sind die Gurte nicht runtergerutscht. Der hat ja (wie jetzt eigentlich fast alles Sitze) den zentralen Gurtstraffer vorn und da kann man nach dem anschnallen ja auch noch mal festziehen wenn es nötig ist. Das passiert wenn man die Kinder mal ohne Jacke oder dicken Pullover in den Sitz setzt.
Auch unsere mittlerer (er wird jetzt bald 2 Jahre) sitzt super in dem Sitz und wir haben diesbezüglich auch noch nie Probleme gehabt
gast.1022544
24. Jun 2011 14:01
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
bin auch grad auf der suche nach einen.....

habts des scho glesen?

http://www.auto-motor-und-sport.de/test ... 84095.html
gast.1021420
24. Jun 2011 14:27
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
Hier auch mal was zum nachlesen.

http://www.autobild.de/kindersitze/alle
katja.53
24. Jun 2011 14:42
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
Wir haben uns für den Cybex Pallas entschieden da ich einen mit Auffangtisch wollte und nicht mit Gurten, hat Emilio beim Probesitzen auch gut angenommen.
Und da fand ich das Verhältnis Preis-Sicherheit auch top in Ordnung :-)
Aber noch hat er mit seinen knapp 11Monaten Platz in der Babyschale und solange das gegeben ist wird er auch weiter darin transportiert, das ist mir einfach die sicherste Variante.

Hier kannste auch noch mal nachlesen:

http://www.testberichte.de
gast.953228
24. Jun 2011 14:50
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
Wir haben auch den Maxi Cosi Priori XP und sind mehr als zufrieden...
Mein Kleiner fühlt sich super wohl drin, die Gurte sind noch nie verrutscht. Und er lässt sich schön leicht einbauen.

LG Jule
gast.1087249
24. Jun 2011 19:48
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
wir haben den römer hatte auch überlegt wegen den tobi aber der ist so umständlich beim anschnallen und er braucht ein sehr langen gurt passt also leider nicht in alle autos daher haben wir den römer genommen
gast.916772
24. Jun 2011 22:15
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
ja, das gurtproblem haben wir auch - also dass er nicht zum anschnallen reicht. deswegen wird es bei uns auch ein römer...
lg tina
romaschka2010
25. Jun 2011 08:54
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
Hallo, das gleiche Problem hatten wir auch vor paar wochen und entschieden haben wir uns für den Maxi Cosi Tobi, unser kleiner ist etwas zierlich und sah in dem Römer so verloren aus und er fing auch sofort an zu weinen und in dem Tobi sah er fröhlich aus. Die abstehenden Gurte sind echt toll man muss nicht lange fummeln und der sitz sieht etwas compakter aus der Römer eher so monstrig, wobei wenn ich ein kräftiges Kind hätte dann würde ich zum Römer greifen. Wir haben jetzt den sitz paar mal benutzt und sind echt zufrieden mein Sohn schläft sogar in der sitzposition ein :lol:

Wünsche dir viel glück bei der auswahl, LG
gast.918217
26. Jun 2011 11:37
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
Hallo,

wir haben uns für den BeSafe iZi Comfort X3 entschieden und sind super zufrieden. Unserer Maus geht es super dadrin und sie kann besser rausschauen. Der Sitz ist an 4 Punkten im Auto montierbar, also noch mehr sicherheit.. Leider auch ziemlich teuer wir haben 250€ bezahlt :-( aber wir fahren auch super viel Auto..

Ganz liebe Grüße
Adriaa
25. Feb 2023 12:40
Re: Maxi Cosi Tobi oder Römer?
Hej ich habe auch lange überlegt und mich dann für den Maxi cosi tobi entschieden und ich bin froh über meine Entscheidung. Mein Kind liebt den Sitz er ist TOP auch die Sitzhöhe und Position ist perfekt. Das ab und anschnallen ist mit dem Gurt der aufspringt wirklich easy.
Ich würde den immer wieder bestellen da er sehr sicher qualitativ, robust und günstig vom Preis her ist.
13 Beiträge • Seite 1 von 1
loading 19545...