10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!

Das Baby wird mobil

Elternforum

gast.785466
6. Mai 2010 09:07
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
Mein reden!!!!
gast.930266
16. Mai 2010 22:17
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
Hey du
Mir geht es genauso.Mache mir langsam Sorgen.Habe auch noch viel Gewicht,was nicht runter gehen will.Aber mein problem ist,dass ich in der Schwangerschaft nicht so viel gegessen habe,dass ich jetzt so viel zunehmen würde,sondern habe jetzt richtige fress attacken.gehe jede halbe stunde an den kühlschrank und hohle mir was zu essen raus.Ist das normal???!!!Glaube nicht.gruß :?
gast.812209
17. Mai 2010 13:20
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
hey ihr lieben...

für alle, die ein paar pfunde los werden wollen - hab mich mit ner freundin (der motivation wegen) bei der online apotheken-umschau -- gesund abnehmen aktion angemeldet. und siehe da- die pfunde purzeln ;-) geht sogar in der stillzeit, weil man auf nichts verzichten muss. sogar meine heißgeliebten kinder buenos sind nicht tabu ;-) das gewichtsdiagramm zeigt jede woche eure erfolge, oder auch nicht. aber das motiviert zusätzlich! probierts doch mal aus! da gibts auch gute rezepte und expertentipps. jede woche bekommt ihr eine mehr oder weniger persönliche mail, wo auf euer aktuelles gewicht eingegangen wird... viel erfolg!

liebe grüße und freudiges abnehmen!!!
gast.878674
17. Mai 2010 15:51
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
dimac hat geschrieben :
> hey ihr lieben...
>
> für alle, die ein paar pfunde los werden wollen - hab mich mit ner freundin
> (der motivation wegen) bei der online apotheken-umschau -- gesund abnehmen
> aktion angemeldet. und siehe da- die pfunde purzeln ;-) geht sogar in der
> stillzeit, weil man auf nichts verzichten muss. sogar meine heißgeliebten
> kinder buenos sind nicht tabu ;-) das gewichtsdiagramm zeigt jede woche
> eure erfolge, oder auch nicht. aber das motiviert zusätzlich! probierts
> doch mal aus! da gibts auch gute rezepte und expertentipps. jede woche
> bekommt ihr eine mehr oder weniger persönliche mail, wo auf euer aktuelles
> gewicht eingegangen wird... viel erfolg!
>
> liebe grüße und freudiges abnehmen!!!
Hallo ist das kostenlos?
Lg
gast.812209
18. Mai 2010 11:22
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
ja, das ist im gegensatz zu weight watchers kostenlos und genau das gleiche prinzip. nur ohne punkte zählen sondern mit dreiecken und so ;-)
gast.879736
30. Jul 2010 21:51
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
Hey

KOPF HOCH kann mitfühlen wog 62 kilo VOR der schwangerschaft nahm 33 kilo zu HORROR und habe immer noch (9) 74 kilos auf den rippen was bei mir half viel obst am morgen und viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel wasser:( ich ahsse wasser aber so purzelten meine kilos versuch es mal vielleicht hast glück ...für sport hab ich leider kein elan nicht regelmäßig also bissel ist sowie gar kein sport

viel glück

lg
gast.1017543
30. Jul 2010 23:55
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
Hi, auch ich gehöre zu den "FeTtEn" und ich fühle mich sch..... wie gut, dass ich noch alte Fotos habe...kann es kaum glauben, wie zierlich ich mal war! Ich habe definitiv noch mindesten 15 kg zuviel (vor der ss hatte ich immer 52 kg verteilt auf zarte 163 cm) und jetzt habe ich 68 kg!!! Meine alten Jeans bekomme ich nur bis zu den Knien hoch, da geht nichts mehr, meine Haut ist irgendwie schlabberig, ich finde meinen ganzen Körper deformiert und ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, dass es Mama´s gibt, die sagen: ach, is mir jetzt egal, hauptsache...." Ne, ne ne, auch wenn wir keine Topmodels sind, wollen wir doch auch etwas attraktiv sein.
Ach ja und von wegen vom Stillen nimmt man ab...bei mir war das nicht so, weiß nicht wer das erfunden hat. Ich würde als Frust am liebsten wieder anfangen mit dem Rauchen, damit ich nicht so Lustgefühle auf Süßes habe - aber seit 4 Wochen bin ich wirklich stark u. habe schon 4 kg runter - ach das frustet, also mich frustet es wirklich, sorry :|
gast.886750
31. Jul 2010 13:29
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
Hallo Klimia,
ging mir genauso. Habe in der Stillzeit IMMER (drei Kinder) zugenommen und es ging einfach von selbst bzw. mit weniger essen nicht weg.
Die zusätzlichen Kilos stören mich natürlich, aber noch mehr nervt mich, dass ich nicht mehr in meine bisherigen Klamotten passe. Und wie das so ist: wenn man sich zu dick findet, hat man auch keine Lust, Kleidung shoppen zu gehen.
Aktuell allerdings nehme ich ab. Mit der ersten Diät, die bei mir wirklich funktioniert. Das ganze geht zwar langsam, ist aber nachhaltig. Und hungern muss man auch nicht. Habe sogar den Eindruck ich esse mehr (aber anders) als vorher (wo ich oft abends gar nichts mehr gegessen und trotzdem nicht abgenommen habe).
Du findest den "FigurCoach" - so heißt das - im Internet. Ist kostenlos und von der Apothekenumschau (kennst du vielleicht). Hier der link: http://gesund-abnehmen.apotheken-umschau.de
Vielleicht magst dus dir ja mal anschauen.
Ansonsten noch viel Erfolg beim weiteren Abnehmen. Du schaffst das sicher !
Lieber Gruß
Zuckerschnute's Mama
gast.865984
1. Aug 2010 17:19
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
hallo kürbiskernnase,
siehste, du hast doch schon erfolg. vier kilo finde ich schon eine menge, bleib dran und gebe nich auf.
bis vor ein paar monaten war ich auch noch unglücklich, aber siehe da, ich habe aufeinmal abgenommen und das ohne diät!!!
ich hatte ca 71 kilo und jetzt habe ich ca 65 kilo bei 1,74 cm das finde ich für mich ok. ich habe aber auch ein jahr dafür gebraucht. aber man sagt nicht umsonst, 9 monate schwanger und 9 monate danach, der körper braucht seine zeit um wieder normal zu funktioniern. gib dir zeit, erfolg hast du doch schon.
ich habe früher gerne gegessen, heute esse ich auch, aber zum mittag muß ein teller langen, statt zwei...
ich trinke nur wasser, naja, es gibt natürlich auch mal cola wenn ich lust darauf habe.
ich sündige auch mal, dafür aber nächsten tag nicht mehr.
wenn deine haut nicht so gut ist, und du jetzt auch noch abnimmst, solltest du vielleicht etwas sport machen, ist auch ein kleiner ausgleich zusätzlich und du fühlst dich dann auch besser.
so, nu drück ich dir und allen anderen die daumen, das wird schon.
auch wenn wir ein wunder vollbracht haben, erwartet keine wunder, alles braucht seine zeit ;)
gast.819444
1. Aug 2010 20:12
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
Hallo!
Meine Tochter wird Samstag 1Jahr alt und seit einer Woche ist sie jetzt abgestillt, denn ich habe jetzt mehr gewicht als am schluß der Schwangerschaft. Deshalb habe ich jetzt auch abgestillt, damit ich anfangen kann abzunehmen. Das komsiche ist nur, das ich so nicht gefressen habe und meine Hebamme mir damals gesagt hat in der sTillzeit kann man essen was man will, man wird abnehmen und nicht zunehmen. Da ich probleme mit dem Gewicht hab, wird jetzt was dagegen getan.
LG
gast.991140
2. Aug 2010 10:31
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
Hallo!
Das problem kenn ich.meine tochter ist jetzt knapp über 9monate und ich ahe auch noch keine gramm abgenommen,eher zugenommen.ich trinke schon sehr viel,esse tu ich relativ wenig.bin langsam am verzweifeln :(
mein mann sagt zwar immerih stören die kilos nicht,aber wenn man sich selber nicht wohl fühlt.ich wollt schon diese schlankheitspillen probieren(formeline),aber die haben auswirkungen auf die pille.
Könnt irh mir tips geben?zumindestens das sich,vielleicht,nur das gewicht hält.ich weiss echt nicht mehr weiter :( :( :( :( :(

Lg Dana
gast.865984
2. Aug 2010 22:42
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
wißt ihr was ich nicht verstehe, warum ihr euch sooo unter druck setzt.
eure kinder sind wenn überhaupt, gerade mal 1 jahr alt, wartet doch mal ab...
ihr habt im 9 monaten einiges zugenommen, das braucht zeit bis das wieder runter ist.
der hormonhaushalt muß sich doch erst mal wieder richtig einstellen.
euer körper hat in der ganzen zeit so viel durchmachen müssen ,ihr erwartet ein wenig viel und seid zu ungeduldig.
man kann sich nicht mit anderen frauen vergleichen, weil auch frauen anders sind, so wie unsere babys auch.
schaut euch mal frauen an, die wirklich nicht mehr so aussehen wie vorher, die ne schürze statt bauch haben, oder wo die brust keine brust mehr ist, weil die auf dem bauch liegen. die löcher in den oberschenkeln und po haben, das man da was reinlegen könnte, wo wirklich nix mehr da ist, wo was sein sollte.
die haben sorgen um ihren körper und schämen sich, aber doch nicht ihr, weil man ein paar kilos zu viel hat.
klar fühlt man sich in seiner haut nicht wohl, aber druck auf sich aus üben, bringt auch nix.
man muß wissen was man will und muß das in angriff nehmen ohne rum zu jaulen weil das alles so lange dauert.
das kann nu mal dauern, so ist das leben.
man sollte sich nur nicht selbst bemitleiden, sondern die situation so akzeptieren und annehmen wie sie ist.
hat man eine wahl...?
ich wünsche euch natürlich viel erfolg
gast.679037
3. Aug 2010 08:26
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
Hi,

ich hatte vor meiner Schwangerschaft 63 Kilo bei 1.70 m. Am Ende der Schwangerschaft waren es 75 Kilo. Meine Kleine wird in 3 Wochen 2 Jahre alt. Und ich wiege momentan 64.5 Kilo. Es schwankt immer hin und her zwischen 60 und 65. Ich fühle mich aber trotz meines fast alten Gewichts nicht immer wohl. Denn mein Körper hat sich verändert. Vor der Schwangerschaft habe ich ( meiner Meinung nach ) mit 63 Kilo eine schönere Figur gehabt wie jetzt nach der Schwangerschaft mit 64.5 Kilo und selbst wenn ich 60 wiege fühle ich mich noch immer " wabbelig ". Ich merke es ja auch an meinen alten Jeans. Ich müßte eigentlich reinpassen. Doch an den Hüften sind die Hosen zu eng. Das Becken ist einfach breiter. Ich glaube auch nicht mehr dran, das es weniger wird.
Für meinen restlichen Babybauch müßte ich wohl Sport machen. Doch ich bin am abend, wenn die Kleine um 20 Uhr im Bett liegt einfach nur noch kaputt. Keinen Bock auf Sport!! Ich bin eh den ganzen Tag ab 7 Uhr auf den Beinen. Außerdem bin ich auch kein junger Hüpfer mehr :D
Mit 33 nimmt man nicht mehr so leicht ab wie mit 25. Da ging es noch wesentlich schneller. Da brauchte ich mal nur 1 Woche weniger essen und die Süßigkeiten weg lassen und schon waren 3 Kilo weg. Heute muß ich mich Wochen lang quälen, das ich überhaupt ein lausiges Kilo los werde.
Ich kann von mir aus sagen, das ich mich gesund ernähre ( überwiegend ) Ich trinke nur Wasser und ungesüßten Kräutertee.
Verbiegen tu ich mich nicht und mein Mann liebt mich auch mit breiteren Becken und nen kleinen Wampsi :D

Lg, Sandra.
gast.991140
3. Aug 2010 12:38
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
Es ist aber sehr deprimierend wenn einen die leute auf der strasse ansehen,man sich vielleicht noch kennt und dann zu hören bekommt"Oh sind sie schon wieder schwanger,dass ging aber schnell".ich weiss langsam nicht mehr weiter. :( :( :( :(

Lg
gast.958610
3. Aug 2010 17:26
Re: 10 monate süßen Sohn ... Doch ich bin immer noch Fett!!!!!!!
Hallo, ich hab vor der Schwangerschaft 80kg gewogen und am Ende 98kg - nach 2 Wochen war ich wieder auf 85kg. Ich hab nicht gestillt und auch nichts an Diät oder Sport gemacht, ganz im Gegenteil endlich mal wieder abends ein Glas Wein getrunken und Süssigkeiten gefuttert ;-) Dann bekam ich Fieber mit 39,8 und lag 6 Tage flach in denen ich 4kg verloren hab. Jetzt ess ich auch wieder normal (morgens Kellogs - mittags warm - abend Brot + was Süsses) und zu trinken Saft und Wasser. Dazu geh ich 2 Stunden am Tag mit dem Wagen spazieren und trag meine 11kg-Bombe mit mir rum und schwups hab ich mich vor 1 Woche gewogen und hatte nur noch 79kg (bin 1,80cm gross). Jetzt wollen wir das nächste Baby in Angriff nehmen (unserer wird jetzt 8 Monate alt am Donnerstag).
Ich bin im Gegensatz zu vielen hier schon der Meinung, dass man nach der Schwangerschaft kucken sollte, dass man bald wieder sein Ausgangsgewicht erreicht, zumindest innerhalb von 6 Monaten, da sonst die Haut gedehnt bleibt und man vielleicht noch was extra zufuttert und es dann irgendwann garnicht mehr kontrollieren kann. Ich meine, wir sind Mütter aber das heisst ja nicht, dass wir nicht mehr auf uns achten müssen oder????
33 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen